Kühlmitteltemperatur Anzeige funktioniert nur wenn ca 10minuten nach start

  • Hallo Liebe 2er Freunde!


    Habe wiedermal ne frage wo ich keine Antworten im Netz oder Forum finde!


    MeineTemperaturanzeige funktioniert nur ca 10min. wenn der Motor Kalt ist...

    da funktioniert auch das brücken am Stecker beim Kühlmittelflansch!

    Tankanzeige und Tacho funktioniert einwandfrei!


    Wenn der Motor warm ist fällt die Anzeige ab dann funktioniert diese nur noch Sporadisch! 1 bis 2 mal ganz kurz!

    sehr eigenartig!


    Der Sensor und das Kombiinstrument müsste also funktionieren!


    Kann ich einfach einen neuen Stecker drauf machen und diesen dann mit neuen kabeln bis zum Kombiinstrument führen?

    Wo müsste ich die Kabel anschließen?

    Direkt bis zum Kombiinstrument? oder müssendiese vorher noch wo anders hin?


    Noch was ist mir aufgefallen!


    Im Fußraum unterm Tacho sind 2 Dickere Braune Kabelenden zu sehen! Sieht so aus als wenn diese zusammen gehören jedoch fehlen dazwischen ca 25cm Kabel!

    Braun müsste ja Masse sein... kann ich diese einfach miteinander verbinden oder kann da was passieren....?

    Sonst funktioniert Alles einwandfrei!


    Motor 1.3 NZ mit alter ZE!


    Danke im Voraus für eure Hilfe!

  • Klingt nach einem Kabelbruch oder Kontaktproblemen im Temperaturfühler selbst. Braun ist normalerweise Masse. Aber du weißt nicht, was der Vorbesitzer da eventuell gebastelt hat. Ich würde auf keinen Fall einfach irgendwelche Kabel verbinden, sondern die Kabel zunächst einmal verfolgen und in den Stromlaufplan schauen, wo sie hingehören! Das wird dir pauschal auch niemand hier beantworten. Fußraum kann vieles sein. Schließlich laufen dort alle Kabelstränge in der ZE zusammen und die Massekabel auf den Massestern. Vielleicht lässt sich mehr dazu sagen, wenn du die Kabel mal nachverfolgst und hier ein paar aussagekräftige Fotos einstellst.

  • !!!!! gehören nicht ans Satzende.

    Wir sind hier nicht beim Militär ;)


    Was ist mit Stecker brücken bei warmem Motor? Funktioniert das ist der Temperaturfühler defekt. Ansonsten das Kabel.

  • Danke schonmal...


    Sorry für die Ausrufezeichen


    Wenn bei warmen Motor gebrückt wird Funktioniert auch nichts bei der Anzeige im Kombiinstrument


    Gehen die Kabel vom Fühler direkt zum KI?

    Werde mal einen anderen Stecker drauf machen vielleicht ist da der Fehler...


    das Massekabel lass ich mal lieber einfach so wie es ist... Soweit funktioniert ja auch alles ausser die Anzeige.

    Pickerl habe ich auch neu bekommen 😉


    lg

  • Die "Spannungskonstanter" beeinflussen m.W.n. auch die Tankanzeige. Wenn diese funktioniert, ist eine "kalte Lötstelle" direkt an der Kühlmittelanzeige auch eine Möglichkeit. Bei den 1er Cabrios blinkt da dann unmotiviert die rote Warndiode in der Anzeige. An sich sind die Bauteile zum G2 ja fast identisch...

  • von der länge her passen sie absolut nicht zusammen... sehen irgendwie so aus als ob sie zusammen gehören aber warum fehlen dann 20 - 30cm sieht abgezwickt aus.... darum dachte ich das diese zusammen gehören.... sonst funktioniert alles...


    lg

  • Merkwürdig. Dennoch würde ich die Kabel mal verfolgen, wohin die gehen, jedes für sich. Dann im SLP schauen, ob sie zusammen gehören.

    Naheliegend ist es, wenn Querschnitt und Farbe passen. Es scheinen ja Masseleitungen zu sein.