Trommelndes Geräusch bei längerer Fahrt und mittlerer Geschwindigkeit

  • Guten Abend liebe Community,


    seit einiger Zeit habe ich folgendes Problem mit meinem Golf. Wenn man auf die Autobahn fährt und nach 10 Minuten Fahrt mit 120 kmh, ist von vorn kommend ein trommelndes Geräusch zu hören.

    Wenn man auskuppelt, ist das Geräusch verschwunden und es kehrt zurück, sobald man einkuppelt.


    Es wurde kürzlich aufgrund dessen, eine ausgeschlagene Spurstange erneuert, aber das Geräusch ist gestern erneut aufgetreten. Könnte es vielleicht sein, daß die Ölpumpe zuwenig Öldruck aufbaut und deshalb bei betriebswarmem Motor und bei hoher Drehzahl im 4. Gang bei 120 kmh, der Ölfilm zeitweise abreißt und deshalb der Motor dieses trommelnde Geräusch abgibt? Wenn man danach wieder langsamer fährt, zb 50 kmh, hört das Geräusch recht bald auf.


    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.


    Viele Grüße, Martin

  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • Moin Martin,


    hast Du schon mal im Stand getestet, ob das von Dir geschriebene Geräusch auch auftritt, wenn Du im Stand die Motordrehzahl in den Bereich erhöhst wo das Problem auftritt?

    Dann kannst Du ggf. den Entstehungsort für dieses Geräusch eingrenzen, ob dieses vom Antriebsstrang oder dem Motor selbst kommt.

    In diesem Zuge kannst Du Dir auch gleich mal die Antriebswellenmanschetten ansehen, ob diese beschädigt sind und die Fettfüllung flüchtig ist. Dabei bitte beide Seiten betrachten, getriebe- wie auch radseitig; denn diese sind mit fortschreitendem Fahrzeugalter oft auffällig und eingerissen. Bei der motorseitigen Antriebswelle verharzt aufgrund der Wärmeentwicklung auch gerne die Fettfüllung, dann verliert das Fett seine Schmiereigenschaften und das Gelenk kann auch ohne defekte Manschette Geräusche machen.

    Ansonsten fällt mir gerade nichts weiteres ein, was ein trommelndes Geräusch von sich geben könnte.


    Gruß Strahli

  • Hallo Strahl, das klingt plausibel was du da geschrieben hast, Dankeschön :]

    Auf VW classic parts habe ich lediglich diese Antriebswelle gefunden, da dort der GKB 4A angegeben ist, dürfte es sich um die getriebeseitige Antriebswelle handeln.


    Ich habe den EZ 75 PS Motor und ein 4 Ganggetriebe, ist das denn das 4A?


    Könnte mir jemand weiterhelfen und mir sagen, welche Teile ich ggf noch brauche, um den wahrscheinlich vorhandenen Schaden zu beheben?

  • Moin,


    hast Du denn bereits nach den Manschetten der Antriebwellen = Gleichlaufwellen geschaut? Sind diese defekt?


    Bezüglich der Vergleichsnummern von Drittherstellern und Teilelieferanten kann ich Dir leider nicht weiter helfen, da ich bis heute nur originale Tauschmasse verwendet habe.

    Ich kann Dir gerne später die original VW Teilenummern heraussuchen, ggf. habe ich auch noch ein paar Rep.-Sätze im Lager liegen.


    • Neu
    • Hilfreichste Antwort

    anbei was ich für Deinen Motorkennbuchstaben EZ gefunden habe:


    191 498 201 D Gelenkschutzhülle mit Montageteilen innen

    191 498 203 C Gelenkschutzhülle mit Montageteilen außen


    Von dem Teilesatz mit der Nummer 191 498 203 C hätte ich noch einen in meinem Lager, den ich abgeben könnte. Bei Interesse kannst Du mir eine PN zukommen lassen.

  • Hallo, ich fahre den Golf morgen in eine Werkstatt, habe deinen Tipp mit den Antriebswellenmanschetten weitergegeben. Ich kann selber nicht nachgucken.

  • Das klingt ja großartig. Kannst Du mir bitte noch verraten, wo ich mit den Teilenummern bestellen kann? VW Classic parts, Werk34 oder ganz und gar woanders?


    Dein Angebot ist super nett, und wenn der Teilesatz C nicht lieferbar ist, würde ich drauf zurückkommen. Ansonsten würde ich beides bestellen und direkt zur Werkstatt liefern lassen, damit das eingebaut werden kann.

  • Das klingt ja großartig. Kannst Du mir bitte noch verraten, wo ich mit den Teilenummern bestellen kann? VW Classic Parts, Werk34 oder ganz und gar woanders?

    Originale Reparatursätze sind schon seit Jahren nicht mehr zu bekommen; daher wirst Du anhand der original Teilenummern nur noch umgeschlüsselte Rep.sätze anderer Hersteller finden können.

    Da musst Du dann schon selbst suchen oder fragst beim Teiledealer Deines Vertrauens nach.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...