Golf 2 Temperaturanzeige Blinkt nach Kühlerwechsel

  • Moin,

    Ich habe bei meinem Golf 2 mit NZ Motor den Kühler, den Ausgleichsbehälter und den Kühlmittelflansch gewechselt. Nachdem einschalten war erstmal alles normal, bis irgendwann die Temperaturleuchte angefangen hat zu blinken. Ich habe das Kühlmittel ganz normal nachgefüllt und Entlüftet, also Motor an und Schläuche ein wenig drücken bis keine Luftblasen mehr im AGB ankommen. Ich muss dazu sagen, anfangs habe ich auch vollständigkeitshalber das Thermostat getauscht einfach weil ich schonmal dran war, als dann die leuchte anging dachte ich einfach das das neue Thermostat warum auch immer nicht funktioniert. Nach dem erneuten Wechsel zum alten Thermostat gab es aber das selbe Problem. Könnt ihr mir helfen? bin langsam echt ratlos

  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • Hi,


    Was macht den der Lüfter? Springt der an Stufe 1 Stufe 2 ?


    Öffnet das Thermostat? Schläuche kleiner/großer Kühlkreislauf werden warm?


    Was macht die Heizung? Heisse Luft?


    Im Zweifel ist es evtl. der schwarze Temepraturfühler bzw. sein Kabel was dem Ki falsche Werte übermittelt.


    .

  • Folgendes, der Temperaturfühler ist nicht original, weshalb die anzeige schon immer etwas hoch war, aber die Lampe hat bis jetzt noch nie geleuchtet. Der Lüfter geht ziemlich zeitgleich mit der Lampe an, ich habe den Lüfter mal getestet und alle 2 Stufen funktionieren und der Sensor für den Lüfter wurde zusammen mit dem Kühler erneuert. Ich habe mal ausprobiert, während der fahrt leuchtet die Lampe nicht, lediglich wenn man mal 2-3 Minuten steht fängt sie an zu blinken

  • Hi,


    okay.


    Dann würde ich, da es sich bei der LED ja um eine Mangelanzeige handelt, schauen wie es denn im AGB wirklich ausschaut wenn sie aufleuchtet, realer Mangel? Sollte ja bei neuen AGB einfach zu erkennen seihen.


    Gibt es realen Mangel, kann man abhelfen, gibt es Zweifel am Mangel, würde ich zur Fehlersuche evtl. nochmal den alten AGB mit dem alten Geber für die LED einsetzen.


    .

  • Leider hat die karre keinen Sensor für einen Mangel, außerdem ist im AGB genug drin :(

    • Hilfreichste Antwort

    Oh,


    okay, ohne Mangelanzeige warnt die LED tatsächlich nur vor überhöhter Temperatur, sollte aber natürlich nicht schon zusammen mit Lüfter Stufe 1 anspringen. Daher würde ich nicht davon ausgehen, das ein reales Temperaturproblem vorliegt, sondern vielmehr falsche Werte zum KI gehen was wieder für einen defekten schwarzen Temp-Sensor im Flansch sprechen würde bzw. sein Kabel/Stecker, der wie du ja geschrieben hast, bereits zuvor höhere Werte übermittelt hat.


    .

  • Oh,


    okay, ohne Mangelanzeige warnt die LED tatsächlich nur vor überhöhter Temperatur, sollte aber natürlich nicht schon zusammen mit Lüfter Stufe 1 anspringen. Daher würde ich nicht davon ausgehen, das ein reales Temperaturproblem vorliegt, sondern vielmehr falsche Werte zum KI gehen was wieder für einen defekten schwarzen Temp-Sensor im Flansch sprechen würde bzw. sein Kabel/Stecker, der wie du ja geschrieben hast, bereits zuvor höhere Werte übermittelt hat.


    .

    Ok dann werde ich wohl mal Geld in die Hand nehmen und den Originalen VW Sensor kaufen, Danke

  • Hi,


    naja jenachdem kannst du deinen schwarzen Temp-Sensor ja auch zuerst nochmal durchmessen...


    Schwarzer Temp:

    209219950

    im Vergleich der Blaue Temp: