MFA

  • Multifunktionsanzeige (Bordcomputer mit Außentemperatur/Öltemperatur etc.) (Mehr)
    MFA beim Golf 2:
    mfa2.jpg


    MFA beim Golf 3:
    mfa.jpg


    Funktion der MFA


    Die Multifunktionsanzeige (kurz MFA) stellt folgende Funktionen dar:


    •Uhrzeit (24/12-Stundenanzeige)
    •Fahrzeit (max. 100 Studen)
    •Fahrstrecke (max. 10.000 km)
    •durchschnittliche Fahrgeschwindigkeit
    •durchschnittlicher Verbrauch
    •Motoröltemperatur (+50 bis +160°C)
    •Aussentemperatur (-40 bis +50°C); - es können leicht verfälschte Werte im Stand durch die Abstrahlwärme des Motors auftreten



    Dazu werden die folgenden Signale durch die Elektronik ausgewertet:


    Zündspule Klemme 1
    Hallgeber
    •Unterdruckgeber
    •Öltemperaturgeber
    •Aussentemperaturgeber



    Die MFA hält zwei Speicher bereit; Einzelfahrt- und Gesamtfahrspeicher. Durch Drücken der Abruftaste (E 86) wird bei eingeschalteter Zündung durch die einzelnen Modi geschalten. Mit dem Wählhebel (E 109) kann der Speicher ausgewählt werden.


    Mehr Informationen unter http://www.doppel-wobber.de/mfa.html

Teilen



Über uns:

Doppel-WOBber wurde 1999 gestartet als reines Informationsportal zum VW Golf.
Eine Auflistung der Modelle und technische Daten zu allen Generationen sind seitdem bei uns zu finden. Die permanente Pflege dieser Datenbank stand im Fokus.
Im Jahr 2003 startete das heute bekannte Forum als weiterer Bestandteil. Über all die Jahre konnten wir uns behaupten und eine fachkundige und hilfsbereite Community mit vielen Mitgliedern aufbauen.