Fahrwerk höherlegen?

  • Hallo,


    muß in meine Rübenkiste wahrscheinlich hinten neue Stoßdämpfer reinmachen. Im Moment ist er tiefergelegt (vom Vorbesitzer), und ich bin am überlegen ob ich nicht gleich die rostigen Federn rausschmeiß und wieder vorne und hinten Serienfedern reinmach.
    Da ich nicht mehr der jüngste bin möchte ich aber nicht mehr in den Keller steigen müssen um auf den Fahrersitz zu gelangen. Am liebsten hätt ich ihn auf Country-Niveau auch noch nach oben gepumpt, aber soviel geht ja nicht.


    Hat jemand Erfahrung mit den Höherlegungskits wie z. B. von Weitec? Da gehen 10-30 mm, aber soweit ich gesehen habe nur für hinten. Gibt es Alternativen? Oder hat jemand so etwas noch gebraucht rumliegen? Wie schaut es mit unseren lieben Freunden vom TÜV aus?


    Mittlerweile hat meine Begeisterung für die Kiste stark nachgelassen, aber da wirtschaftlich keine andere Möglichkeit besteht, mir nen anderen zu kaufen (bzw. ich auch nur die Hälfte wahrscheinlich wieder kriege wenn ich ihn jetzt verkaufen würde), muß ich wohl doch noch Geld reinstecken um einigermaßen komfortabel zu fahren.

  • Einfach ein Serienmäßiges Golf 3 Plusfahrwerk (Vom GTI 16V / VR6) verbauen und die Kiste liegt hoch.
    Auf Country Niveau wirst du ihn so und so nicht bringen.

    Fehlende Leistung ist durch puren Wahnsinn zu ersetzen.
    ++technical courage is faster than money++

  • nimm doch airride zum ein und aussteigen hochlegen und zum fahren runtersetzen per knopfdruck ^^

  • kennst du dich eigendlich airride mäßig aus liriel bzw gibts da überhaupt was fürn nen 2er hab sowas noch nie irgendwo gelesen da sowas einer im 2er hat bzw einbauen wollte den sowas is doch mal was ausgefallenes ;)

  • Zitat

    Original von Count
    hab sowas noch nie irgendwo gelesen da sowas einer im 2er hat bzw einbauen wollte den sowas is doch mal was ausgefallenes ;)


    in holland is das gang und gebe!


    richtig tief kannste da nicht fahren wegen den "drempels" also airride rein, tüv haben die eh nicht, und vor jedem drempel wird die karre aufgepumpt und gut ist! :D


    stand vor ein paar monaten einer in der speed drin! holländer natürlich, der hatte eins drin.


    die kiste war aber auch echt vom allerfeinsten! :P

  • is doch aber auch sicherlich arschteuer??!?


    bekommt man sowas nicht eingetragen? aber is natürlich geil wenn man irgendwo anner ampel steht und das auto aufn boden legt :D und bei jedem huckel das ding wieder höherpumpen


    aber was sind drempels? wahr ja schon paar mal in holland aber komische huckel hab ich da noch nich gesehen


    http://www.yatego.com/luftfahr…547856Ycc16bac1d6220f350a
    hab das grad in google gefunden satan 2000 takken :D

    2 Mal editiert, zuletzt von Count ()

  • airrides gibts mit tüv und fahren auch genug 2er damit rum und auch in deutschland. luftfahrwerke sind mittlerweile gang und gäbe.


    wenn das airride ordentlich eingestellt ist kann man damit so tief runter das man aufsitzt . das ist aber nur empfohlen zum parken zum fahren wirds höher gestellt. gibts mittlerweile sogar mit touchscreenbedienung ^^


    mit 2000 eus bekommt man schon gute airrides zum einbauen plane bei mir ja auch eins

  • geschichten gibts...


    und wir in österreich müssen und rumplagen wenn wir ein -40er fw eintragen lassen wollen *grml*

    Ich sage dich, ich liebe dir, denn ohne du kann ich nicht bin!

    • Offizieller Beitrag

    Hi,


    Gibt ne Firma German Airride.


    Kostet für nen Golf 2 dezente ~2500 Euro.


    Ein KW Gewinde V3 Inox ist ja echt billig dagegen ... nur 1300 geschenkt. :wink:


    Außerdem klagen viele, das die Fahreigenschaften nicht so toll sein sollen, wie normale Dämpfer.


    Guge
    dafür baucht ihr nur für das Auto mit dem Größten Hubraum Steuern zahlen.
    Die Anderen sind umsonst.


    Gruß Alexander =)

  • alexfahreigenschaft ist anders als bei feder das ist klar abe rimmermehr luftfahrwerke werden bei serienfahrzeugen von werk aus eingesetzt zwecks komfort.
    es sind keine rennfahrwerke das sollte jeder wissen

  • Nen Bekannter von mir hat sich jetzt ein Airridefahrwerk einbauen lassen und da hab ich mich auch mal mit schlau gemacht, so wie es mir erklärt wurde gibts unterschiedliche, zu vergleichen wie KW Var. 1,2,3


    Normales Airride --> nur höhenverstellbar
    Variante 2 --> höhenverstellbar + härte Verstellung an den "Dämpfern"
    Variante 3 --> höhenverstellbar + härte Verstellung vom innerraum aus
    Es soll auch noch eine vierte Variante geben, aber die ist noch in der Entwicklung.


    Auch mit der härte Verstellung ist es nicht zu vergleichen, mit nem normalen Gewindefahrwerk zum Beispiel.


    Und es gibt es auch fürn 2er Golf, Variante 2 mit Einbau (sonst hat man keine Garantieansprüche) so ca. 2500€.




    Fahreigenschaften weiß ich nicht, muss mal da bei meinem Bekannten mitfahren, der hat auch die Variante 2 drin.

    Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann. Samuel Goldwyn