Golf 2 Massive Leerlaufprobleme

  • So ich hab wieder ein Update für euch !


    Kurz vorweg ...beim linken blinkerkabel ist mir irgendwie der Stecker (weiblich) abhanden gekommen und da hab ich nurmehr die beiden losen Kabel ...bekommt man den noch wo ?


    Ich habe gestern erfolgreich die Blinker angeschlossen und auch die Nebelscheinwerfer , nur aus meinen Nebelscheinwerfer kommen nur 2 Kabel raus ....da kann ich unmöglich den Stecker anstecken ....was soll ich tun?


    Ich hab die Blinker angeschlossen und wollte sie testen und da ist mir etwas sehr komisches Aufgefallen!


    Ich muss gleich sagen , der Knopf von der Warmblinkanlage war immer schon gedrückt ...hab da nie etwas verändert!


    Also ich hab die Zündung eingeschaltet und hab nach rechts geblinkt .....> es hat geblinkt ja aber alle Blinker...sprich die Warnblinkanlage?


    Genau dass selbe wenn ich nach links blinke! Ist dass normal ?


    Dann hab ich mir gedacht , ja gut drückst du halt den Knopf der Warnblinkanlage sodass er heraussteht und nicht eingedrückt ist !


    Gesagt getan .....und dass Resultat war dass im Amaturenbrett dass grüne Blinksignal leuchtete und ich nicht mehr blinken konnte ....in keine richtung ....kein Blinkrelais zu hören ....garnichts??


    Könnt ihr mir eventuell helfen bei meinem problem?


    Und auch wenn ich die Nebelschlussleuchte einschalte ....dann sehe ich hinten nichts leuchten ?

    entweder ist da die Birne ausgebrannt oder es hat was anderes!

  • Wegen dem Blinker:


    - Da muss ja irgendwo das Kabel vom linken Blinker mit dem vom rechten Blinker Kontakt haben. Kann es ein, dass dir da beim Umbauen was passiert ist? Möglicherweise liegt es aber auch an der Anhängersteckdose oder am Warnblinkschalter.

    - Vermutlich ist auch noch die Sicherung der Warnblinkanlage defekt

  • Danke aber leider nein !

    dass Phänomen hatte ich auch vorher schon mit der Warnblinkanlage!


    Da gingen aber die Blinker noch!


    Ich finde dass schon komisch ....vor dem Umbau ging die Warnblinkanlage nicht (eben mit dem leuchtenden gründen licht) aber die Blinker schon !


    Und jetzt auf einmal geht komischerweise die Warnblinkanlage an wenn ich links oder rechts blinke???


    Wass kann ich denn noch so probieren und testen ?


    Also ich werde mal dass testen was du vorgeschlagen hast!:


    Sicherungen Checken und auf Kurzschluss prüfen !

  • So wieder mal ein Update für euch !


    Ich habe gerade die Blinker erfolgreich wieder in Betrieb gesetzt und ihr werdet nicht glauben wie .


    Ihr habt ja gesagt dass bei meinem Foto die oberen 2 Stecker , die Blinker sind und als ich die zusammensteckte ging plötzlich nur mehr die Warnblinkanlage!


    Heute habe ich testweise diese verbindung wieder gelöst und siehe da die Blinker funktionieren einwandfrei!


    Wie kann dass sein?


    Aber leider nur wenn der Warnblinkschalter eingedrückt ist!

    Wenn ich ihn drücke und er heraus steht dann leuchtet nur dass Blinkzeichen auf dem Amaturenbrett und sonst tut sich nichts!?


    Wie kann ich dass lösen?


    Und dann beschäftigen mich noch die Nebelscheinwerfer!


    Da bekomm ich vom Kabelbaum ja so einen Flachstecker aber leider vom Nebler nur 2 lose Kabel ....wie gehören die denn angeschlossen?


    LG

  • Die oberen beiden sind die Blinker, ja! ABER nur die Vorinstallation für die Seitenblinker, dass du die zusammen stecken sollst hat ja auch keiner gesagt, damit hast du dann eine Brücke zwischen l + r gebaut!

    Nebelscheinwerfer, mach mal auf die Dinger, ein Kabel kommt vom Leuchtmittel = Halogenlampe, dass andere ist Masse. Masse kommt an den braunen Anschluß der vom Stecker vorne von der Stirnwand kommt. Der von der Birne an den anderen.

  • kutscher-uli


    Danke für deine Antwort !


    Ja! Genau die Halogenlampe , also die Birne kam mit Kabel welches die Plusleitung ist !

    Und das andere ist Masse !


    Aber vom Kabelbaum kommen ja nur beidseitig solche Flachstecker ...wie soll ich dass Verbinden?

    Ich Kann doch nicht etwa die beiden losen Kabel vom Nebler einfach in den Stecker reinimprovisieren?!


    Oder wie hast du das genau gemeint`?


    LG


    PS.: Martin R Dank dir für deine Antwort!

  • Aber vom Kabelbaum kommen ja nur beidseitig solche Flachstecker ...wie soll ich dass Verbinden?

    Ich Kann doch nicht etwa die beiden losen Kabel vom Nebler einfach in den Stecker reinimprovisieren?!

    Wie wäre es, wenn du dir ein passendes Stecker-Gegenstück und die passenden Kontaktzungen besorgst und an die Kabelenden crimpst? Dann hast du wieder eine saubere Verbindung an der Stelle.


    Dass du die Stecker für die Seitenblinker zusammengesteckt hast - dazu sage ich jetzt mal nichts...

  • Franzmann


    Danke wo bekomm isch die her?


    Und wass soll dass heissen dass du dazu nichts sagst ? Willst du mich für dumm verkaufen?

    Ich Hatte das nicht gewusst dass dann eine Brücke entsteht !


    Also was sagst du jetzt dazu ....bitte

  • Danke wo bekomm isch die her?

    Steckergehäuse: beim Autoverwerter oder an der Teiletheke

    Kontaktzunge: in jedem gut sortierten Elektronikfachhandel

    Ich Hatte das nicht gewusst dass dann eine Brücke entsteht !

    Wenn du nicht weißt, was du tust, warum tust du es dann?


    Und eines noch: Es kommt echt nicht gut, wenn du hier die ganze Zeit nach Antworten bettelst. Ein bisschen mehr Eigeninitiative bei der Beschaffung von Informationen und Erlangung von Wissen wäre wünschenswert.

  • Ja danke ich wollte mich eigentlich an euch wenden um infos und tipps zu erhalten.....wenn ich da dann zusammengschissen werde nur weil ich was mache von dem ich nichts weiss ...?


    Aber egal ich habe mir die Teile schon gefunden !

    Und melde mich sobald ich was neues weiss