Schrottplatzfunde

  • Da bekommt man doch gleich Lust beim Verwerter zu stöbern.
    Also rein in den CL und rüber zur Fundgrube :D
    Resultat ist ein Keilriemenschutz ,ein Beta Radio der zweiten Generation mit Rahmen und eine Menge Kühlwasserdeckel in Blau für 15,-EUR.

    Hat sich also mal wieder gelohnt.

  • Wahnsinn was man da son findet...Ich muss auch mal zu einem "echten" Schrotti. Da wo ich immer hingehe gibt es leider nur ausgebaute Teile an der Theke.


    Aber mal eine andere Frage:
    Darf der Schrotti eig ein Auto komplett verkaufen? Und wenn ja, bekommt man das dann jemals wieder auf die Straße?
    Oder heißt Schrottplatz ein für alle mal letzte Ruhestätte?

  • Arbeite ja selber auf`m Schrottplatz und natürlich ist es möglich ein Auto komplett zu verkaufen, solange bis ein Verwertungsnachweis geschrieben ist. Meinen aktuellen golf 3 TDI hat auch jemand bei uns abgegeben. Manche Autos kommen bei uns von Autohäusern die eine Prämie für`s verschrotten ausgelobt haben, bei denen gehts nicht mehr weil die sofort einen Nachweis bekommen.

  • ... bei denen gehts nicht mehr weil die sofort einen Nachweis bekommen.

    Sollte den Nachweis nicht jeder Bürger sofort bekommen wenn er ein Auto verschrottet? Ich habe es selber erlebt das ich einen Vorbesitzer meines damaligen Autos angerufen habe (danke an das Örtliche) und der fiel aus allen Wolken. Der hatte im guten Glauben sein Auto kostenlos zum Verschrotten abholen lassen und war erstaunt das es noch mal verkauft wurde und (durch mich) noch mal frischen TÜV bekommen hat. Will damit sagen wenn ich mein Auto zum Verschrotten hergebe erwarte ich auch die Ausstellung des Nachweises und die Verschrottung. Was aber manche Schrotter (legal) machen ist das du eine Karosse gegen Pauschalpreis geliefert bekommst und du dann rupfen kannst was du brauchst und am Ende holt der Schrotter den Rest wieder ab. Ist aber vermutlich teurer als ein 100 € Schlachter. Was mich aber wundert sind auch die Möglichkeiten die es trotz gelöschtem Brief teilweise gibt. Ich kenne einen Golf der mit roten Exportschildern zugelassen war was ja zu Löschung der Papiere und dem Zwangsexport führt. Der Golf wurde aber nicht exportiert sondern wieder in D. zugelassen. Ging ohne Probleme eigenartigerweise. Mich würde es nicht wundern wenn auch gelöschte Entsorgungsexemplare wieder wie Phönix aus der Asche auferstehen könnten.

  • Naja, die meisten Autos werden ja nicht einfach verschrottet sondern angekauft. Erlebe es nur ganz selten das einer mal sein altes Auto abgibt und kein Geld mehr dafür will. Gibt es aber natürlich auch, die kannst dann natürlich nicht mehr abgeben.


    Ist halt ne kurze Zeitspanne (1-2 Tage) vom eintreffen der Fahrzeuge bis zur Trockenlegung oder demontage wo dann der Nachweis erstellt wird. Aber wenn man schon gleich an der Quelle Sitzt und der Fahrer nicht zuviel scheden beim verladen angerichtet hat :whistling:

  • Naja, die meisten Autos werden ja nicht einfach verschrottet sondern angekauft. Erlebe es nur ganz selten das einer mal sein altes Auto abgibt und kein Geld mehr dafür will.

    Einen Restwert zu erhalten schließt je keine gesetzmässig und gewollte Verschrottung aus! Man verkauft ja nicht, sondern bekommt einen Restwert und macht das Ganze ja um sein Auto zu Entsorgen.


    1-2 Tage bis zum Ausstellen des Verwertungsnachweises kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Ich habe meinen sofort bekommen als das Auto abgeholt wurde. Direkt vor Ort nach dem Verladen.

  • Wer das explizit verlangt bekommt das auch. Ansonsten gibt es nen regulären Kaufvertrag. 95% werden ja auch verschrottet, manche alten Benzen sowie opel und VW gehen schon mal in den Export und ganz selten mal nen guter Kleinwagen an nen Kiesplatzhändler.

  • Es geht mir nicht darum ein komplettes Auto zum schlachten zu holen - mich interessiert, ob man ein Auto abkaufen und wieder zulassen kann...


    Ich habe jetzt nicht spezielles in Aussicht, es interessiert mich einfach nur wie die Rechtslage da ist. Man weiß ja nie wann man wo ein "Schätzchen" entdeckt ;)

  • Es geht mir nicht darum ein komplettes Auto zum schlachten zu holen - mich interessiert, ob man ein Auto abkaufen und wieder zulassen kann...


    Ich habe jetzt nicht spezielles in Aussicht, es interessiert mich einfach nur wie die Rechtslage da ist. Man weiß ja nie wann man wo ein "Schätzchen" entdeckt ;)

    Verschrottet heißt Brief entwertet. Entsorgt nach Umweltrichtlinien und bla bla. Willst du geschredderten Altschrott wieder zulassen? Die Frage erklärt sich doch von selbst wenn ein Verwertungsnachweis vorliegt.

  • Verschrottet heißt Brief entwertet. Entsorgt nach Umweltrichtlinien und bla bla. Willst du geschredderten Altschrott wieder zulassen? Die Frage erklärt sich doch von selbst wenn ein Verwertungsnachweis vorliegt.



    Das ist so nicht richtig.
    Es spielt eine Rolle wie ein Fahrzeug dort kommt. Z.b. durch die VW Abwrackung, da darf der Verwerter es nur exportieren oder schlachten..
    Kommt es aber ohne eine solche Aktion dort hin sind meistens die Papiere vorhanden.

  • Der Abgebende erhält ja einen Verwertungsnachweis. Ist dieser ausgestellt ist ein Weiterverkauf oder Export illegal!


    Möglich das Altautoverwerter auch einen Gebrauchtwagenmarkt haben, aber es sollten die Fahrzeuge schon erkennbar sein wo was hingehört. Wer sein Auto zum Verschrotten abgibt hat einen Anspruch auf einen Verwertungsnachweis und kann nicht einfach so mit einem Kaufvertrag abgespeist werden. Es muß klar unterschieden werden ob ein Auto als Gebrauchtfahrzeug angekauft wurde oder zum Verschrotten abgeben wurde. Entsprechend sind Papiere vorhanden. Einen Gebrauchtwagen mit gültigen Papieren kann man wieder zulassen, einen verschrotteten Wagen mit gelöschten Papieren nicht (erklärt sich aber von selbst, weil was gepresst ist kann nun mal nicht mehr fahren. Das es zwischen der Amtshandlung des Ausstellens der Papiere und dem Pressen noch eine Zeit gibt wo der Wagen trocken gelegt wird und zum Ausschlachten bereit steht ist üblich.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig