Beiträge von jan-golf

    Zitat

    Original von knüppeljoe
    in wie weit ist der 9a denn diagnosefähig? meiner hat auch ne meise unterm ponny und ruckelt sich beim gasgeben einen zurrecht.


    JA!!! der 9A ist immer diagnose-fähig, muss nur der Kabelbaum mit verlegt worden sein... :D


    Jungs... Lambdasonde... und vorförderpumpe erstma prüfen.... der 9A verträckt dies beides sehr , sehr bescheiden wenn ein davon nich funzt.... laufprobleme von LAmbda und auch zucken... richtig ruckeln in Vollast wegen vorförerpumpe... da luft in der leitung..


    wenn beides ok ist !!!!!!!!!!..... X(
    Mengenteiler... der Steuerkolben ist nicjt leichtgängig genug und passt sich nicht mehr richtig an... das kann man mit "stauscheibe anheben" aber nicvht prüfen... nicht genau genug......!!!!
    oder derdruckreglerist nicvht ok... wer ein druckprüfer hat (so wie ich) , kann am Mengenteiler direkt eine Blind-Schraube rausdrehen uind den druckprüfer eindrehen....
    dann kann der Druckregler mal getestet werden... da der die stauscheibe mit steurert... aber am mengenteiler ist es nur in den seltesten fällen..


    es ist zu 90% immer Lambda.. :]

    ja, zwischen starr und Elekrtischer rolle....Sind:


    Starr, du musst dich für alles abschnallen.. du kannst dich nicht bewegen..


    Rolle, du kanns solange zündung an ist, dich frei MIT DEM GURT bewegen...


    ----------------------------


    Du kannst aber auch welche von Supersport nehmen , die haben eine mechanische rolle.. ohne kabel... die arbeiten nur mit fliehkraft! Aber di eQuali kannst nich mit Schrothh vergleichen..

    so, ich hab heute neinen LWR schalter aufgemacht, und dann einfach die Birne abgeknippst..


    hab alles so gelasssenn und nur eine 3mm LED Blau mit 160Grad abstahlwinkel und 6000 mcd....


    und es leuctet alles Blau !! in dem gleichen blau wie die anderen schalter..
    obwohl es durch dasm grüne lichtleisterplastik geht..



    ergo... einfach ne gute LED rein und fetrtig... ist blau..

    da in der letzen Zeit immer mal sinnvolle beiträge mit paragraphen zu lesen waren über Lampen am Auto...


    mein überlegung zusätsliche Rückfahrscheinwerfer... :D
    die Jetzigen sind einfach zu lasch.. und ich hab oft bei Japaner welche in der Heckschürze gesehen...


    Ob ich welche in die Schürze einbauen darf ??? >Von einem JApaner vom Schrott..
    Oder nur wenn die Obere ausser Betreieb gesetzt wird ??


    Oder doch die in der Schürze zusätlich zur Orgi??


    Gute Beiträge gesucht :]

    sorry,sonen quatsch hab ich noch nie gehört :) :O mein Meister würde mit den Besen übern Kopf ziehen wennder sowas sehen würde ;(


    Die Sicherung gehört max. 30 cm nach dem Anschluss in richtung verbraucher..
    meine Schroth haben keine Sicherung gehabt...


    na, dann fahr ma tum tüv und zeig denen den kram mal mit e-gurte an der Anlagen-dauerplus-leitung ... :D


    ich schmeiß mich wech.... was manche machen..
    da ist im Auto extra nen Sicherungskasten mit Freien Uni-Steckern eingebaut..
    naja, auch Werkstätten müssen ja was richten.. :]


    dann brauchst deine Scheinwerfer auch nicht einstellen, hast doch ne Leuchtweitenregulierung :]