Zylinderkopf GX-Motor Schleifspuren

  • Wie bekommt man so einen alten Motor kaputt?! Gebastelt oder ohne Öl gefahren?

    Genaue Ursache kann ich dir nicht sagen, Öl fahre ich total quartz 10w50.

    Zwei Vermutungen habe ich Zahnriemen zu fest gespannt, und oder Lager Deckel zu fest gezogen

    Vor einer Woche erst simmerring und zahnriemen gewechselt, dabei Nockenwelle ausgebaut. Nach drei Tagen hat er aus der Abdeckung des zahnriemen geraucht, Samstag neuen zahnriemen eingebaut neue spannrolle, Montag öl unterm Auto, Abdeckung ab und das Dilemma gesehen😓🙊



    Ohje...das sieht übel aus. Wo bekommt man denn einen Zylinderkopf?

    Habe mir einen bei Tournau Motoren gekauft, kein aufgearbeiteten, neu, komplett


    Daniel2615 Das sieht schon Krass aus :o Dagegen ist meiner ja nur angehaucht :o Bei dir kann ich den Austausch verstehen ^^

    Ich habe bestimmt bei 10 Firmen angerufen, ob reparabel. Jedoch ist es bei unseren Zylinderköpfen so, daß wenn die lagerstellen beschädigt sind, der Kopf Schrott ist.

    Neue Zylinderköpfe haben da auch lagerschalen verbaut.


    Gruß

  • ich weiß jetzt nicht was die oberen Schalen mit dem Zylinderkopf zu tun haben? ^^ Wenn die oberen Schalen noch gut sind und die im ZK komplett defekt, tun die guten Oberen ja nichts mehr zur Sache ^^ oder steh ich auf'm Schlauch?^^

    Ein Lager ist rund, und oben gehört dazu. Und nebenbei ist die Kraft im Nockenwellenlager oben. Das was ich unten sehe ist pillepalle und nicht "komplett defekt", oder ich hab die falschen Fotos. Das entscheidende ist oben, da drückt die Nockenwelle gegen. Wenn das unauffällig ist und der Öldruck stimmt fahre ICH den weiter. Das ist ein Treckermotor und kein Renntriebwerk.


    VW hat in der Aufarbeitung Lagerschalen verarbeitet, Teilenummern sind 056 103 652 Normalmaß und 056 103 651 0,25mm Untermaß für nachgearbeitete Wellen. Kann man in der industriellen Fertigung machen, ist einzeln im Handwerk viel zu aufwendig und teuer.


    Und im Fall von Daniel würde ich mindestens die Nebenwelle ziehen, eigentlich auch die Kurbelwelle ausbauen und mir die Lager anschauen. Das Schadensbild kann eigentlich nur durch wesentlich zu fest gespannten Zahnriemen entstehen, und eine Kraft benötigt eine Gegenkraft, dass sind die anderen Wellen und ihre Lager.