Bremsen HA beim 16v vor 07/88

  • Hi!


    Kann mir einer sagen, welches Bremssystem die 16Vs vor BJ 07/88 an der Hinterachse hatten? 36er oder 38er?


    Hintergrund ist der, dass ich mit dem Gedanken spiel beim 87er GTI (alte Handbremse) die 38er Sättel zu verbauen und mir nicht sicher bin welche Handbremsseile dran müssen.


    Laut ner Auktion in der Bucht sind die Seile sowohl beim GTI, als auch beim 16V vor 07/88 gleich (1800mm). Also hatten die alten 16V die kleinere 36er Bremsanlage?

  • Moin


    nach meinen Informationen war vor 07/88 der 36siger Sattel verbaut


    kann das aber nicht mit 100prozentiger Sicherheit bestätigen

    Golf II GT Syncro VR6 BJ:88,19E-299 Y-Edition VERKAUFT
    T5 Doka 2,5 TDI BJ:04 VERKAUFT
    Mercedes Vito Mixto 120CDI Bj:07 3,0l V6

    Audi 80 B4 Avant Quattro 5-Zylinder Bj:94

    NEU Golf Country BJ:90 zum Restaurieren
    richtige Männer besteigen keine Berge
    sie versetzen Berge 8)

  • Welche Sättel verbaut worden sind kann ich auch nicht sagen, aber laut dem schlauen Programm gibt es z.B. bei MJ. '87 für Fahrzeuge ohne ABS nur einen Bremszug mit 1800mm Länge.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Wie lange wurde denn die "alte" Handbremse verbaut?


    Edit:
    Scheißfrage, eigentlich muß ich es besser wissen!


    Eddi, ich hoffe du hast nichts dagegen :wink:






    Typ Kombi Seillänge
    Trommel alter Hebel, Trommel 1748mm .
    . neuer Hebel, Trommel 1527mm .
    Scheibe alter Hebel, Scheibe, G36, ohne ABS 1800mm .
    . alter Hebel, Scheibe, G38, mit ABS 1845mm .
    . neuer Hebel, Scheibe, G38 1625mm .
    . G60, Scheibe, G38 1613mm .
    Umbauten alter Hebel, Scheibe, G3-Plusachse, G38 1845mm .
    . neuer Hebel, Scheibe, G3-Plusachse, G38 1625mm .
    . neuer Hebel, Scheibe, G3-Plusachse, G38, Pink-Bremse :D 280mm 1625mm .



    Die Daten sind aus Eddi_ControllettiI's Forum!

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Umbauten alter Hebel, Scheibe, G3-Plusachse, G38 1845mm .


    Ich würde den nehmen, weil die Plusachse ja nicht soviel ausmacht. Das sollte passen!

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Eddi, ich hoffe du hast nichts dagegen :wink:


    aber nur bei exakter Quellenangabe. Da steckt ja Gehirnschmalz dahinter. Vor allem hat das auch seinen Grund, warum das so leicht zu finden war :D

  • Danke!
    Ich gelobe Besserung :]

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig