Unbekannter Stecker lose im Fahrerfußraum

  • Hallo, ich hab heute einen unbekannten Stecker im Fußraum hinter dem Sicherungskasten gefunden. Das Kabel ist Blau/ Grau. Wo kommt dieser Stecker hin?

    Danke für die Hilfe inzwischen ;)

  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • So ein einpoliger Stecker ist mir schon einmal untergekommen. Kann dir aber leider auf Anhieb nicht sagen, wofür der gut ist. Möglicherweise ist der auch für Mehrausstattung. Wo verschwindet das Kabel denn ungefähr? Geht es in den Armaturenbrettstrang?

  • Der Golf Zwei Kabel Farbe ist Grau/Blau, das lila Kabel ist nicht mit dran, sieht nur so aus.

    Ja Instrumentenbeleuchtung ist auch Grau/Blau, allerdings habe ich beim Stecker der Beleuchtung Spannung anliegen. Wo gehört dieser nun hin?

  • Also T4-Wiki sagt für D/12 entweder Potentialverteiler Klemme 15a (abgesichertes Zündungsplus) oder 58b (regelbare Instrumentenbeleuchtung), beide mit der Kabelfarbe grau/blau. A2Resource beschränkt sich da auf Beleuchtungsaufgaben, z. B. für den Zigarettenanzünder. Das kannst du ganz einfach herausfinden: Wenn der Stecker schon bei eingeschalteter Zündung Spannung führt, liefert er 15a. Wenn die Spannungsversorgung nur mit der Instrumentenbeleuchtung gekoppelt ist, liefert er 58b. Und wenn du keine Funktionen oder beleuchtete Bedienelemente im Innenraum vermisst, ist dieser Stecker als Klemmenabgriff für Zusatzausstattungen gedacht und kann unbelegt bleiben.

  • Hmm, Zigarettenanzünderbeleuchtung funktioniert tatsächlich nicht, der ganze Rest aber schon. Aber dafür wäre der Kabel viel zu kurz, um bis zum Zigarettenanzünder zu gelangen. Kann es das trotzdem sein?

  • Hmm, Zigarettenanzünderbeleuchtung funktioniert tatsächlich nicht, der ganze Rest aber schon. Aber dafür wäre der Kabel viel zu kurz, um bis zum Zigarettenanzünder zu gelangen. Kann es das trotzdem sein?

    Wer soll dir diese Frage beantworten außer dir selbst? Wenn, dann wird da noch irgendwo ein Zwischenstecker herumbaumeln, dessen anderes Ende am Zigarettenanzünder steckt. Für die Mittelkonsole musst du nur drei Schrauben lösen, um des Rätsels Lösung näher zu kommen. Es kann aber auch sein, dass die streikende Beleuchtung eine andere Ursache hat. Bei mir waren es mal die Kontakte der Birne. Kurz nachgebogen und es funzte wieder.


    Ich kann mich jetzt aber tatsächlich an einen einpoligen Stecker erinnern, der hinter der Mittelkonsole über dem Fahrerfußraum saß. Gelangst du an die Stelle mit dem Kabelende oder ist es zu kurz?

    • Hilfreichste Antwort

    Also, jetzt wird es interessant: Der Golf Zwei hat Recht, ein Kabel geht tatsächlich direkt von D/12 auf den dreipoligen Stecker des Zigarettenanzünders. Aber laut Stromlaufplan geht von D/12 noch ein weiteres Kabel mit der gleichen Farbe ab! Dieses mündet über den besagten einpoligen Stecker in der Beleuchtung für den Schalter der LWR! Patti1403, da dein Fahrzeug eine Auslandsausführung ist, kann es durchaus sein, dass es trotz MJ '90 noch nicht mit LWR ausgestattet ist. Ist dies der Fall? Dann ist diese Steckverbindung tatsächlich »vorbereitet«.