Original-Teile lackieren?

  • wisst ihr etwas über den Lackzustand von Original Karrosserieteilen?

    (Original VW Lagerbestände bezogen von Classic Parts)

    Ist da nur so eine dünne "Lagerlackierung" drauf und man muss neu lackieren/beschichten?

    oder kann man die direkt aus dem Karton einbauen?

    bevor ich bei CP nachfrage, wollte ich gerne mal eure Meinung/Erfahrung hören...

  • (Meine Wagenfarbe ist silber metallic)

    es geht aber um den Querträger (mein anderer thread) und der ist doch immer mattschwarz (und nicht silber), oder?

    Das Teil ist jetzt da und ich würde sagen, es ist mehr als eine reine Grundierung und eher (fertig) lackiert...

    Mir fällt noch ein: (da es ein Original VW-Teil ist) die Werkstätten haben doch früher so ein Austauschteil auch direkt eingebaut und nicht erst zum lackierer geschickt ,oder täusche ich mich......?

    VG


    PS: was heißt 'KTL'-Beschichtung.....?

  • Achsen, Querträger etc sind in der Regel pulverbeschichtet. Die musst natürlich nicht lackieren.

    Ich ging von ein Kotflügel, Tür etc aus.


    KTL ist die Abkürzung für Kathodische Tauchlackierung

  • Achsen, Querträger etc sind in der Regel pulverbeschichtet. Die musst natürlich nicht lackieren.

    Ich ging von ein Kotflügel, Tür etc aus.


    KTL ist die Abkürzung für Kathodische Tauchlackierung

    ah, wieder was gelernt... :)

    vielen Dank!

    dann werde ich das dann einfach so einbauen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...