Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

VW Monopoly

VW Monopoly

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pumiau

Überzeugter Golfer

(10)

  • »Pumiau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 244

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. März 2012

Auto: Golf 2 GL

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Juni 2014, 20:27

Golf4 umbau von 1,6 auf 1,8t Versicherung?

guten Abend,

habe mir einen Golf4 gekauft, dieser war ursprünglich ein 1,6 16v, ist aber auf 1,8t umgebaut worden.

zählt er bei der Versicherung jetz als GTI oder nur als normaler Golf mit 1,8t Motor?

GTI´s sollen bei versicherungen ja teurer sein.

Schlüsselnummer laut Anbieter 0603 547.


GTI.16V.

VW Suchti

(183)

Beiträge: 2 204

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Juni 2014, 20:31

Das fällt dir erst jetzt ein? ?(
Das kommt auf die Versicherung an, wenn du Pech hast wird er als GTI eingestuft. Umgeschlüsselt wurde er ja scheinbar nicht, wenn das die aktuelle Nummer ist.
Steuern bezahlst du auf jeden Fall nach dem neuen Motor ausgehend.

Falls der als 1,6er durchgeht, melde es trotzdem bei der Versicherung, sonst stehst du im Falle des Falles womöglich ohne Rechtschutz da, da die Versicherung nichts davon wusste.

Am Besten rufst du mal bei deiner Versicherung an, und das nächste Mal schaut man sowas vor dem Kauf nach... :wink:


Pumiau

Überzeugter Golfer

(10)

  • »Pumiau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 244

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. März 2012

Auto: Golf 2 GL

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Juni 2014, 21:08

Das fällt dir erst jetzt ein? ?(

naja, warum erst jetz?

weil es jetzt erst soweit gekommen ist das es zur anmeldung kommt, ganz einfach.

warum sollte er als GTI eingestuft werden? ist ja kein GTI. nur Der Motor!

habe heute noch keinen erreicht, morgen ruf ich an ^^


Danke dir erstmal

GTI.16V.

VW Suchti

(183)

Beiträge: 2 204

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Juni 2014, 21:14

Damit meinte ich, das man sowas eigentlich VOR dem Kauf in Erfahrung bringt. :D
Denke auch, das der nicht als GTI eingestuft wird, aber wie gesagt, lass es die Versicherung trotzdem wissen.


5

Donnerstag, 19. Juni 2014, 21:14

ist von versicherung zur versicherung unterschiedlich. da hilft nur fragen. wenn du pech hast zahlst als gti, wenn du glück hast als 1.6er. evtl auch als 1.6er mit leistungssteigerung? da hilft echt nur anrufen.

den golf 3 gab es ja zb auch als gl mit dem 2l motor, hat blöderweise die selbe schlüsselnumer wie der gti. ist also auch schweine teuer obwohl kein gti.

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

Social Bookmarks