Suche Golf 2 Fire & Ice

  • Hallo

    Bin heute zufällig auf eine Anzeige für einen Golf 2 Fire & Ice Gestoßen und habe mich sofort in das Auto verliebt.Weiß jemand wie ich am besten nach so einem Modell suchen kann bzw auf was ich beim Kauf achten soll? Golf 2 GTI wäre ich auch zu frieden.Würdet ihr mir so ein Auto als erst Auto empfehlen?

    Danke im vorhinein Philipp

  • Moin Phillip,


    herzlich willkommen hier und schön, dass Du Dich für den Golf 2 interessierst.


    Je nach dem, wie Du „drauf“ bist, ist der Golf 2, zumal als GTI, für Dich geeignet oder nicht. Ein GTI und auch der F&I (insbesondere mit dem GTI-Motor) sind schon begehrte Exemplare, die zudem in gutem Zustand nicht mehr oft zu finden sind. Der Golf 2 ist ein echtes Liebhaberauto geworden und er ist auch mittlerweile über 30 Jahre alt, weshalb eigentlich „immer etwas zu tun“ ist. Du musst also schon basteln wollen und auch Zeit mit dem Auto verbringen wollen; Ersatzteile bekommt man nur noch selten auf dem Schrotti und muss häufig nach ihnen suchen. Deshalb sind die Golf 2 heute auch nicht mehr die billigsten Autos (das wären eher Golf III oder IV), aber auch nicht die teuersten.


    Das schöne am G2 ist seine überwiegend simple Technik. Wer Schrauben kann, der ist mit diesem Auto gut bedient. Lego Technik mit FSK 18 sozusagen.


    Preislich sind die guten GTI und F&I allerdings schon jenseits der 5 T€ angekommen - ich weiß nicht, ob das für Dich ok ist. Bei günstigeren Angeboten ist oft viel zu machen und es ist die Frage, ob sich das lohnt.


    Die wichtigsten Aspekte bei der Suche sind:

    - Vollständigkeit des Modells (keine fehlenden Teile)

    - keine Verbastelungen, d. h. sinnlose Veränderungen, wie bspw. modellübergreifende Motor-„Misch“-Umbauten oder so; technisch gut umgesetztes Tuning ist dagegen Ok, wenn man es mag)

    Kein Rost: wenn es am Rand der Scheiben, an den Endspitzen, Schwellern, Unterboden, Radhäusern schon blüht, muss man sehr aufmerksam sein

    - die Technik ist dagegen häufig sehr robust


    Wenn Du ein Angebot hast, welches Dich interessiert, kannst Du es hier gerne einstellen und begutachten lassen. Da kommt immer etwas an Hinweisen zusammen.


    Ein interessantes Exemplar wird bspw. hier angeboten: Vw Golf 2 GTI


    Ob es ein „Anfängerauto“ ist, kommt darauf an: wer noch fahren üben muss und davon ausgeht, dass er häufiger mal aneckt, dem würde ich eher abraten. Wer dagegen besonnen genug ist, der soll gerne loslegen.


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Moin,


    Danke für deine Antwort!!

    Wo würdest du mir empfehlen einen golf 2 zu suchen?

    Ich würde die einschlägigen Web-Marktplätze permanent absuchen oder auch einen Suchalarm programmieren, d.h. mobile, autoscout, ebay-kleinanzeigen. Wenn man da mit den richtigen Suchworten arbeitet, sollte man schon fündig werden.


    Auf Messen - bspw. Techno Classica Essen - ist der Golf 2 nicht wirklich angekommen. Überdies ist das Preisniveau dort häufig absurd hoch. Einzig, auf der letzten TCE ist ein rotes Golf I Cabrio Sportline in tollem Zustand im Rahmen einer Versteigerung für einen durchaus angemessenen Preis versteigert worden. War aber das einzige Mal, dass ich einen Preis dort angemessen fand.


    Du kannst natürlich auch - wenn Du mal einen F&I siehst, der Dir gefällt - den Eigentümer direkt ansprechen. Manchmal kann man damit durchaus Erfolg haben.


    Für die Besichtigung würde ich dann kritisch auswählen, ggf. auch hier im Forum Angebote "online" begutachten lassen. Den meisten von uns fallen diverse Punkte schon beim ersten Betrachten auf.


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Moin Philip,


    wo kommst Du denn her - und was kannst Du selber machen?

    Mein Sohn würde seinen FI evtl verkaufen - er driftet jetzt ab Richtung Käfer...

    Das ist ein Original FI 90 PS, 3-Türer mit ca. 208t km:

    Noch Tüv bis Sommer 2021. Technisch in Ordnung inkl. Schiebedach und Radio Beta. Komplett mit den FI-typischen Teilen und weitestgehend Original (nur anderes Fahrwerk). Die Original Estorils hatten wir gerade für viel Geld aufbereiten lassen.

    Die Karosserie hat Mängel und braucht eine kundige HAnd zum Feintuning - da sind Schweiss- und Lackarbeiten nötig (nichts ernstes, ab wir können das nicht).

    Das Auto ist grundsätzlich fahrfertig, hat aber Saison-Zulassung.

    Deshalb wollen wir auch keine 6000, sondern werfen als VHB mal knapp die Hälfte in den Raum --> 2.900,- €.

    Das Auto steht in Leer/Ostfriesland.

    Gruß Jannes und Jürgen

  • Sieht nach einem ordentlichen Exemplar aus. Und man sollte sich nicht täuschen lassen: wegen des geringen Gewichts des G2 sind 90 PS vergleichsweise viel. Ich habe diesen Motor immer gemocht.


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V