HU/AU für 80 EUR komplett

  • Hauptuntersuchung bis September fällig?

    [url='http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=152261&site=3956&type=text&tnb=56']ATU[/url] hat aktuell ein Angebot parat für knapp 80 EUR.
    Bis 10.06. ist der Wertscheck für eine HU/AU erhältlich und kann bis Ende September eingelöst werden.


    Vom 30.05 - 10.06 gibts bei ATU die Hauptuntersuchung inkl. [lexicon]ASU[/lexicon] für nur 79,90 EUR!

  • Die Windbeutel lassen aber auch nichts aus, die Leute für blöd zu verkaufen! Bei uns sind auch diese Angebote da, für 79.90 Euro, die reguläre AU/HU kostet 79.95 Euro, also 5 Cent gespart...und diese 5 Cent holen die dann locker durch die Reparaturen wieder rein...

  • Die Windbeutel lassen aber auch nichts aus, die Leute für blöd zu verkaufen! Bei uns sind auch diese Angebote da, für 79.90 Euro, die reguläre AU/HU kostet 79.95 Euro, also 5 Cent gespart...und diese 5 Cent holen die dann locker durch die Reparaturen wieder rein...


    die finden immer was wo sie sagen es wäre kaputt :D 
    Die meinten auch das die hydros bei meinem Golf kaputt sind weil es das was Geräusche macht :D 
    Nur das die nicht wissen konnten das es die mechanische Benzinpumpe ist.

  • Alle Total Unfähig


    Versuch bei denen etwas OHNE Fahrzeugschein zu kaufen.....


    Ich hatte nen 79er Polo und habe einfach nur ein Stück Schlauch gebraucht.
    Jetzt war es ein Samstag um 15Uhr, alle Zubehörläden hatten schon zu.


    Ich zu der Deppenvereinigung, hatte gedacht nen Stück Schlauch wird schon gehen.
    Rein in den Tempel der Dummheit und nach nem Schlauch gefragt.


    Er direkt: FAHRZEUGSCHEIN !


    Ich: Hab ich nicht mit, ist aber eh ein total umgebautes Auto!
    Da ist nichts mehr original!


    Er: Ich brauche aber den Fahrzeugschein!


    Ich: Ich brauche nur ein Stück Schlauch, Meterware von der Rolle.


    Er: Ohne Fahrzeugschein kann ich nicht mit Sicherheit den richtigen Schlauch raussuchen.


    Ich: Häääää!?!?!? Ich brauche ein Stück Schlauch von der Rolle, oder haben Sie für jede Marke eine eigene Rolle!?
    Guter Mann, an dem Motor ist nichts mehr orginal.
    Bitte geben Sie mir doch einfach ein Stück Schlauch, ich muß das eh anpassen.


    Er: Ohne Fahrzeugschein darf ich Ihnen den Schlauch nicht verkaufen!
    Ich weis doch nicht ob er Benzinfest sein muß oder ob Öl durch fliest, oder oder oder.....


    Ich: (langsam am kochen!!!) Ich brauche den Schlauch nur um meinen Kühler mit dem Ausgleichsbehälter
    zu verbinden. Also läuft da Kühlwasser durch!!!
    Geben Sie mir jetzt einfach 2 Meter Benzinschlauch und gut ist ! ! ! :cursing: 
    Der wird das Kühlwasser ja wohl überleben....


    Er: Wenn der Schlauch nicht hält werden wir dafür gerade stehen müssen!
    Ich brauche den Fahrzeugschein.


    Ich: Hören Sie mal zu, ich brauche diesen Schlauch, heute noch!
    Ich sage Ihnen das ich mir den ins Regal lege damit es schöner ist.
    Somit können Sie nicht dafür haftbar gemacht werden.


    Er: Ohne Fahrzeugschein............


    Ich: Sie sind doch einfach nur unfähig mir ein Stück Schlauch zu verkaufen ! ! !
    Wissen Sie überhaupt was ATU eingentlich bedeutet!?


    Er: Auto Teile Unger!


    Ich: NEIN FALSCH ! ! ! ALLE TOTAL UNFÄHIG ! ! !


    Der Laden rappel voll mit Kunden die verarsc....t werden wollen !
    Die Gesichter der Leute waren endlos Ge..il ?( 

    100% Sauger... nur halbtote müssen beatmet werden !
    und bald zusätzlich
    100% Geladen... weil es Spaß macht ! Brumm...zisch und weg :D 

  • Zu meinen Vater meinten die er brauch LKW Reifen für sein Ford galaxy :D 
    Komisch das Ford und VW da immer nur Pkw reifen drauf machen das ab Werk

  • Wenn man ignoriert das ATU einem dann das Auto für 800€ reparieren will ist das Angebot ok :)


    golf2gl  
    der Galaxy brauch natürlich keine LKW-Reifen, aber muss wegen der möglichen Zuladung verstärkte Reifen mit höherer Traglast fahren, genau wie ein Sharan, alte Kangoos usw, von daher war die Aussage nicht völlig falsch :wink:

    Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer der wußte das nicht, der hat es einfach gemacht...

  • Wenn man ignoriert das ATU einem dann das Auto für 800€ reparieren will ist das Angebot ok :)


    golf2gl  
    der Galaxy brauch natürlich keine LKW-Reifen, aber muss wegen der möglichen Zuladung verstärkte Reifen mit höherer Traglast fahren, genau wie ein Sharan, alte Kangoos usw, von daher war die Aussage nicht völlig falsch :wink:

    Warum er darf nur Gesamtgewicht vom 3,5t haben da er schon 1.800 wiegt 1200kg Zu Ladung :D 
    Zudem sind ab werk normale PKW Reifen verbaut :D

  • Der T3 Bus mit ähnlichem Geicht hat übrigens auch keine PKW Reifen :wink:


    Und ATU? Fahrradteile Unger? Mag das Angebot für HU/AU gut sein, aber nur wenn ich dabei bin und dem Prüfer zugucken kann und keine Fehler erfunden werden. Aber Auto erst abgeben und irgendwann wieder abholen kommt für mich sowieso nicht in Frage. Ich fahr zu meiner Prüfstelle zu dem Prüfer dem ich vertraue. Kostet 13 € mehr, aber ich brauch keine "Fachreparatur" von ATU über mich ergehen lassen. Will den Laden aber nicht nur schlecht machen, Zubehörsachen kann man da schon kaufen. Die schwarze elekrtische Antenne hab ich nur dort bekommen, nur als Beispiel.

  • Aber fingerweg vom Öl Wechsel Service :D


    Mein Vater hat ihn dort machen lassen Woche später blinkt Öl Lampe er zu atu gefahren .
    Die auf ihre kosten Öl nachgefüllt, dann waren immer Öl Flecken unterm Auto.
    Ich mir das Auto angeguckt Unterfahrschutz abgemacht der voller Öl war :[ .
    Problem war die Experten haben Ölfilter nicht festgezogen .


    Na viel Spaß wenn die einem die reifen wechseln,wenn es im Angebot ist :cursing:

  • Ich mache das so wie Biertrinker, erst selbst zur HU und dann mit dem Mängelschein zum Mechaniker meines Vertrauens, oder selbst.
    Man kann ATU nicht komplett schlecht reden, ich für meinen Teil kenne einen Mechaniker und einem im Service die Ahnung haben.


    Ich lasse dort auch ab und an den Ölwechsel und Bremsflüssigkeitswechsel durchführen, aber ich bin nicht mehr als 1 Meter von meinem Auto weg.


    Erst diese Woche den Passat zum Ölwechsel dort gehabt, alles professionell abgelaufen, Öl sauber abgesaugt, Ausgleichsbehälter weggeschraubt und gesichert, Filter sauber angesetzt und zweimal geprüft, korrekt Ölstand geprüft und penibel aufgefüllt, Ölwechselintervall zurückgestellt, Gesamtdauer: 20 Minuten ohne Hektik. :]


    Eins ist doch klar, mit solchen Angeboten wollen die Kunden in die Werkstatt locken, das machen andere doch auch. VW - Werkstätten bieten nicht umsonst auch für ältere Fzg günstigere Ersatz- und Einbaupreise an, um auch diese abzugreifen.
    Wer sich gut informiert kann da schon auch sparen. Zu ATU und Co hat jeder seine eigene Meinung. Ich finde ein überwachter Ölwechsel dort, ist besser als keiner....

  • Da wir ja jetzt sowieso ins OT abgedriftet sind will ich auch mein Erlebnis vom vergangenen Wochenende kund tun.


    Ich treffe meinen Nachbarn auf der Strasse, er fragt mich:
    "Sag' mal du hast doch Ahnung von Autos, was würde wohl ein Zahnriemenwechsel bei meinem Auto kosten?" (Passat 3B, PD-Diesel, 130PS)


    Ich:
    "So ca. 300,-€ - 600,-€ je nachdem wo du's machen lässt; wieso?"


    Er:
    "Na ja, das Auto hat jetzt 145.000km drauf, da will ich einfach mal 'ne Hausnummer haben"


    Ich:
    "Aber der hat doch ein Wechselintervall von 130.000km, da wird's aber Zeit."


    Er:
    "Ich habe einen Bekannten, der arbeitet bei ATU, der schaut sich den Zahnriemen 2mal im Jahr an.
    Der sagt, er Riemen ist noch gut, brauchst noch nicht wechseln."

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • So ein Angebot kann man annehmen oder auch nicht.
    Die ATU-Qualität ist regional sehr verschieden - hängt auch vom leitenden Meister ab.
    Bei uns war ich auch schon, da kann ich nichts Negatives sagen. Bin allerdings dabei geblieben.
    Aufpassen sollte man, wenn einem der Auftragsannehmende noch andere Dinge aufschwatzen will - z.Bsp. Reifengas! :D


    Wenn bspw. eine Frau reinkommt und den Wagen tüvgerecht in Auftrag gibt, braucht man sich bei keiner Werkstatt wundern, wenn ausser Frostschutz und Wischwasser auch andere "Kleinigkeiten" repariert werden, die noch nicht nötig gewesen wären.
    Das ist jetzt nicht einseitig ausgedacht, sondern so schon öfters erlebt! Nicht nur bei ATU.


    Empfehle daher, mit dem KD-Leiter eine Durchsicht zu machen und zu besprechen, was unbedingt gemacht werden müsste.
    Ruckruf beim Auftauchen von verstecken Mängeln vereinbaren. Dann sollte das auch klappen.


    TÜV und HU trenne ich grundsätzlich voneinader ab, da weis ich, was ich habe. Bremsenpüfstand mache ich vorher auch extra. Dann gibts keine unliebsamen Überraschungen. Fz bei Prüfer vorfahren, Lichkontrolle, Durchsicht am Unterboden mit Bremsen/Achsschenkel etc. das war es dann. Durchsicht mache ich natürlich vorher auch noch persönlich. :)


    Grüsse



  • 8o so nen Typ kenne ich auch der hat es erst gelernt als er einen neuen Motor brauchte.
    Und der macht jetzt alles pünktlich :D aber wer es so haben bitte :thumbsup:



  • Hallo,


    also ein PD 3B mit 130 PS sollte 90tkm Intervall haben. 120tkm kam 2004 mit 105/140 PS. 130tkm kenne ich garnicht. Vor 3 Jahren wollte VW 550 Euro haben, ein Bekannter mit freier Werkstatt 700. Da war gleich Keilrippenriemen mit Spanner dabei, ohne macht er es nicht wegen Gewährleistung. Das sind dann bestimmt die 200 Euro die bei VW mehr auf der Rechnung stehen als auf dem Kostenvoranschlag. Für 300 kriegt man wahrscheinlich nicht mal mehr einen ZR. Wechsel beim Golf 2...


    Bei ATU war ich noch nie...


    Grüße, Der Golf Zwei

  • Für 300 kriegt man wahrscheinlich nicht mal mehr einen ZR. Wechsel beim Golf 2...



    Doch aber nur wenn man wie ich in der lehrzeit nur denn EK preis zahlt :D


    Wasserpumpe +Zahnriemen+2x Domlager vorne+Bremsflüssigkeit neu+tüv und au 337,64€
    Das Teuere daran waren Arbeitsstunden :D

  • Warum er darf nur Gesamtgewicht vom 3,5t haben da er schon 1.800 wiegt 1200kg Zu Ladung :D 
    Zudem sind ab werk normale PKW Reifen verbaut :D


    es sind ja PKW-Reifen, aber verstärkte mit erhöhter Traglast, wichtig ist die Zahl vor dem Geschwindigkeitsindex...zB beim Galaxy mit 205/60-15, der "normale" Reifen wäre ein 91H, der Galaxy/Sharan muss aber einen 95H fahren, bei manchen Reifenherstellern auch zusätzlich reinforced oder XL genannt... :wink:

    Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer der wußte das nicht, der hat es einfach gemacht...