Servolenkung Jetta 1,3 Kat NZ einbauen

  • Hallo Leute,


    hab mal ein paar Fragen...


    Ich habe einen gut erhaltenen VW Jetta 2 40 KW/55 PS Baujahr 1990 gekauft Motor NZ. Nachdem ich jahrelang Autos mit Servolenkung gewöhnt war, so musste ich nun feststellen, das das Einparken ohne Servolenkung in meinen Carport sehr schwer ist. Und promt die GL Stoßstange und den Nebelscheinwerfer am Fundament geschrammt! ;(


    Nun meine Fragen:


    Gab es den Jetta 1,3 auch serienmäßig mit Servolenkung?
    Kann jene nachträglich wie als wäre jene original eingebaut werden,
    Hat jemand noch eine komplette passende Servolenkung rumliegen und würde jene verkaufen?
    Was sagt der Tüv zu so einem Umbau, zwecks eintragen?


    Für Jede Hilfe bin ich Euch sehr dankbar.


    Gruß René

  • VW
  • Hi,
    meines Wissens nach gab es KEINE Servo in einem 1,3er Motor.
    Beim GTI geht der Motor dann fast schon in den Keller (Leerlauf). Man merkt es also schon enorm.


    Ich persönlich würde diesen Umbau auch nicht empfehlen!

  • Hi,


    der NZ war nie für Servo vorgesehen. Der Einbau trotz dieser Tatsache ist wohl stets höhere Bastelei. Selbst wenn du das Glück mit den evtl. vorhandenen Bohrungen am Block haben solltest…….


    Servolenkung in meinem NZ


    ……bleibt immer noch das Problem der nicht vorhandenen Leerlaufanpassung und der 55Ps. Schau mal mit der Suchfunktion, da wirst du noch einiges zum Thema finden.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig