Blaupunkt SQR 46 DAB Erfahrungen, Einbauprobleme usw.

  • Frohe Ostern vorab, ich hoffe Euch und Euren Lieben geht es gut.


    Da ich gestern etwas Zeit hatte und meine Geduld mit dem bestimmt zehnten Bremen RCM 43 arg strapaziert wurde, habe ich beschlossen ein SQR 46 DAB einzubauen. Bisher hatte ich den schönen Blaupunkt Rahmen unterm Gerät, der passt nicht mehr da das neue Blaupunkt anders im Rahmen verriegelt als die alten Geräte. Mit etwas basteln aber sicher einbaubar. Leider passt auch keiner der VW Radiorahmen, da die angedeuteten Löcher für das Entriegelungswerkzeug nicht den richtigen Abstand haben.

    Der Einbau selbst ist recht einfach, das aufwendigste ist dabei sicher die Verlegung der Antennen- und Mikrofonleitungen. Selbst die Ansteuerung meiner Endstufen liess sich am neuen Radio viel einfacher realisieren als am alten RCM 43.

    Das RCM 43 ist prinzipiell ein tolles Radio. Nur laufen bei allen Geräten nach und nach die SMD Kondensatoren aus und die Kassettenlaufwerke gehen leider auch immer kaputt. Die zugehörigen CD Wechsler waren damals schon Diven, im Alter wirds nicht besser.


    Aber weiter mit dem neuartigen Teufelszeug. Die ersten Tests haben bei mir zwei, die momentan grössten, Probleme ergeben.

    Erstens ist der DAB Empfang echt schlecht, ich habe sowohl einen aktiven Antennensplitter als auch die mitgelieferte Antenne angeschlossen. Empfang ist echt schlecht. Natürlich habe ich beide Varianten der Spannungsversorgung der Antenne (an/aus) getestet.


    Das zweite Leiden ist das ich das Handy immer wieder neu übers Menu für das BT Streaming aktivieren muss. Ich bin davon ausgegangen, das das automatisch mit dem Einschalten des Radios verbunden wird. Ist das bei Euch auch so?

    Darüberhinaus kenne ich es von alten Blaupunktgeräten so, das wenn die Beleuchtung am Fahrzeug angeschaltet wird, ein Teil der Beleuchtung des Radios mit angeht, solange das Gerät abgeschaltet ist. Das scheint mir hier nicht so. Das ein Gerät in dieser Preisklasse keine Titel beim BT Streaming anzeigt hätte ich nicht gedacht.


    Wie sind Eure Erfahrungen. Ich hoffe auf regen Austausch. Frohes Osterfest nochmals!


    Mit freundlicher Lichthupe :wink:


    Harti

  • Moin,


    das würde mich auch interessieren. Ich stehe nämlich vor der Frage, ob ich mein altes Blaupunkt Köln wieder verbauen soll oder doch ein Gerät mit aktueller Technik nehme.


    Zum SQR 46 habe ich mal gelesen, man solle nicht die mitgelieferte Anrenne verbauen, sondern eine qualitativ bessere. Wie wäre das?


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Das zweite Leiden ist das ich das Handy immer wieder neu übers Menu für das BT Streaming aktivieren muss.

    Das sollte eigentlich nicht passieren was für ein Handy nutzte? ouo

    Alternativ mal prüfen ob du Zündungsplus und Dauerstrom net vertauscht sind


    Darüberhinaus kenne ich es von alten Blaupunktgeräten so, das wenn die Beleuchtung am Fahrzeug angeschaltet wird, ein Teil der Beleuchtung des Radios mit angeht, solange das Gerät abgeschaltet ist. Das scheint mir hier nicht so.

    Hmm musst du mal in den Einstellungen schauen ob sich so eine Option finden lässt kann aber auch sein wenns Gerät aus is dass es wirklich aus is da alles über die Software gesteuert wird


    Was DAB+ empfang angeht schließe ich mich dem Vorherigen post mit an

  • HerrDoktor : Das alte Bremen war ein echt tolles Radio. Ich war aber auch 20 Jahre dran gewöhnt. Aber wenn’s dauernd kaputt geht, nervt es irgendwann. Und so ganz zeitgemäß ist CD‘s brennen auch nicht mehr. Das wäre nichtmal das Übel, ein Golf 2 ist auch nicht mehr zeitgemäß.
    Aber der 25 Jahre alte Wechsler hat so seine Liebe Mühe mit der korrekten Funktion.

    Deshalb passt das SQR 46 recht gut. Wir müssen uns eben auch erst aneinander gewöhnen.

    Dazu wäre die ordentliche Funktion der zeitgemäßen Wiedergabemöglichkeiten dienlich. Wobei man für 450 Euro ehrlich gesagt einen Chinakracher in netten Gewand bekommt.

    Dennoch möchte ich keine Adapter, CD‘s oder Ähnliches mehr.


    Master Chain : Hab ein Apfelgerät, aber ob das eine Rolle spielt?
    Das Beleuchtungsmenu hab ich durch, ich konnte nichts finden. Hast Du das SQR 46?


    Für die Antenne habe ich mir noch testweise eine Passivweiche bestellt. Mal schauen ob’s besser wird.

  • Das Beleuchtungsmenu hab ich durch, ich konnte nichts finden. Hast Du das SQR 46?

    Dann wirds wohl net möglich sein

    Apple Geräte sind was apple Fremden geräten angeht immer was sehr eigen

    Ne habe ich net zähle zur der Fraktion die sich mit Kassette und nen AUX port am radio arrangiert hat

  • Das Thema hat mich mal wieder angefixt: ein Freund hat mir diesen Link zugesandt, den ich durchaus hilfreich finde, auch zur Beleuchtungsthematik und zur Antenne:


    https://www.golf1.info/forum/i…-gti-neuaufbau/&pageNo=75


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Apple Geräte sind was apple Fremden geräten angeht immer was sehr eigen

    Normalerweise sind die iPhones das kompatibelste was man für BT im Auto und sonst wo haben kann da jeder Hersteller darauf optimiert im Gegensatz zur undefinierbaren Flut bei Androidgeräten mit tausenden verschiedenen Chips und Softwareständen. Ich habe noch kein BT Radio erlebt das Probleme mit einem iPhone hat.

  • Hallo,

    seit kurzem habe ich meinem Oldtimer (Volvo 245) den Blaupunkt Bremen 46 eingebaut, geht alles perfekt, im zweitwagen (ein Nissan Micra Jahrgang 1999) seit 2014 ebefalls Blaupunkt Stockholm 230, beide verbinden das Samsung S10 ohne probleme, mit der mitgelieferte DAB Antenne geht mal schlecht als recht, abhilfe habe mit der ESX DAB AktivAntenne, in beiden Fahrzeuge seither praktische keine empfangsprobleme mehr.

    Hoffe konnte ein bisschen helfen. schöne grüsse aus der Schweiz