Beiträge von mad²

    Hi Leute,


    Habe ein Fahrzeug mit einem RP Motor hier stehen.


    Der Wagen springt nach etwas Orgeln an, Drehzahl geht direkt, aber kurzzeitig, über 1500u/min.


    Danach hat er erhöhten Leerlauf


    Und nach etwa 30 Sekunden geht er immer aus, auch mit dem Fuß auf dem Gaß.


    Vermute ein defekt an der Mono, kann es jemand näher eingrenzen?


    Gruß

    Ich denke die 30Jahre Grenze ist schon hoch genug.


    Es gibt genug Fahrzeuge die keine 15Jahre alt werden oder in den Export gehen. Die übrig gebliebenen sind nur noch sehr wenige und sind alle ein Teil der Automobilgeschichte. In diesem Buch Seiten heraus zu reißen finde ich nicht sinnvoll.


    Viel wichtiger ist die zweckmäßige Verwendung. Ein Historisches Fahrzeug muss auch als solches behandelt und gefahren werden. Die Pflicht ein anderes 1. Fahrzeug zu haben erscheint mir eine Sinnvolle Voraussetzung dafür.

    Moin Jens,


    Klopf mal an den Schalter wenn der Motor aus ist und der Lüfter läuft.

    Beim Stecker abziehen bekommt der Stecker ja auch minimale Schläge, kann schon zur unterbrechnung führen.


    Ich denke der ist hin...

    Der Mark / gti / Mr. Golf / Einer/ Nockenwickler / Lemmy / Biertrinker / etc. halt...


    Dass er aber auch jedes Mal mit seiner charmanten Art für diese wohlige Atmossphäre sorgen muss.

    Aber so weiß man wenigstens gleich mit wem man es zu tun hat... :hirnschnecke:

    Eben nicht ganz.


    Lemmy (Marc) ist nicht Biertrinker.

    Es gibt zwei Personen welche wechselnde Benutzernamen benötigen.


    Dies wird Biertrinker sein..

    Herzlich willkommen. :lowrider:

    Ich habe z.b. noch einen Opel Ascona B hier stehen.


    Dafür bekommt man nicht einmal mehr alle Verschleißteile. Richtig traurig.

    Natürlich bin ich auch unzufrieden wenn es Teile nicht mehr gibt, aber der Gesetzgeber fordert auch "nur" 15 Jahre Ersatzteilpflicht. Da sind wir beim Golf 2 noch richtig gut dabei...

    Kannst du nur:

    Nahtabdichtung abkratzen, innen ausstrahlen, mit 2K Grundieren, Nahtabdichtung und Neulack.

    Anschließend die innere Naht mit Fluid Film oder Mike Sanders behandeln damit das Wachs in die Naht zieht.

    Der Preis lässt sich leicht erklären. Damals wurden riesen Mengen gepresst, daher auch der günstige Preis.


    Heute stand Classic Parts vor einer ganz anderen Aufgabe:

    Gibt es das Werkzeug noch?

    Muss das Werkzeug repariert werden?

    Presst es die Original Firma?

    Was berechnet die Firma?

    Wie hoch sind die Versandkosten?

    Was wurde an Stückzahlen bestellt?
    Was wurde an Zeit investiert um dieses Bauteil wieder anbeiten zu können?

    Wie hoch sind die Lagerkosten

    und zuletzt: CP ist ein gewöhnliches Unternehmen und natürlich können die kein Minus machen.


    Wie ihr seht, eine Summe aus Fragen die sich aber alle im Preis wiederspiegeln.


    Anstatt CP für den einsatz zu danken wird erstmal Kritik in den Raum geworfen ohne genaue Hintergründe zu kennen. (Die ich auch nicht kenne)

    Klar, der Halter kostet nicht mehr 14DM, aber welche Alternative gab es?

    Selber bauen = 2 Stunden Zeit + Material?

    Bei ebay kaufen? für 120Euro/Halter? Der günstigste Halter war für 75Euro zu finden im Netz.


    Hier hat Classic Parts defintiv für den Erhalt des Golf 2 und Golf 3 etwas getan.

    Das sollte man, meiner meinung nach, würdigen.



    Das Bild ist doch ganz klar ersichtlich:

    Unter "Modellzuordnung"

    Golf 3 (05/96 - 12/97)

    Klar, es ist nur ein kleiner Punkt in dem Bild, aber so ist es auch im Etka eingezeichnet.
    Und auch hier hat Classic Parts etwas geschafft. Früher waren keine Bilder oder Informationen vom Etka hinterlegt. Classic Parts durfte interne Dokumente nicht veröffentlichen weil es von Volkswagen nicht gewünscht war. Der Kompromiss es so zu machen ist defintiv besser wie vorher. Ich hatte früher auch eine kritische Meinung zu CP, aber mit den Jahren hat man einige Jungs kennengelernt auf der Techno Classica z.b.. Aus den Gesprächen wird auch ersichtlich, die können auch nicht so wie sie gern wollten.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig