Sportabgasanlage

  • Hallo in die Runde

    Ich suche einen Auspuff mit schönem lauten, dumpfen und brüllenden sound.

    Also er soll laut und brummen. Momentan ist ein TA abga verbaut und das ist schkicht weg und eunfach to much. Der auspuff ist fass so weit drausen wie die stosstange und viel raus kommt da auch nicht.


    Ich hab mich schon informieret über Novus, FMS, und die alten bastuck und remus anlagen. Entweder man findet dazu nix gescheides im internet, ich bin zu blöd oder sie sind von 2013. Ich hätte mir jetzt eine Novus Gruppe A bei Patrick meyer bestellt wollte aber nochmal fragen ob es noch andere gute gibt weil es da auch viele meinungen gibt. Jaja die alten remus und bastuck schreien alles zusammen aber die muss man erstmal finden...

    Motor ist der 1.8 vergaser (RH)


    mfg Alex:)

  • ...dazu nur soviel: Eine sog. "Gruppe A" ist bei dem Motor völlig fehl am Platze !

    Such Dir was mit 50-55mm Durchmesser, das genügt voll und ganz.

    Die simons Sport-Aga wäre da empfehlenswert ohne VSD bzw der kann draußen bleiben.

  • ...wenn die Anlage rein auf Absorbtionsprinzip aufgebaut ist, ja.

    Eine sog. "Gruppe A" ist auf hohen Abgasdurchsatz ausgelegt, also Punkto Abgasmenge und Abgasgaschwindigkeit...ergo auf hohe Drehzahlen. Aber auch da muss man wieder differenzieren. Heisst, bei einem 1300er Polo mit 9000-10.000 U/min wären 60mm auch wiederum zu groß.

    Warum...ganz einfach: Ein 1300er Rennmotor kann halt weniger Luftmasse/Gemisch ansaugen als ein 1,8er oder 2,0er Rennmotor.

    Es gibt da noch andere physikalische Gesetzte die da mit eine Rolle spielen, aber das ginge hier jetzt zuweit da recht spezifich.

  • Was bringt dann ein Resonaz Schalldämpfer Drehmoment wenn ein Gruppe a Absorbtions Dämpfer Drehmoment kostet?

    Das kann man so pauschal auch wiederum nicht sagen. Auch hier spielt der Rohrquerschnitt mit eine nicht zu verachtende Rolle.

    Such Die eine 55mm Anlage mit Absorbtionsschalldämpfern und gut...damit hat man in etwa "die goldenen Mitte" gefunden beim 16V !

    Der VSD ist ja ein Absorber, der MSD widerum ein Refklektor, ebenso der ESD.

    Du kannst auch den ESD noch als Absorber nehmen ( z.B. vom Powersprint )...passt auch.

    Wenn Du allerdings die 170 PS mit dem KR anpeilst, so geht das ja über die Drehzahl...ergo Absorber komplett ab Kat !!!

  • Ah ok also der Remus Mittelschalldämpfer ist dann auch ein Absorbtionsschalldämpfer oder wie?

    Zumindest der Remus - MSD in 50mm ist ein Absorber, das weiß ich mit Siocherheit.


    Teste doch einfach selbst ein paar Lösungen aus...siehst ja dann was am besten zum verbauten Setup passt !

    Man kann auch "stufig" bauen...heißt, nach hinten immer etwas dünner werdend. Die Abgase kühlen ja auf dem Weg zum Endrohr sehr schnell ab und verlieren auf dem Weg dahin so auch immens an Volumen...einfach mal ausprobieren.