felgen

  • hallo leute. hab mal eine kurz e frage. wollte mir felgen hollen. weiss aber nicht ob die passen auf meinen 2 golf. könntet ihr mir da mal helfen?


    hier is der link: http://cgi.ebay.de/BBS-Felgen-…Z9892QQrdZ1QQcmdZViewItem


    weiss nehmmlich nicht ober der lochkreis so hin haut.

    golf fahren ist wie eine droge. wenn man erst mal angefangen hat, kommt man nicht meher da von los

  • passen nie. das sind 5-Loch. der 2er hat 4-Loch! der LKD würde stimmen. aber 6.5J sind am golf 2 auch nicht erlaubt. alle passenden findest du auf www.doppel-wobber.de wobei die vom Golf 3 auch passen bis auf die von GTI und vr6

    Golf Cabrio CC, AFN, '00, Klima, DSP&Wechsler, Leder-Recaros, Sitzheizung.....


    Corrado 16V, 9A, '93, SSHD, el.FH, el.ASP, MFA, NSW.....

  • Andere Meinung:


    Die dimension von 6,5*15 bkommst du problemlos beim TÜV eingetragen(mit serienfahrwerk)...und das die NIE passen ist ebenso quatsch, weil es Adapterplatten gibt die die Lochzahl von 4 auf 5 erhöhen. Das machen viele um Porsche Felgen auf ihrem zweier zu fahren...da sie aber eine bestimmte dicke haben, sind es meist auch gleich Distanzscheiben und müssen daher eingetragen werden...
    Also einfach mal lieb zum TÜV fahren und nachfragen...

    Und der Lader pfeift die Melodie der Vernichtung!
    ACHTUNG!!! "G"laden und entsichert....

  • schön dank jungs hab ich dann auch gesehen. das das 5 loch habne. was kann ich denn ohne probleme bei mir rauf machen. hab moimentan 185 R 15 wollte aber ein bissen ziehen vorne dann 205 und hinten dann 215. würde das auch noch gehe? besser gesagt bekomme ich die dann eingetragen?


    schön dank schon mal.

    golf fahren ist wie eine droge. wenn man erst mal angefangen hat, kommt man nicht meher da von los

  • Zitat

    Original von Druide
    . was kann ich denn ohne probleme bei mir rauf machen. hab moimentan 185 R 15 wollte aber ein bissen ziehen vorne dann 205 und hinten dann 215. würde das auch noch gehe? besser gesagt bekomme ich die dann eingetragen?


    Also bei einer Reifenbreite von 215mm wird es schon ziemlich eng im Radkasten...Da ist denn nicht mehr viel mit tieferlegen...
    Also 7*15 kannst du beruhigt fahren auch 7,5*15 sollten noch ok sein..must du mal ausloten!

    Und der Lader pfeift die Melodie der Vernichtung!
    ACHTUNG!!! "G"laden und entsichert....

  • Bei 215 wirst du um Distanzscheiben nicht rumkommen, evtl. auch den Lenkungseinschlag reduzieren.
    Selbst bei 205 wird es schon, je nach Reifenhersteller, eng Richtung Federbein.
    Bridgestone soll etwas schmäler sein.Ziehen musst du sowieso.
    Was max ohne ziehen machbar ist: 195/50 auf einer 15" ET35 und eine Tieferlegung von 35-40mm. (wenn ich mich nicht irre???)
    Die meisten Serienfelgen (z.B. BBS 6Jx15") haben eine Freigabe bis 195/50R15


    MfG

    GTI Spezial, EZ 08/88, MKB: PF, GKB: ACD, Farbe: LP9V


    195/50R15 Potenza RE720, 6Jx15 BBS, Parrot CK3100 Blauzahn FSE

  • Also 195/50 15 bekommst du zuemlich sicher rein. Kommt halt immer auf die Felge an. Ich hab nen Satz Power Tech Felgen in 8x15 mit 195/50 15. Laut Gutachten sollten die auch passen. Da muß ich ne menge für Ziehen!! Viel mehr geht da denke ich nicht. Die vorderen haben dabei eine ET von 25 und die hinteren eine ET von 15!! Da sitzt die Pell (Reifen) schon sehr elegant drüber. Hab ihn dazu noch 60/40 tiefer!! Muß nur noch sehen das der Tüv sein OK gibt. Aber laut Gutachten sollte das klargehen!!!
    MfG Stephan

    Nur das Beste!! GOLF!!!

  • Hallo


    na schon Felgen ausgesucht ?


    Wenn nicht kannst du auch die BBS Speichen Felge im Design vom Golf 3 GTI Jubi nehmen. Vom Stil her so, wie die, die du bei EBay rausgesucht hast.


    Von dieser Felge gibt es auch eine 4 Loch Ausführung in 15" und sogar 16" .
    Beide 7J breit glaube ich.
    Die 16" gab's beim Golf 3 Cabrio, die 15" er beim Polo. Es sind beides VW 4 Loch Felgen. Damit brauchst du keine Adapterplatten, um 5 Loch Felgen montieren zu können. Ich habe bei uns schon 2 Gölfe damit gesehen - nicht schlecht ... 8)


    Hinweis : Ab 195er Puschen sollte dein Madison eine Servo haben, weil 215er
    "einparken" ohne Servo geht schwerer als 185er ;) .



    Ich habe eine Felge in 7Jx15 ET28 - dazu ein Koni Fahrwerk mit ca. 45mm Tieferlegung. Straßenlage ist fetzig, Räder stehen gut im Radhaus, es schleift nix,
    und der Tüv Mann fand's auch supi - gleich eingetragen.


    Kosten für Bördeln, Ziehen Lackieren sind auch entfallen ...


    Mfg


    Alexander