Beiträge von golf2gl

    Da kannst du lange warten :D. Ich kann die hier offenbar weit verbreiteten Vorbehalte gegenüber Elektronik im Kfz nicht nachvollziehen. Spätestens ab '89 fährt kein Benziner für den deutschen Markt mehr ohne Elektronik. Und die Steuergeräte leben noch heute. Wenn jetzt der Einwand kommt »aber das war noch robuste Elektronik«, dann trifft das einfach nicht zu. Die Fertigungsmethoden werden immer besser, elektronische Bauelemente immer haltbarer, selbst bei steigender Komplexität.

    Geht trotzdem kaputt und oft nicht mehr zu reparieren weil es keine Platinen oder irgend Ersatzteil gibt.

    Ich bezweifle das die Steuergeräte das solange mitmachen. Daher müssen wir nur warten bis es sich erledigt.

    Also in meinem Golf werkelt die Federn vom GT Spezial (original) in Verbindung mit Sachs Dämpfern und Stabi vorne und Hinten auch vom Spezial. Natürlich Buchsen etc. auch alles gemacht, aber nur Serienteile. Fährt sich auch sehr straff und besser als vorher mit 35er Tieferlegung. Also Original kann auch was!

    Ja gut Stabi gibts eh nicht mehr so heufig, daher werde ich neue Dämpfer und Buchsen ausprobieren.

    Meins war auch schon was älter, zumindest im Polo definitiv noch das Originale von vor 31 Jahren :D

    Da hast du aus 50km/h gebremst und der Vorderwagen ist 3x nachgewippt... Mit neuen Stoßdämpfern darf der nur einmal runter, wieder hoch und dann muss Ruhe sein. Also wie gesagt, die sind schön straff, Kurvenlage ist gut und das Fahrverhalten praktisch wie beim Neuwagen. Mittlerweile ist das Fahrverhalten bei den beiden Fahrzeugen sogar deutlich besser als bei meinem Golf 7 der mit ungefähr 180tkm die gleiche Laufleistung wie mein Jetta aufweist aber noch das Originalfahrwerk hat.



    Ja allerdings letztes Jahr beim ADAC fahr Sicherheits Training. Wenn ich da am Fahrwerk was mache dann komplett Federn Dämpfer Buchsen Evtl Stabi nachrüsten.

    2007 ist jetzt auch schon ein paar Tage her... Ich kann dir versichern dass dein Fahrgefühl mit nagelneuen Bilstein B4 Gasdruckstoßdämpfern um einiges härter ist als die ausgelutschten alten Dämpfer. Ich habe die bei meinem Jetta und bei meinem Polo verbaut und das war ein Unterschied wie Tag und Nacht. Vorher war es nicht nur total weich und schwammig sondern auch gefährlich beim Bremsen auf nasser Fahrbahn, die Reifen sind bei Bergabfahrt blockiert weil sie den Kontakt zur Straße nicht halten konnten.

    Schwammig ist es nicht nur weich das ist auch es auch was mich stört