G60 Motorblock und Zylinderkopf Strahlen

  • Hallo zusammen,


    ich bin am überlegen ob ich meinen Motor im Zuge einer kpl. Überholung strahlen lassen soll vor dem Lackieren.

    Und zwar soll dieses mit dem Aqua Blasting ( oder auch Wet Blasting) Verfahren durchgeführt werden.


    Der Dienstleister mit dem ich darüber sprach, fragte ob der Block und Kopf irgendwo Sacklöcher hätte, an die man schwer dran kommt, oder ob die Öl und Wasserkanäle

    alle durchgängig sind.

    Gewindelöcher kann man ja zuschrauben, aber weiß jemand ob es beim G60 noch andere kritische Stellen gibt, wo sich das Strahlgut ablegen könnte?


    Gruß

    Alex