Mein Golf 2 GTI Edition One

  • Hi,


    habe mich entschlossen auch mal was zu meinem GTI Edition One zu schreiben. Habe dieses Fahrzeug im August gekauft und es sollte zunächst nur als Winterauto dienen. Im Sommer wollte Ich dann meinen Golf 1 fahren, der aber noch im Aufbau ist, und sich auch noch bisschen ziehen wird bis er fertig ist.


    Obwohl Ich es nicht wollte, habe ich dann doch mal angefangen den 2er in die Reihe zu bringen, das Auto ist von den 6 Vorbesitzern ziemlich verbastelt/gewesen, doch ich dachte mir, Ich kann den "kleinen" nicht dort lassen. Und habe Ihn für schmales Geld gekauft. Zumal er nahezu Rostfrei war.


    Erstmal zu den Daten:
    Golf 2 GTI Edition One
    1,8l 107PS MKB PF
    315.000 KM (Austauschmotor bei 180tkm)
    BJ 1990
    Farbe LA9V Brilliantschwarz metallic


    Tuningmaßnahmen von den Vorbesitzern
    ATU ESD Ausgeräumt mit MSD Ersatzrohr
    FK 80/60 Fahrwerk
    Tieferlegungsdomlager
    Zentralverriegellung
    30iger Lenkrad
    Grill Ohne Emblem
    schwarze Klarglas Scheinwerfer
    Heckwischer entfernt


    Von den Vorbesitzern "verbockt"
    unter anderem alle Punkte oben drüber
    Heckklappe mit Sprühdose lackiert und sehr schlecht gespachtelt (alles wellig)
    Stoßstange hinten hatte ein Loch eingebrannt überm Aupfuff
    Zentralverriegelung mit BMW Stellmotoren abenteuerlich zusammengebaut
    Tacho von einem Auto mit alter ZE drin (der Golf hat neue ZE) Kabel geändert/Stecker abgeschnitten etc und Platine der ZV lag lose auf dem Sicherungskasten
    Hutablage Löcher für Lausprecher reingebohrt/gesägt
    Verkabelung Motorraum seltsam (Komische Kabel, PE Leider aus dem hausbedarf kreuz und Quer)
    Bremsscheiben wurden glaube noch nie gewechselt
    Kotflügel vorne unter den G60 Verbreiterungen mit der Blechschere Ausgeschnitten, nichts versiegelt
    Schraube vom Hilfsrahmen abgerissen und Rahmen festgepunktet mit Schweissgerät
    Verschiedene Schlösser am Auto, nur Fahrertür und Zündschloss sind gleich
    Heckklappe lies sich nach dem "Clean-"Versuch nicht mehr öffnen
    Spiegel mit der Sprüdose lackiert
    Sonst war auch alles fertig, Scheiben Beläge radlager usw
    Motor sifft aus allen ecken und Enden, läuft aber sehr geil
    Leckgetriebe undicht, Manschetten fehlen Teilweise
    Reifen von 98
    Lief wie ein Sack Nüsse (Zahnriemen falsch aufgelegt)
    etc
    etc


    Was ich bis jetzt in die Reihe gebracht habe
    Neue Stoßstange verbaut (Heckblech entrostet und versiegelt)
    Neue Heckklappe geholt, (wartet noch auf den Lackierer)
    ZV komplett ausgebaut (kommt bald eine originale rein)
    Neue original Hutablage rein
    Kotflügel die schnittkanten entrostet und versiegelt (kommen aber auch neue Kotis drauf sobald ich gute finde)
    Hilfsrahmen wieder richtig befestigt (schraube ausgebohrt und ersetzt)
    komplett neuen Schlosssatz verbaut
    Bremsscheiben und Beläge neu va und ha
    Radlager va und ha neu
    neue Traggelenke
    neue Radlager
    neue Spurstangenköpfe
    Hinterachslager neu
    Domlager neu
    Stabilager neu
    Alten Aupuff runter, neue Supersprint Gruppe A Edelstahl verbaut
    Koni Gelb Gewindefahrwerk besorgt
    neue Winterreifen
    neue stabistangen



    der Rest folgt nach und nach zb:
    Neuer Motor (liegt schon bereit mit neue Motorlagern, neuer Kupplung, Kopf geplant und ALLE Dichtungen und Simmeringe neu (Schwiegervater bei Elring angestellt) :) Kopf geplant Kanäle bearbeitet Schwung erleichtert und andere Nockenwelle, Hydrostössel und sonstige Verschleissteile alle neu


    Neues Lenkgetriebe liegt auch schon parat


    Meine Umbaumaßnahmen (alles Rückrpstbar, originalteile aufgehoben)
    Passat VR6 Plusachsen mit 5x100 Radanbindung verbaut
    Golf 3 GTI Jubi Edition BBS Felgen in 7x16 montiert (werden gerade überarbeitet)
    Supersprint Gr. A
    Einarmwischer Bonrath
    Dunkle Blinker
    Transponder Zündanlage (Zündung und Starten via Chipkarte)


    Meine verbauten Hifi Komponenten
    Headunit: Alpine IDA-X001 mit 6fach Alpine CD-Wechlser und MP3 funktion
    Axton Frontsystem
    Clarion 25cm Subwoofer
    Spectron 4Kanal Endstufe


    Was ich an dem Auto zur Zeit liebe
    Das Fahrverhalten der Plusachse, ich finde sehr geil
    Der Klang :) Die gute alte Supersprint ;)
    Die Leistung (der Motor verliert Öl, verbrennt Öl, verbaucht viel Wasser und sow eiter, läuft aber genial)


    So das wars erstmal, Bilder stelle ich die Tage mal rein. Steckt noch ein Haufen arbeit in der Kiste, aber nach und nach wirds, leider muss mein einser Golf gerade sehr zurückstecken, habe glaube 3 Monate nichts mehr dran gemacht, aber naja irgendwann kommt seine große zeit! :)


    Bin für Kritik gerne offen.


    Grüße


    Flo

  • jo ich auch, wenn nich schon zu sehr verbastelt umbedingt in den originalzustand zurückversetzen!!! :]


    mfg domi



    edit: ich les grad du hast die g60 verbreiterungen, waren die beim edi gti original? mach da mal bitte ganz genaue fotos, danke!


    edit: ihr habt alle die g60 verbreiterungen, außer ich :( dann wird das mal geändert. danke!! :]

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von schrauber18 ()

  • Werde den erstmal so fahren mit der Passat Achse den Felgen und so Felgen, im Sommer kommen noch 195/50 r16 Reifen auf die Jubis und das wars (finde die Felgen absolut geil aufm 2er), aber habe sogut wie alle Teile um den Originalzustand herzustellen! :)


    Naja bisschen mehr habe ich schon bezahlt! :) und jetzt nochmal soviel reingesteckt nur für Verschleissteile, Stoßstange, Hutablage, und so Kleinzeugs.


    Hatte aber auch bisschen Glück bzw gute Beziehungen, die Jubi BBS habe ich einem Kumpel für en fuffy abgekauft (okay die müssen neu lackiert werden, mache ich aber selbst), die Supersprint Anlage habe ich für 80€ bekommen und den Motordichtsatz komplett für 20,53€. ;-) Geht nichts über gute Beziehungen


    Habe noch vergessen zu erwähnen das Edition Blue Zierleisten drauf waren. Diese habe ich entfernt und die originalen Zierleisten drauf gemacht, mit dem Rotem GTI Logo. Kurze zeit später wurden mir eine davon auf der Fahrerseite sowie der Kunstoffschweller auf der Fahrerseite geklaut als mein Auto 2 Wochen am Flughafen stand.
    Einen neuen Schweller habe ich am Wochenende montiert, die Zierleiste kommt noch.


    Auf manchen Bildern sind rote Schrothgurte zu sehen, diese hatte ich kurzzeitig montiert, sind jetzt aber wieder raus!


    War eben bei meinem Lacker, und habe mich mal mit dem unterhalten, evtl werden zusammen mit der Heckklappe noch neue Kotis, die Motorhaube sowie die Motorhaubenverlängerung neu lackiert, mal sehen! :)


    So sah er aus als ich ihn geholt hatte:



    noch eines:



    Und so sieht er derzeit aus:



    nocheins:



    und ein Bild vom G60 Radlauf auch zu sehen die 5 Loch Achse, VR6 Bremsanlage und die Felgen:



    So das war es erstmal.


    Grüße


    Flo

  • mir auch!
    sieht gut aus was du da machst und vor hast!


    die felgen will ich mir auch kaufen, blos 4 loch und das ist gaaar nicht so einfach.
    aber du hast recht, die passen so gut zum 2er!

  • Danke sehr! :)


    Gerade ist ja Winterzeit, da hat er ja leider die Stahlfelgen mit Winterreifen drauf, da gefällt er mir persönlich nicht ganz so gut, trotz 195/50 R15 Winterreifen. :)


    So gerade wieder aus der Halle gekommen, vorher war Ich noch bei VW und habe wieder eingekauft! *gg* Einen kompletten Reparatursatz fürs Schaltgestänge (den muss ich mal in Ruhe einbauen, hat das jemand schonmal gemacht?), Auspuffgummis und eine Auspuffschelle.


    Die Auspuffgummis und Schelle habe ich gerade montiert.
    Leider habe Ich auf dem Heimweg feststellen müssen, dass der Auspuff irgendwo an Unterboden anschlägt, also Morgen nochmal auf die Bühne! :)
    Desweiteren gabs grad mal ein neues Stück Benzinschlauch für den Rücklauf im Motorraum, der hat nämlich bisschen gesifft.


    Bald gehts weiter! :)


    Greetz

  • Den Reperatursatz hatte ich auch schonmal in der Hand. Die Schaltung von meinem 16V war auch total ausgeleiert und die R-Gang Arretierung war auch hinüber. Zum einbauen der Teile ist es allerings nie gekommen. Angeblich musst die da von unten ran, so hat man mir das damals gesagt.


    Dann schau mal wo der schlägt, meiner schlägt nämlich auch. Hängt meißt mit der Tieferlegung zusammen. Ich habe mich bei mir noch nicht drum gekümmert.


    Gruß

  • Meist schlägt der Auspuff auf der Achse auf. Also genau da wo der Bogen über die Achse geht. Gerade bei extremen Tieferlegungen oder ausgelutschten Gummis der Normalfall. Bei mir kommt noch hinzu das durch den Minikat der Endschaller etwas zu weit hinten sitzt.

  • Guten Morgen,


    ja denke auch mal das er hinten an die Achse oder Unterboden anschlägt, zwischen Hinterachse und Unterboden ist echt nicht viel Platz! Habe mir überlegt etwas Hitzebeständiges um das Rohr in höhe der Hinterachse zu wic keln, ZB diese Bänder fürn Fächerkrümmer. Damit dürften sich die Vibrationen in Zaum bringen lassen! :)


    Kumpel meinte auch das der Rep-Satz von unten gewechselt werden muss, der schafft beim Freundlichen und druckt mir das mal ausm Rep-Programm aus. :) Bin mal gespannt!


    Meine Schaltung ist mehr als ausgeleiert, am Anfang wars es Glück wenn ich vom 4. in 5. geschaltet habe und nicht im 3. gelandet bin, naja Übung macht den Meister, aber da muss ich dringend ran. Das Gestänge ist auch schon 1-2 mal auseinandergeflogen, nicht so lustig wenn man nurnoch 2 Gänge hat! :)


    Einen schönen Tag wünsche Ich allen!


    Greetz

  • Hi,


    danke Julian, schaue ich mir mal in ruhe an.


    So wochenende war wieder Golfz zeit, hab mal diese bescheidenen Tieferlegungsdomlager rausgemacht, machen nur geräusche die dinger, grad gegen neue original Teile getauscht.


    Des Weiteren habe ich eben noch ein Satz Handbremsseile bestellt, meine sind festgefroren.


    Dann war ich noch beim Tüv und wollte den Auspuff und die Reifen eintragen lassen. Die Reifen brauchte ich garnicht eintragen lassen, stehen ja in der ABE des Autos drin, und im alten Fahrzeugbrief, hätte ich da mal früher reingeschaut, somit blieb mir auch das eintragen des Lenkrades erspart! :)
    Naja und Auspuff muss ich wohl nicht eintragen lassen, das hab ich nicht so richtig verstanden, hab so ein Wisch von Supersprint,nennt sich "Übereinstimmungsbescheinigung, und mein Prüfer meinte wenn ich den wisch habe, brauche ich die anlage nicht eintragen lassen! Auch gut! :)


    Greetz

  • Hi,


    hab wiedermal was am Auto verändert, gestern Abend, aber diesmal zum Negativen. :(


    Bin in der Nähe von zu Hause durch eine Kurve gefahren, da Stand ein Reh am Kurvenausgang, bzw lief gerade über die Strasse. Natürlich konnte ich nicht mehr rechtzeitig den Anker werfen und habe es voll mitgenommen, ein Glück war Ich nicht sonderlich schnell (ca 50-60km/h), sonst hätte das anders ausgehen können.


    Der Unfall ist ebreits durch den Jäger aufgenommen und der Versicherung gemeldet, die schicken jetzt einen Gutachter.
    Folgendes habe Ich auf die schnelle gestern Abend gesehen:
    - Kühlergrill hinüber
    - Scheinwerfer Fahrerseite hinüber
    - GTI Logo im Kühlergrill zerfetzt
    - Kühler eingebeult und Halter gerissen
    - Frontblech eingedrückt (wurde von der Batterie aufgehalten)
    - Motorhaube hat ein Knick ganz vorne an der Falz
    - Kotflügel ebenfalls ein Knick an der Falz
    - Nebelscheinwefer funktioniert nicht mehr
    - Stoßstange verkratzt
    - Blinker verkratzt
    - Grillleiste unten kaputt
    - Motorhaubenverlängerung kaputt
    - Nummernschild vernogen und verkratzt


    Das habe Ich jetzt auf anhieb gesehen, wie schön das der Kühler, das GTI Logo im Grill, der Kühlergrill das Nummernschild und die Blinker neu waren! :(


    Was meint Ihr, wirtschaftlicher? Ich kenne den Restwert des Autos nicht (BJ 1990 und die Karosse hat 315000km auf der Uhr) Aber wenn Ich bedenke was da ein geld, Neuteile und eine Arbeit der letzten 5 Monate drin stecken wird mir schlecht.


    Naja hab mal ein paar Bilder angehängt, seht selbst!


    Greetz

  • So das amtliche Ergebnis ist da! :(


    Reparaturkosten: 2446€
    Wiederbeschaffungswert: 2300€
    Restwertgebot: 180€


    Vorr. Schadenshöhe: 2120€


    Oh man, und da steht Totalschaden, das Fahrzeug ist weder verkehrs-noch Bestriebssicher.


    Weiss jemand wie ich vorgehen muss wenn ich den wieder verkehrssicher gemacht habe, nochmal zum TüV oder wie?