Batterie entläd

  • Beim Stromkreis Uhr, Radio, Zigarettenanzünder, ZV fließen 0,5 A. Ist dieser
    Wert für die Uhr normal ?




    Gruß und Dank Markus

    also ich hab gelesen...und im Anfangsfred steht das es der Stromkreis ZV/Radio/Uhr ist, deswegen mein Beitrag Nr.5 der vom Themenstarter scheinbar freundlich ignoriert wurde :wink: ...auf die Frage ob der Verbrauch auch da ist wenn ALLE Sicherungen gezogen sind hat er nie geantwortet...er sagt Stromkreis ZV/Radio/Uhr, wenns das Radio nicht ist bleibt da für mich nur noch die ZV übrig, wenn es wie anfangs geschrieben wirklich DIESER Stromkreis ist der 500ma zieht...

    Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer der wußte das nicht, der hat es einfach gemacht...


  • DAS HABE ICH BEREITS GETAN ! !



    Hier hat der TE bestätigt, dass er ALLE Sicherungen gezogen hat und das der besagte Stromfluß immer noch da war.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Hier hat der TE bestätigt, dass er ALLE Sicherungen gezogen hat und das der besagte Stromfluß immer noch da war.


    ...ja aber er hat nicht gesagt ob er die auch alle auf einmal draussen hatte oder nur nacheinander einzeln und die anderen wieder steckten :wink: :?:

    Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer der wußte das nicht, der hat es einfach gemacht...

  • Langsam wird's spitzfindig. Ich denke auch wir warten mal ab, so wie von wingman2 vorgeschlagen.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:


  • Junge, ich will dir nicht zu nahe treten denn du bist nicht so wie die meisten Jugendlichen in deinem Alter! Mit dir kann man bestimmt was anfangen!
    Aber dein Tip oben ist für die Tonne! :[
    Sicherungen hängen IMMER vor irgendwelchen Verbrauchern, Schaltern oder Relais. Wäre dem nicht so, dann bestünde die Gefahr, dass im Falle eines Defektes die Leitungen anfangen zu glühen!


    Wenn ALLE Sicherungen draußen sind, dann ist ab der ZE Ruhe im Karton incl. der aufgesteckten Relais.


    Naja wenn ich das jetz richtig verstehe dürfte ja eigentlich gar kein Strom mehr fließen ?! Im aktuellen Auto Fachmann steht das der Stromkreis folgendermaßen aussieht: Spannungsquelle-> Hinleitung-> Verbraucher -> Rückleitung und wieder von vorn ;)
    Wo wurde zum Messen angesetzt als alle Sicherungen aus waren ?
    Ich kann morgen meinen Gesellen mal fragen was der dazu meint :)


    Gruß


  • Naja wenn ich das jetz richtig verstehe dürfte ja eigentlich gar kein Strom mehr fließen ?! Im aktuellen Auto Fachmann steht das der Stromkreis folgendermaßen aussieht: Spannungsquelle-> Hinleitung-> Verbraucher -> Rückleitung und wieder von vorn ;)
    Wo wurde zum Messen angesetzt als alle Sicherungen aus waren ?
    Ich kann morgen meinen Gesellen mal fragen was der dazu meint :)


    Gruß


    Da sag' ich jetzt mal nix dazu :wink:
    Laß den TE mal machen! 8)

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:


  • Wir haben mal zwischen Batteriepol und Minuspol die Ampere gemessen.


    Beim Stromkreis Uhr, Radio, Zigarettenanzünder, ZV fließen 0,5 A. Ist dieser
    Wert für die Uhr normal ?

    Es ging immer NUR um diesen Stromkreis. Wenn diese Sicherung gezogen ist, fließen auch keine 500 mA.
    Zu weiteren Prüfungen, ZV o.ä. bin ich noch nicht gekommen.

  • Es ging immer NUR um diesen Stromkreis. Wenn diese Sicherung gezogen ist, fließen auch keine 500 mA.
    Zu weiteren Prüfungen, ZV o.ä. bin ich noch nicht gekommen.


    :cursing:
    Na danke schön! Und wir raten hier rum.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Fahr doch einfach mal zu nem Freundlichen und gut is.... Das Geld was du da ausgibst wird es wet machen dir so ein Stress hier im Forum zu machen... Immerhin soll das Auto ja noch gefahren werden ;)

  • Also...
    Radio haste geprüft-fällt also weg.
    ZV-mess doch einfach mal an der pumpe ob sie angesteuert wird.
    Zigarettenanzünder-evtl Kontakte verbogen? Ich kenne es so,dass dadurch ein Kurzschluss entstehen kann,evtl ist's aber(wenn die Ursache da liegt)einfach so geknickt,dass nur ein minimaler Kontakt besteht. ODER:defekter zigarettenanzünder-Einsatz?
    Uhr-eher unwahrscheinlich
    Gruß Gylee

  • hatte letztens ein ähnliches Problem bei einem Galaxy, das Auto steht in der Garage und der Zündschlüssel wurde zum Motor abstellen nur zurück gedreht und nicht abgezogen mit dem Ergebnis das die Batt am anderen Morgen fast platt war, vielleicht ists ja beim TE auch so?

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig