Golf 2 TDI Umbau: welche Auspufanlage?

  • Moin, moin! Ich lese schon eine zeitlang mit, um genau zu sein hat das Forum mich auf die Idee gebracht einen Golf 2 auf TDI umzubauen.... Dickes Lob, hier wird einem echt geholfen! Jetzt muss ich selbst mal mal ein paar Fragen los werden:


    Ich habe eine Frage zur Auspuffanlage. der Toledo TDI hat ja 60mm, die Golf 2 Diesel Anlagen haben ja alle nur 50mm Durchmesser. Wegen des Abgasverhaltens müsste ich ja eigentlich die Alage vom Toledo verbauen? Passt die unter den Golf2? Eher nicht oder? Leider habe ich den alten Auspuff nicht, da ich ein halb fertiges Umbaprojekt gekauft habe, das nun fertig gestelt werden soll. Gibt es Golf 2 Anlage mit 60mm (VR6 ?)? Oder ist es egal, kann ich am 110PS TDI AFN auch einfach die normale Golf Turbodiesel Auspuffanlage mit 50mm nehmen oder ist da zu wenig Durchsatz? Wichtig wäre mir auch dass es beim Eintragen des Motors keine Probleme gibt-


    Danke im Voraus! jense

  • VW
  • Eben...Einzelabnahme ist Vorraussetzung für die Abnahme samt Eintragung des TDI Aggregates ! Ich würde auch hier empfehlen, Domstreben zu verbauen wegen des starken Drehmoments des TDi Motors ( ähnlich G60 Umbauten mit Basis normaler Golf 2 Karosse! ). Zusätzlich die Unterbodenstrebe am Mitteltunnel vorm MSD. Als AGA täte sich in der Tat eine mit 60mm und ABE/Gutachten für den Golf 2 ( z.B. die Novus "Gruppe A" ).

    Bei uns 3 Orte weiter hatte jemand ebenfalls einen TDI-Motor, jedoch den mit 130 PS/310Nm aus dem Golf IV, im Jetta 2 verbaut ( war ursprünglich ein 90PS-Modell ) und eingetragen.

    Der hatte die komplette G60 Bremse verbaut mit allem und die GTI Hinterachse mit Stabi. Zusätzlich Querlenkerabstützung am Motorträger und das Domstrebenpaket. Auspuffanlage war eine Friedrich "Gr. A" drunter vom Golf 2 mit selbst verlängerten Endrohren ( legal ! ).

    Dieser Jetta stand im letzten Oktober zum Verkauf und ging auch weg.

  • Genau... die Karosse wird sich sofort verziehen, sobald das Auto auf den Rädern steht :D

    Ammenmärchen. Dieses Domstrebengeraffel ist bei deinen Slalomautos wahrscheinlich sehr sinnvoll aber im normalen Straßenverkehr nur weil ein TDI drin ist?! Ne, sieht doch schrecklich aus...

  • Wenn Du das für Ammenmärchen hälst...bitte, ich laß Dir gerne Deine Meinung.

    Ich weiß halt auch nicht ob Du schon eine "gestrippte" orig. G60 Karosse neben einer "gestrippten" normalen Golf 2 Karosse hast stehen sehen...die Unterschiede sind sofort zu sehen !

    Die Ingenieure von VW werden sich damals mit Sicherheit was dabei gedacht haben, dem G60 eine verstärkte Karosse ( bzw. eine eigends entwickelte ) samt verklebter Scheibe zu spendieren. Oder man hätte sich es auch leicht machen können aufgrund der Mehrkosten/Entwicklungskosten für so eine Aktion...hat man aber nicht.

  • Passt Plug n play einzig der Endschalldämpfer müsste gekürzt werden oder durch einen Kürzeren ersetzt werden

    Du meinst die Toledo Anlage, oder? Dann würde ich mir die besorgen und das Endrohr kürzen, dann wäre die Anlage 1:1 wie beim Toledo und ich habe keine Probleme mit dem Abgasverhalten und bekomme die Euro2 vom Toledo eingetragen. Das das alles nur über eine Einzelabnahme geht ist klar, aber je weniger Sonderteile desto einfacher einzutragen.


    G60 Bremsen habe ich auch drin, der Toledo hat serienmäßig die großen Bremsen in der Größe vom G60, es ist die Komplette Toledo Vorderachse verbaut, inkl. dem großen BKV, das ist alles 1:1 wie beim G60, man kann sogar das Mark20 ABS übernehmen. Bremsentechnisch sollte das keine Probleme geben, der SFN hat ja "nur" 110PS, also viel weniger als ein G60. Die Unterbodenstrebe vom Diesel kommt auch rein, Danke für den Tipp. Domstrebe lasse ich erst mal, muss bei TDI auch nicht unbedigt sein denke ich. Kann man immer noch nachrüsten.

  • Wenn Du das für Ammenmärchen hälst...bitte, ich laß Dir gerne Deine Meinung.

    Ich weiß halt auch nicht ob Du schon eine "gestrippte" orig. G60 Karosse neben einer "gestrippten" normalen Golf 2 Karosse hast stehen sehen...die Unterschiede sind sofort zu sehen !

    Die Ingenieure von VW werden sich damals mit Sicherheit was dabei gedacht haben, dem G60 eine verstärkte Karosse ( bzw. eine eigends entwickelte ) samt verklebter Scheibe zu spendieren. Oder man hätte sich es auch leicht machen können aufgrund der Mehrkosten/Entwicklungskosten für so eine Aktion...hat man aber nicht.

    Ich weiß, dass diese an mehreren Stellen anders ist... Habe aber schon zig 2er mit Leistung gesehen, teilweise auch mit weit über 500PS. Da ist keine Naht aufgegangen oder irgendwas verzogen. Selbst wenn, würde da eine Domstrebe oder die Placebostrebe im Tunnel nicht im geringsten etwas dagegen helfen. Du musst dich nicht immer gleich so angegriffen fühlen. Man dieses Forum ist zzt echt angespannt...

  • Ne Domstrebe brauchst du bei nen AFN echt nicht

    alles unter g60 Niveau kann die Serien Karosse so ab


    Die hinterachse vom Toledo hätte ich auch mit genommen wenn scheiben Bremse


    Der Toledo I ist eine Bastard mischung vom 2er und Passat 35i und einen hauch Golf 3 von daher passt da alles super in den 2er

    Gibt keinen besseren Nierenspender

  • AGA:

    ...kleiner Tipp - kauf Dir in der Buch 'n Toledo AFN Auspuff ab Kat. Die kriegt man dort hinterhergeworfen.

    Lediglich die Endrohre sind dann zu lang. Also entweder kürzen und absägen, oder das Endrohr an den Toledo-Topf braten, was man möchte.

    By the way AFN = 55er Auspuff (Bei Go3 wie auch bei Toledo). 55er-Anlage gab's auch im 2er beim 16V und G60 (Teilweise sogar auch beim standard GTI). Aber: ich würde speziell den Endtopf vom 16V keineswegs für den TDI nehmen. Warum: Der Auspuff-Gegendruck stimmt nicht. Der vom G60 ist für nen geladenen Motor gemacht, kostet aber auch ein kleines Vermögen (daher Toledo AGA :-)

  • Ich hätte eher mal ne Frage zum Tacho.... hätte gerne MFA und Drehzahlmesser (neue ZE), hab früher mal was gebastelt mit MFA-Benziner-Tacho und den DZM vom Diesel verbaut, Leiterbahnfolie bisschen zerschnitten und die Dieselfolie hinterm Tacho plaziert.... funzte ne Weile lang leider nicht mehr. Ist auch keine schöne Sache... weil 2. Folie hinterm Tacho gefällt mir gar nicht.


    Wäre es möglich einen DZM vom zb G3 in den 2er Tacho einzupflanzen?


    Oder wie macht Ihr das? MFA funzt einwandfrei bis auf den Verbrauch nur der DZM ist tot.


    Wäre um gute Tipps dankbar.

  • Bei meinem ABF Umbau hab ich den original 16V Auspuff drinnen. Das ist auch nicht für den G2 und wurde auch nicht weiter eingetragen. Komisch.

    Diese komische Unterbodenstrebe braucht kein Mensch. Einzig die Domstrebe oder nen Käfig könnte ich mir vorstellen, daß das was bringt. Und der Unterschied von Syncro zu 2WD ist nicht so schlimm. Sicher, daß Ihr nicht den Rally meint? Der ist echt anders.

    Nimm den Toledo und bau das alles an den Golf. Das sollte mit richtigem Prüfer keine Probleme geben.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig