Gummilager einpressen Motorträger

  • Hallo zusammen

    Bitte um Hilfe!!!

    Ich verzweifle nächstens wegen dem Einpressen der vier Gummilager am Motorträger vorne.
    Wie macht ihr das? Kann mir jemand weiterhelfen? Ich versuche seit Stunden die Dinger reinzukriegen, leider ohne Erfolg!
    Im Anhang ein Foto dazu.

    Vorab besten Dank für eure Hilfe:].

    Liebe Grüsse aus der Schweiz,
    Thom

  • Danke für eure Antworten. Die von Euch erwähnten Möglichkeiten habe ich schon alle durch. Egal wie oder mit was ich versuche die Dinger reinzukriegen, funktioniert nicht. Der Gummi ruscht immer auf irgend eine Seite weg oder ich drücke ihn fast platt, ohne das er reinflutscht. Auch mit Fett, Silikon etc. geht gar nichts.

    Werde somit weitere Möglichkeiten versuchen und hoffe das irgendwie hinzukriegen.

    Wenn jemand noch eine Idee bitte melden. Ich bin offen für sämtliche Ratschläge!👍


    Ich danke Euch🙏!

  • Nochmals besten Dank für eure Hilfe. Ich habe es nun endlich geschafft. Habe in der Not versucht, die Lager "trocken" reinzukriegen. Also alles schön mit Bremsenreiniger entfettet und ihr werdet es nicht glauben. So konnte ich die Gummis von Hand auf eine Seite reindrücken und dann auf der anderen Seite mit dem Pneuhebel runterdrücken und das ohne den Gummi zu beschädigen. Ja, ich war auch erstaunt, aber die Dinger sind drin. Einzig ein Pneuhebel wird benötigt👍.


    Grüsse aus der Schweiz,

    Thom

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...