Motor verbraucht oil

  • habe ein kleines problem, mein GTI verbraucht ziemlich viel oil, habe die Ventilschaftdichtung in verdacht.


    Beim abbauen des ventildeckels habe ich festgestellt das die Nockenwelle nur vier Lager hat anstatt fünf.


    Weiß einer ob das so gehört ???

  • @ Chris


    Wie viel Öl verbrauchst Du auf 1000km?
    Du kannst Dir sicher vorstellen, daß das Öl nicht literweise an den Ventildichtungen vorbeiläuft!
    Alle Spekulationen sind schnell Makulatur, wenn wir nicht den genauen Verbrauch kennen!


    Gruß

  • ca: 1L Öl auf 600km in zwei Wochen


    1L auf 1000km soll ja noch OK sein wurde mir gesagt.
    Das ist jetzt nur geschätzt da ich es nicht mehr testen kann weil der Wagen schon in der Garage steht, und Ich ihn erst reparieren möchte.




    Gruß Chris

  • Leg mal ein Stück saubere Pappe unter den Motor wenn Du den warmgefahrenen Wagen abstellst!
    Hast Du mal unter den Motor geschaut, ist da was stark verölt?
    Erst wenn man ein Leck irgendwo am Motor nach außen (sprich defekte Dichtung) ausschließen kann, wird's kritisch...

  • Jo, check mal auf externe Ölverluste... schau dir das Zeug genau an.. am besten warmlaufen lassen und unterdessen beobachten!! Bei mir hat mal der öldruckschalter am zylinderkopf gepisst..... bis ich das gefunden hatte.....
    dann brauchte er aber immernoch ca 1 LT jeden Monat....
    sehr wahrscheinlich wegen Kolbenspiel und so.....
    habe vor 8 monaten neues öl reingeschmissen seitdem hatte ich noch nie nachgefüllt.....


    Mein Öl: Kendall Full Synthetic 5W40 (Auto!)
    -- Wenn deine karre ÖL durch den motor schluckt hast du im extremfall schwarze Zünkerzen, blauer Rauch zum auspuf raus, der wagen riecht anders....
    Zum testen kannst du auch mal den unterdruckschlauch zum Ventildeckel abhängen... wenns schlechter wird ists ein interner ölverlust...

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig