Golf GTI - Ikone – Generation 8

VW Golf GTI

Das Design der neuen, sportlichen Golf Modelle spiegelt pures Charisma wider. Die serienmäßigen LED-Scheinwerfer sind tief angeordnet und bilden zusammen mit dem Kühlergrill eine markante Querspange. Nach oben zur Motorhaube gibt es dabei eine schmale Linie, die sich über die Frontpartie spannt – Rot im Fall des GTI.


DAS EXTERIEUR

Dynamische Frontpartie. Das Design der neuen, sportlichen Golf Modelle spiegelt pures Charisma wider. Die serienmäßigen LED-Scheinwerfer sind tief angeordnet und bilden zusammen mit dem Kühlergrill eine markante Querspange. Nach oben zur Motorhaube gibt es dabei eine schmale Linie, die sich über die Frontpartie spannt – Rot im Fall des GTI, Blau für den GTE und Silber im GTD. Allesamt typische Insignien wie einst der rote Kühlergrillrahmen des ersten Golf GTI.


DAS INTERIEUR

Insignien der Dynamik. Seit dem Debüt des ersten Golf GTI passt dieser Wagen wie eine perfekt sitzende Jeans. Von Beginn an schuf Volkswagen mit den vielen Details des Innenraumes zudem unverwechselbare Insignien der Dynamik: das Sportlenkrad mit drei silbernen Doppelspeichen und dem vertieft angeordneten Wolfsburg-Zeichen, der Schaltknauf in der Form eines schwarzen Golfballes, GTI-Sportsitze mit Schottenkaro und schwarzen Seitenbereichen – längst Kult.


DIE ANTRIEBSSYSTEME

GTI mit Turbobenziner. Der neue Golf GTI wird von einem 180 kW (245 PS) starken 2,0-Liter-Turbodirekteinspritzer (EA888 evo4) angetrieben. Das maximale Drehmoment beträgt 370 Nm. Der Vierzylinder ist serienmäßig an ein manuelles 6-Gang-Getriebe (MQ350) gekoppelt. Optional steht ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG als DQ381) zur Verfügung.



VW Golf GTI   VW Golf GTI   VW Golf GTI - frontal


VW Golf GTI - Felgen   VW Golf GTI - Heck   VW Golf GTI - hinten


VW Golf GTI - Heck   VW Golf GTI - Cockpit   VW Golf GTI - innen


VW Golf GTI - Logo   VW Golf GTI - Motor



• Ikone – Generation 8. Der neue Golf GTI ist ein purer, effizienter Hightech-Kompaktsportwagen des digitalen Zeitalters

• Turbobenziner. Der GTI-Motor ist 180 kW (245 PS) stark. Er treibt das fälschungssichere Original der kompakten Sportwagen an

• Schneller schalten. DSG mit neuer Shift-by-wire-Schaltung erhält im Golf GTI spezifische Kennlinien

• Stilvolle Leuchtkraft. LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten, Exterieur- und Interieur-Ambientelicht

GTI-Charisma. Offener Frontstoßfänger mit GTI-Wings und Wabengitter, GTI-Diffusor mit Endrohren links und rechts

• Motorsport-Features. Schwarze, scharf geschnittene Seitenschweller bilden eine Linie mit Frontsplitter und Heckdiffusor

GTI-Volant. Neues Multifunktions-Sportlederlenkrad mit Touch-Bedienung, gelochtem Leder und GTI-Spange in Chrom/Rot

GTI einer neuen Zeit. „Digital Cockpit“ und 30-Farben-Ambientelicht inklusive GTI-spezifischem Modus



Fotos: Volkswagen

    VW Golf Versicherung

    Wer zahlt schon gerne zuviel für seine Kfz-Versicherung? Ein Vergleich und anschliessender Wechsel ist kostenlos und spart unter Umständen richtig viel Geld.