Mein Golf 2 CL NZ

  • hier mal ne kleine vorstellung.


    ist ein 91er CL mit dem NZ motor und 5 gängen


    hat 224tkm gelaufen


    hat ein wenig bum bum, also gutes radio, endstufe und den sub.


    ein gewinde ist verbaut


    euro2, also rund 80€ steuern


    sonst hat er nichts, auch keine leistung :D




    hatte mir echt viele autos angeschaut und nur schrott gefunden. war schon fast am aufgegben. hatte dann, obwohl ich keinen tiefen 2er wollte trotzdem mal angerufen, hingefahren und gekauft :D auto war abgemeldet, also keine probefahrt möglich. hat aber einen guten eindruck gemacht weshalb ich es riskiert habe. war ne gute entscheidung. hat zwar kleine macken wie zb der rückwärtsgangschalter defekt, kommt morgen der neue. dann hat der schleifring geräusche gemacht. habe dann das polo lenkrad ausgebaut und mein altes vom ersten gl reingemacht udn die geräusche sind weg. warum das polo lenkrad am schleifring solche geräusche verursacht weiss ich nicht, jedenfalls ist der metallring am lenkrad schon ganz schön abgeschliffen.


    positiv ist das der wagen nicht poltert, sind originale VW/Audi domlager drin, also lemförder und diese halten. lack auch noch sehr gut und der motor wurde vor 40tkm gemacht. also zahnrimen, wapu, ZKD und der Kopf. motor ist trpcken, ausser VDD ist am schwitzen. sonst ist soweit alles gut.




    die schaltung hat in leerlaufstellung spiel, muss ich mal schauen und das schiebedach sollte sich nicht öffnen lassen, nur wenn man gleichzeitig von aussen drauf drückt, ging bei mir aber so auf, nur nicht mehr zu :thumbsup: . der windabweise geht nähmlich nicht runter, da diese metallteile weggefault sind.




    jetzt erstmal bilder wie er aktuell aussieht.




       




    hier bilder wie er beim vorbesitzer aussah, allerdings dort noch ohne radlaufverkleidungen. die sebrings habe ich noch dazu bekommen und sind ohne schäden. mal schauen was ich damit mache. hatte ja immer nach schwarzen gesucht gehabt fürn gti :D .




      



    auf den golf sind jetzt aktuell winterräder drauf die neuwertig sind, diese fliegen heute noch runter und es kommen die gti stahlfelgen drauf mit den sommerreifen. geht der gti nicht weg, kommen diese dann ende oktober als standräder auf dem gti und die BBS auf den NZ, wenn es das wetter noch zu lässt, ansonsten kommen dort wieder die neuwertigen winterräder drauf.




      






    fährt sich jedenfalls super gut und ich denke mal der wird hier bis zum bitteren ende bleiben. mutter hat schon interesse angemeldet falls ich ihn mal nicht mehr will nimmt sie ihn, wird den eichmal hier als alltagswagen laufen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • wenn der jetzt noch so schnell wie ein 16v wäre :thumbsup:




    aber eins ist der, sehr sehr sparsam. fahre den jetzt 200km und es ist erst ein strich weg, also war halbvoll und jetzt ist er einen vor reserve. denke mal das ich mit ner vollen füllung locker 800km weit komme. bin mit meinem PN ja auch 700km gefahren.






    die blinker bleiben, finde die auch gut :D weiss aber nicht ob es hellas, fifft oder sonstwas ist, hauptsache blinkt.




    morgen noch ölwechsel machen, kerzen, VDD, luftfilter, bremsflüssigkeit und spritfilter evtl. falls verteilerkappe und läufer nicht mehr ganz so gut aussehen werde ich dise auch machen. hoffentlich schaffe ich das auch alles.




    sonst sollte er so bleiben wie er ist. finde ich mal bei ebay eine günstige innenausstattung für sehr kleines geld in der nähe kommt die da rein, denn diese CL gartenstuhl sitze gehen mal garnicht. am besten sind die velour teile aussem GL oder halt die sportsitze wie ich die im gti habe.




    edit: wenn meine BBS da drauf sind, dann würde die GTI lippe ja noch porno mäsig rüberkommen :thumbsup:

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • NZ mit E2 sind übrigens 95 € Steuern.


    Die Gartenstühle wie du sagst hab ich mir übrigens wieder eingebaut, weil von den Sportsitzen bekomm ich mittlerweile Rückenschmerzen. Oder meinst nur dein Dekor? Weil GL hat in den allermeisten Fällen auch nur die "einfachen" Sitze.


    Und eine Bitte: lass mal die vielen Leerzeichen weg, so werden deine Beiträge ellenlang und transportieren viel Luft :D

  • sorry, dann hat er D3, weil es was mit 80€ war, meine 86 oder 87€.


    die sitze die ich in meinem 91er GL hatte, die waren geil oder die wie ich sie im GTi habe, aber diese CL teile sind kacke. ich bin auch sehr gross, evtl hängt es damit zusammen, also richtig unbequem. dekor sieht auch kacke aus, nicht so hochwertig wie im GL oder GTI, also man merkt es das es ein CL ist und kein GL. alleine wenn man die sitze anfasst merkt man die qualität. hatte ja noch nie einen CL. hat auch das harte a-brett drin.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Glückwunsch zum sorglosen Altagshobel - sollte es nicht nen Poweraudi für´s ganze Jahr werden ? Sieht ja noch recht frisch aus der Kleine , optisch gibts da ja garnichts mehr zu tun...naja dir fällt schon nochwas ein. Was die Sitze betrifft, so haben die GL Sitze ab Modell 90 tatsächlich einen dickeren Schaumstoffkern. Die CL Sitze sind aber auch nicht verkehrt - ich denke es liegt eher an den 224tkm - da ist kein Sitz mehr frisch :wink:

  • es musste ein günstiges auto her damit der gti weg kann. mit dem zusätzlichen geld was ich aus dem verkauf des gti´s bekomme wird der s2 gekauft, oder was anderes mit ordentlich bums. brauche halt ein auto und kann nicht ohne dastehen.



    habe ja damls den guten fahrersitz aus dem gti raus gebaut und gegen einen anderen sportsitz getauscht welcher damals 350tkm drauf hatte. jetzt sind es über 400tkm und der ist weder aufgescheuerrt noch sonderlich weich. klar ist der gute gti sitz straffer, aber es ist nicht so krass der unterschied.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • jo, der alte PN war auch schwarz, allerdings brilliant schwarz met. was dieser nicht ist. laut aufkleber ist das schwarz uni. schauen die bei VW nach steht da schwarz--> sonderfarbe kundenwunsch. was das auch immer zu bedeuten hat.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • jo, der alte PN war auch schwarz, allerdings brilliant schwarz met. was dieser nicht ist. laut aufkleber ist das schwarz uni. schauen die bei VW nach steht da schwarz--> sonderfarbe kundenwunsch. was das auch immer zu bedeuten hat.

    Das mit der Sonderfarbe stand bei meinem schwarzen den ich kurz hatte auch da, hab mich auch gewundert, klingt fast so als ob schwarz irgendwie ausfpreispflichtig war? (Lacknummer 041 <<< auch nicht im üblichen "LA-Schema")

  • genau, das stand bei mir auch.




    ölwechsel ist gemacht, rückwärtsgangschalter getauscht und klappt wieder.


    gleich noch kerzen und VDD tauschen und den luftfilter. kraftftofffilter mache ich morgen oder wenn ich es noch schaffe heute. das wars dann auch soweit.




    wo hat den das getriebe die öffnung zum einfüllen des getriebeöls? da mir rund 50ml entgegen gekommen sind möchte ich diese auch wieder auffüllen. finde aber nur die ablassschraube. muss das dort auch aufgefüllt werden bis es raus läuft?






    mit der gti lippe wird das echt ziemlich tief, sieht bestimmt richtig geil aus mit den bbs felgen :D mal schauen ob ich günstig eine bekommen kann, denn bei ebay sind die ja teurer als die für die gl stange.






    edit: kupplungsseil muss ich ja auch noch tauschen, die schlimmsten sachen vergesse ich immer :D . hoffentlich klappt das, ist mein erstes kupplungsseilö in meinem leben was ich tausche und dann noch einstellen |( . weiss garnicht wie das geht :D




    edit2: die lambdasonde ist auch ziemlich neu. bremsflüssigkeit mache ich auch noch und die kühlflüssigkeit evtl, da nur bis -10°C, könnte knapp werden.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • lustiges teil hast da gekauft 8o

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • So hatte es mal geschafft 950 km zu kommen mit einer füllung aber janz gekuscht gefahren. Und wer sagt das der langsam ist ? schade das ich kein video machte ,aber mein kollege hatte nicht schlecht gestaunt als ich sein RP überholte ! Er fuhr mir auch nicht weg ,war zwar im windschatten kurze zeit und mit 190 laut tacho überholte ich ihn ! Ein VW meister sagte mal entweder 1.3 oder 1.8 wären die besseren .NZ ist ein sehr vernünftiger motor und der modernere .

  • ist schon geil das gerät 8o



    rostfrei ist er von unten auch und dicht ist er auch, hat hier nähmlich gut gepisst. heizung ist auch am heizen wie sau, merkt man sofort das dort kein bypass ventil verbaut ist.



    radio ist aber am stören, denn die antenne liegt im wasserkasten. werde wohl den stopfen am kotflügel raus machen und diese wieder dort verbauen, kann das nähmlich nicht ab wenn ich 1Live nicht hören kann.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • heute den rest gemacht.


    bremsflüssigkeit gewechselt, die alte war fast schwarz.


    kerzen getauscht, die alten waren nicht mehr so gut.


    den ersten spritfilter der 224tkm gesehen hat rausgeholt, auf der einen seite kam der sprit schön sauber raus, als ich am eingang des filters den schlauch gelöst habe kam mir eine schwarze, fast schlammartige brühe entgegen.


    VDD getauscht, motor sieht von innen sauber aus, nockenwelle sieht auch gut aus.


    kupplungsseil erneuert, kann man jetzt mit den kleinen finger drücken. muss morgen nur das seil etwas lockern, da die kupplung ziemlich spät kommt. hätte mich mal an die 1,5 - 2,5cm pedalspiel halten sollen und nicht 0,5cm :D


    habe auch erfahren das dort ne neue sachs kupplung reingekommen ist. sollte also problemlos laufen die nächste zeit.






    edit: spritverbrauch unter 6l :] , da kommt ein modernes auto kaum ran.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • heute nochmal die kupplung eingestellt, ist jetzt perfekt.


    am tankdeckel mal geschaut wieviel schlamm dahinter ist, war aber nicht viel und völlig rostfrei.


    jetzt nurnoch ne neue auspuffschelle drunter und das teil ist fertig. dann kommen nurnoch so sachen wie innenausstattung usw wenn ich sie günstig bekomme.


    den teppich schmeiße ich auch raus, da der vorne durch ist. die fussmatten habe ich auch entsorgt da es eh egal ist wegen dem teppich. sobald da ein guter günstiger teppich drin ist kommen da die fusmatten rein die ich sonst im winter immer im gti hatte.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • neue schelle ist drunter und das auto ist richtig leise, hört man kaum was von.


    damit ist jetzt alles repariert, ausser die ausgenudelte schaltung, gänge gehen aber sauber rein. wollte ja ein auto für unter 1000€ und trotz der knapp 100€ die ich noch reingesteckt habe bin ich deutlich drunter geblieben. würde sagen, mission erfüllt :D


    jetzt kommen halt wie schon geschrieben nur so sacehn rein die am besten wenig bis garnichts kosten, also ein DZM, brauche dafür ja ein kompletten tacho und meine einheit mit dem km stand dann rein. eine innenausstatung und nen schönen teppich.


    poliert habe ich gestern auch mal ne kleine stelle, wird richtig schön tief schwarz.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen