Golf 2 Felgen für H-Kennzeichen

  • Hallo,

    Ich wollte euch mal fragen, welche Felgen und welches Fahrwerk(Fahrwerk kommt jedoch erst irgendwann später) ich für meinen Golf 2 kaufen kann, die beim H-Kennzeichen keine Probleme machen.

    Mein Golf ist Baujahr '88 und hat schon H.


    Ich hab schon Fire and Ice Felgen im Auge,

    Oder auch ATS Cup 7x15, hab aber hier im Forum schon gelesen, dass die auch mit Serienfahrwerk schon schleifen...

    Hab ich auch die Möglichkeit BBS RM oder so eintragen zu lassen?


    Nen schönen Gruß

  • Unproblematisch für das H-Kennzeichen sollten in der Regel Teile sein, die es schon in einem Zeitraum von bis zu 10 Jahren nach Erstzulassung deines Fahrzeugs gab.

    Um für etwaige Diskussionen mit Prüfern gerüstet zu sein, habe ich bspw. sämtliche D&W-Kataloge von 1985 bis 2005 aufgehoben. Da kann man dann schön erkennen, was "zeitgenössisches" Zubehör ist.

  • Hallo,

    also mit den BBS RA ( vom GT Spezial ) habe ich problemlos ein

    H bekommen bei einem Golf. Sind auch eingetragen mit 195er Reifen - alles gut.

    Für die ATS Cup Felge bekommst aber auch problemlos ein H.

    Da habe ich bei meinem schon gefragt - auch mit Koni gelb.

    ATS Cup war ja die Zubehör Felge für Golf 1 und 2.


    Also meine ATS Cup schleift nicht mit dem Koni Fahrwerk.

    Gibt aber 2 verschiedene einmal ET28 und ET20.


    Generell kannst dir die ganzen VW Felgen eintragen lassen per

    Einzelabnahme §19/2 für 64€-88€ je nach Prüfer.

    Egal ob BBS RM012, BBS RA oder Fire&Ice etc.


    @Allstar

    Alle D&W Kataloge aufgehoben wegen dem Zubehör. Ja ne is klar. 8o8o8o

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig