Ansaugbrücke beim 1,6 PN ausbauen.

  • Freitag morgen gab es einen wasserdampfpilz aus dem motorraum. Allen augen auf mein auto, grins.

    Ich wusste ja das die wasserdichtung in der brücke undicht ist.

    Ich entschied mich für die werkstatt, weil man da echt beschissen rankommt.

    In der werkstatt haben sie offenbar arge probleme mit den inneren schrauben.

    Mal sehen wie das ausgeht, nicht das sie noch den kopf runternehmen wollen.

    Es gibt keinen Gewinn ohne Verlust........... Chinesische Weisheit



  • VW
  • Nachtrag.....die Dichtungen kamen Freitag mittag noch in der Werkstatt an.

    Allerdingst haben sie arge Probleme an die inneren Schrauben zu kommen.

    Da hat sich VW einen Mist einfallen lassen.

    Gibt es Schrauber hier die diese Brücke schon demontiert haben?

    Nicht das die noch den Kopf abbauen wollen am ende.

    Vielleicht war die Brückendichtung ja auch schon undicht was die erhöhte Leerlaufdrehzahl erklären könnte.

    Es gibt keinen Gewinn ohne Verlust........... Chinesische Weisheit



  • Na ich bin gespannt morgen ob sie die Brücke ausgebaut bekommen haben.

    Ich hatte keine Wahl, bis zur Arbeit oder nach hause hätte ich es nicht mehr geschafft.

    Und ich wollte den Motor auf keinen fall zu heiss fahren.

    Es gibt keinen Gewinn ohne Verlust........... Chinesische Weisheit



  • ich habe den Golf wieder. Aber er verlerliert Kühlwasser genau wie vorher aus der Ansaugbrücke.

    Was kann da schiefgelaufen sein?

    Ich bin langsam ratlos.

    Ich fahre ihn wieder in die Werkstatt damit sie das Kühlsystem endlich dichten.

    Gibt es an der brücke noch eine stelle die undicht sein könnte?

    Es gibt keinen Gewinn ohne Verlust........... Chinesische Weisheit



  • so langsam macht sich ecte Ratlosigkeit breit. Wenn sie das nicht dicht bekommen muss ich mir über ein anderes Auto gedanken machen.

    Was kann die Werkstatt falsch gemacht haben?

    Zudem der Frostschutz den sie aufgekippt hsben nun rostbraun ist. Der hat wohl mit dem G12 plus reagiert, die reste die noch drin waren.

    Alles Scheisse gelaufen.

    Es gibt keinen Gewinn ohne Verlust........... Chinesische Weisheit



  • ...nimm die elring Dichtung vom Golf 3 für die Ansaugbrücke. Die ist aus Feinblech und "schneidet" sich leicht in das Alu von Kopf/Ansaugbrücke.

    https://www.autoteiledirekt.de/elring-986474.html


    Mit dieser Dichtung benötigt man auch den Gummistopfen für den Wasseranschluß in der Ansaugbrücke nicht mehr !

  • Das mit den aus-/angefressenen Ansaugbrücken am Wasserkanal ist eh ein leidiges Thema. Dem kommt man aber problemlos bei mit einem Alu-Kitt:

    https://www.atggmbh.com/repara…paraturset-9-teilig/a-589


    Gibt es auch von anderen Herstellern. Lässt sich verarbeiten wie Spachtelmasse und kann später auch geschliffen werden. Wichtig ist halt beim schleifen das alles plan bleibt...und das ist halt die große Kunst. Geht aber...

  • Einen G2 aufgeben wegen so ner Kleinigkeit? No way.

    Du bekommst komplette Motoren zur Not für relativ kleines Geld. Da sollte sowas nicht allzuschwer zu reparieren sein. Such dir eine andere Werkstatt wenn du den Motor nicht selbst zerlegen kannst/wilst.

  • ich denke wenn die stelle an der ansaugbrücke angefressen sein sollte muss ich wenns wieder wärmer wird nochmal selber bei und die brücke austauschen.

    Denn so wird sie eine schwachstelle bleiben. Dummerweise hat ein brkannter gerage einen pn motor entsorgt. Er hat mir noch einiges abgebaut, verteiler, bezinpumpe etc.. aber ich hätte doch den ganzen motor nehmen sollen und den in ruhe aufbereiten sollen, simmerringe und dichtungen. Den block entrosten, frostopfen ansehen. Aber wie es so ist, wirft man was weg braucht man es.

    Es gibt keinen Gewinn ohne Verlust........... Chinesische Weisheit



  • wingman2 : ich denke mal , es sollte kein Problem sein, eine noch gute PN Ansaugbrücke aufzutreiben ( die vom RP sollte die gleiche Ansaugbrücke sein ). Entweder hat hier ein User noch eine liegen die er abgeben kann, oder schaust in den einschlägigen Verkaufsportalen ( ebay kleinanzeigen, facebook usw ) mal rein.

    Wenn Dein Golf sonst noch gut da steht ( Achsen/Karosse/Mechanik ), so würde ich mich an Deiner Stelle stückchenweise auf Ersatzteilesuche begeben bzw mir ein kleines PN-spezifisches Ersatzteilelager zusammensuchen ! Den Rest bzw Verschleißteile bekommt man neu im Zubehör.

    Ich selbst wollte meinen Ersatz PN-Motor zuerst auch hergeben...der bleibt aber jetzt hier, da dieser nur ca. 139.000km Laufleistung hat und top in Schuß ist. Den Block hatte ich über den Sommer komplett "gestrippt", gesäubert und in schwarz frisch gelackt. Dann mit neuen Lagern, neuer Öl- und Wasserpumpe versehen und komplett neu abgedichtet. Den Zylinderkopf entfernt, sanft bearbeitet, alle Ventile neu eingeschliffen und neue Schaftis verbaut und ihm eine Nockenwelle vom AGG-Motor spendiert. Der steht jetzt gut konserviert im Ersatzteileregal...man weiß ja nie !

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen