Gebläse tut auf keiner Stufe

  • Hallo,



    habe ein Problem beim Golf 3 und zwar:
    -funktioniert das Gebläse nicht mehr und zwar auf keiner Stufe


    -habe darauf hin das Bedienelement mal abgebaut und gemerkt, dass der Stecker verkohlt ist an 3 Punkten/Kontakten (Bild ist angehangen)


    -Sicherung ist in Ordnung habe ich mehrmals kontrolliert


    -Vorwiderstand kann es nicht sein, da dannStufe 4 funktionieren würde


    -wie kann ich denn den Gebläsemotor testen habe mal den Roten Stecker + vom Vorwiderstand abgemacht und mit dem Plus vom Zigarettenanzünder verbunden dann müsste doch das Gebläse (auf voll Leistung) anspringen oder nicht?? Tut es aber nicht!!


    -bei dem Stecker 6polig sind 5Pole belegt und an keinem kommt Strom an (-Zündung an)!!



    Bin so langsam mit meinem Latein am Ende... :wink:


    Wisst ihr vll woran es liegen könnte??
    Ist morgens um 6Uhr nämlich verdammt kalt im Auto!!



    Mfg,
    menneracer

  • Wenn du an den beiden Anschlüssen vom Motor Strom und Masse anliegen hast und der Motor nicht läuft, dann ist er defekt.


    Hast du denn den Stecker wieder in Ordnung gebracht?


    Funktioniert sonst alles (Wischer z.B.)?


    Liegt an der Sicherung Spannung an?


    Ich weiss du wolltest Antworten und keine Fragen, aber ohne mehr Infos kann ich dir schlecht helfen.

  • Hatte letzte Woche das Problem auch schon mal aber da tat dann Stufe 4 noch und da hab ich den Gebläsemotor auch mal so überbrückt und der lief dann nicht aber auf Stufe 4 tat der dann!!


    Nein der Stecker ist nicht wieder in Ordnung!!
    Kontakte zieht man noch!!


    Zitat

    Funktioniert sonst alles (Gebläse z.B.)?


    Z.B. Gebläse das ist doch das Problem dass das nicht tut!!



    Naja muss jetzt erstma los schaue morgen mal wieder rein!!

  • Zitat

    Original von menneracer
    Z.B. Gebläse das ist doch das Problem dass das nicht tut!!


    Sorry, da sollte Wischer stehen.
    (habs eben mal geändert oben).


    Auf alle Fälle solltest du die Kontakte mal wieder in Ordnung bringen.


    Wie genau hast du denn deinen Gebläsemotor überbrückt (einfach Strom drauf gegeben)?

  • hi,


    ist alles egal wenn:


    -kein strom ankommt am stecker--... an dem stecker ist auf keinem pol +strom ???? muss aber auf einem da sein!!
    von einem pol geht es es auf den drehregler geht und denn von den anderen pol zum wiederstand und dann von da zum gebläse..


    wenn NO SROM kann nix gehen... :) wenn ja, kann auch der regler(bediendreheregler) hine sein.

  • Martin : Wischer usw funktioniert alles
    ich habe ein Kabel genommen das beim Zigarettenanzünder auf das rote Kabel 12Volt geklemmt und dann an das Rote Kabel von Gebläsemotor geklemmt das Braune geht ja an Masse (Karosserie) und dann hat sich nichts getan!!


    jan-golf : das komplette Bedienelement habe ich bereits erneuert
    am Rot-Schwarzen Kabel vom Stecker müsste doch 12volt anliegen oder nicht??

  • Hallo,


    Du hast das Bedienelement erneuert, aber der Stecker oben aus dem Bild und der Kabelbaum dazu ist unverändert, nicht wahr?


    Wenn Du an keinem der Pins dort bei eingeschalteter Zündung Strom hast, ist entweder der Kabelbaum defekt, oder die Sicherung defekt. Da Du die Sicherung schon kontrolliert hast, ist leider der Kabebaum defekt (durchgeschmort), den must Du dann leider bis zur ZE erneuern.



    Zusätzlich dürfte wohl Dein Lüftermotor hinüber sein, also ebenfalls erneuern.

    Reginald


    ... Vernunft und Wissenschaft, des Menschen allerhöchste Kraft!

  • Zitat

    Original von Reginald
    den must Du dann leider bis zur ZE erneuern.


    Also dass der Kabelbaum bis zur ZE defekt ist das glaube ich nicht.


    Falls er wirklich verschmort wäre, dann würdest du das auch schon kurz hinterm Stecker sehen.
    Und ausserdem wäre er dann vermutlich bis zum Motor hin verschmort.


    Wenn die Sicherung wirklich in Ordnung ist und du keinen Strom am Stecker hast würde ich eher noch auf die ZE bzw. einen Pin hinten an der ZE tippen.



    Zitat

    Original von Reginald
    Zusätzlich dürfte wohl Dein Lüftermotor hinüber sein, also ebenfalls erneuern.


    Da hast du vermutlich Recht. :D

  • Zitat

    Original von menneracer
    Martin : Wischer usw funktioniert alles
    ich habe ein Kabel genommen das beim Zigarettenanzünder auf das rote Kabel 12Volt geklemmt und dann an das Rote Kabel von Gebläsemotor geklemmt das Braune geht ja an Masse (Karosserie) und dann hat sich nichts getan!!


    jan-golf : das komplette Bedienelement habe ich bereits erneuert
    am Rot-Schwarzen Kabel vom Stecker müsste doch 12volt anliegen oder nicht??



    hi, ja es muss an einem pin an dem stecker plus sein wenn du zündung an hast.
    wenn nicht, kommt kein strom von sicherungskasten an. !!


    wenn es so ist, wird aber wohl motor usw.. heil sein.,.
    #mfg

  • Zitat

    hi, ja es muss an einem pin an dem stecker plus sein wenn du zündung an hast.


    um das genauer einzukreisen:


    am schwarz-roten Kabel muss bei eingeschalteter Zündung + anliegen, und das Kabel kommt (original :D) von Sicherung Nr. 6 / 20A

    Reginald


    ... Vernunft und Wissenschaft, des Menschen allerhöchste Kraft!

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig