Probleme beim 1.8T umbau

  • Modell
    VW Golf 2

    Moin, ich bin dabei in meinen Golf 2 einen 1.8T AGU mit, 02J Getriebe einzubauen. Bis jetzt lief alles soweit gut. Golf 2 G60 Achsen und Bremsanlage sind drin und alles passt so weit. Dank der Hilfe von euch habe ich auch die passenden Teile für das Mark20 bekommen.


    Jetzt zu meinen zwei Problemen.....


    Ich habe Antriebswellen von einem G60 mit 100er Flansch. Diese müssten meines Wissensstands von der Länge passen. Leider passen sie aber nicht ans Getriebe. Dieses hat 108er Flansche. Ich hatte mir jetzt schon von ebay andere Flansche mit der TN 02A409355F. Leider waren das auch 108er. Jetzt habe ich 3 Stunden in Foren, ebay und kleianzeigen gesucht, aber nichts Passendes gefunden. Ich hoffe dabei kann mir jemand weiterhelfen, eigentlich kann das ja nicht so schwierig sein.


    4046f523-577b-4774-8b2c-db1dc5959820?rule=$_57.JPG


    Das ist der jetzige Getreiebflansch.



    Mein anderes Problem ist ich brauche noch einen Motorhalter für vorne. Die beiden hinteren waren kein Problem. Der vordere muss aber am Anlasser befestigt werden. Dafür fehlen mir die Schrauben. Mein alter Motorhalter passt nur zu 70%, die Schrauben sind zu dünn und somit auch die Gewinde am Motorhalter. Außerdem ist die angeschweißte Hülse unten am Halter zu kurz und kommt nicht ganz an den Anlasser .


    1a083b79-acff-4749-89c7-c09a3956821c?rule=$_57.JPG


    Das ist der Motorhalter an meinem 1.6 PN Motor


    cbedebef-0e0d-4b23-a89d-ab296aee2e03?rule=$_57.JPG


    Das ist der Halter am AGU

  • Guten Morgen.


    Ich hatte das gleiche problem mit den Flanschen, ich brauchte ebenfalls neue mit 100mm Durchmesser. Habe allerdings auf VR6 Antriebswellen umgebaut. Das sollte dich jetzt aber nicht Interessieren.


    Ich hab zu den Flanschen leider nur eine Teilenummer von der ich nicht zu 100% sicher bin dass sie stimmt. Vielleicht hilft sie dir ja weiter...


    02A 409 355 D


    Habe in Facebook im Golf 2 Forum jemanden gefunden wo diese Getriebe repariert und überholt. Von dem habe ich zwei Flansche abkaufen können.

    Leider habe ich diesen kontakt nicht mehr.


    Wenn du die Flansche tauschst, dann wechsel den Dichtring am getriebe direkt mit.


    Bei den motorhaltern gibts ne menge Foreneinträge zu dem Thema, da kuckst du einfach mal welchen du da für´s vordere Motorlager brauchst.

    Da gibts dann ne längere Schraube beim Anlasser mit der du den Halter direkt mit hin schraubst. Unglaublich seltene schraube, sack Teuer.

    Hab da einfach n Gewindebolzen in 10.8 genommen und das festgeschraubt und gekontert.


    ich hoffe ich konnte dir helfen...


    Gruß Michael

    Einmal editiert, zuletzt von majortom ()

  • Danke schonmal für die Info, die Dichtungen hatte ich schon bestellt. Momentan gibt es leider keinen, der diese TN verkauft. Ich probiere es trotzdem weiter. Weißt du ob man eigentlich eine andere Quertraverse vom Passat braucht damit der Motor nicht an die Haube kommt?

  • Ne, da ist mir nix bekannt. Habe den Träger vom Golf übernommen, den passenden motorhalter dazu geschmissen dann hat das gepasst. Ist knapp, aber man kommt klar.


    Hast sonst noch fragen?

    Mark 20 ABS läuft? Da hänge ich aktuell. Habs elektrisch angeschlossen, aber ich zieh beim bremsen noch schwarze striche... also regeln tut es noch nicht. muss es mal mit vcds auslesen und entlüften.


    Welchen luftfilter willst du verbauen?

  • Mark20 kommt heute rein und die Elektrik wird in einer Woche wahrscheinlich gemacht. Als Luftfilter hatte ich vor einen Sportluftfilter zu nehmen, ich weiß aber noch nicht, welcher es wird. Irgendein Pilz, damit es gut klingt und ich den Luftfilterkasten nicht rein fuschen muss. Zum Motorhalter vorne habe ich zwar etwas gefunden, aber die G60 und vom Golf 3 sehen immer fast identisch aus zu meinem Serienhalter, den ich ja ohne Erfolg probiert habe.


    Deine Teilenummer scheint aber zu stimmen. Jetzt muss ich nur noch einen Verkäufer finden. Wahrscheinlich darf ich ein ganzes Getriebe kaufen. Ist preislich billiger.


    Für das ABS habe ich die Anleitung aus dem Forum von Eddi


    https://www.eddinger.de/index.php?thread/7556-abs-mark20-im-2er/&postID=103491&highlight=mark02#post103491


    Dort muss man sich aber erst freischalten lassen.

  • Hättest du vielleicht ein näheres Bild von deinem Halter? Die haben ja leider nie Teilenummern, dann könnte ich das schonmal mehr einordnen. Mein Alter passt auf jeden Fall nicht. Die Muttern, die am Halter eingeschweißt sind, sind zu klein und passen auf jeden Fall nicht mit den Originalen Anlasser Schrauben.

  • Direkt vom halter hab ich leider keins...


    Das habe ich jetzt auf anhieb gefunden


    Motor und Getriebehalter:

    So fahre ich meinen 1,8T AGU im Jetta:

    Hinterer Motorhalter:

    - Golf 2 G60, die oberste Kante musste um 3mm abgeschliffen werden, damit es mit der Turbo-Ölleitung hinhaut

    Getriebehalter: - original 02A, also VW-Seilzuggetriebe

    vorderer Motorhalter: original VW mit 02A Getriebe, Toledo und Corrado und Passat 35i wäre zu empfehlen

    wenn du die Golf II Achse lässt, dann nimmst du die Halter vom G60

    Motorhalter ist das Beste was du machen kannst...

    ... hinten rechts (vom Fahrer aus) vom 1.9TDi wegen der Ölleitung

    ... Getriebeseite vom TDI oder VR6 (02A Getriebe)

    ... Vorne habe ich den Halter vom VR6 genommen (mit etwas anpassen)


    Ich meine mich erinnern zu können, dass ich an dem motorhalter ein bisschen etwas flexen musste.

    So ne Buchse für so ne schraube die nicht mehr gebraucht wurde habe ich abgeflext...

  • Ich habe mich mal von Eddi im Forum freischalten lassen, also kein Problem.


    Danke für deine Auflistung, hinten habe ich schon das dran was du geschrieben hast, ich werde vorne mal gucken das ich etwas vom vr6 bekomme, weil meiner passt definitiv nicht. Die Gewinde sind zu klein und ich müsste auch ein größeren Teil herausschneiden damit er nicht an die Getribewand kommt.

Supporte uns und mehr Features für dein Profil erhalten

Das Forum unterstützen und gleichzeitig mehr Power für dein Profil?

  • mehr Speicherplatz in der Galerie
  • kein Download-Limit in der Datenbank
  • überproportional mehr Speicherplatz bei den privaten Nachrichten
  • mehr Anhänge/Bilder im Forum
  • individueller Benutzertitel wählbar
  • uvm. (mehr Infos hier)


zum WOBber+ Abo

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...