Beiträge von Ledergolf

    Der Deutsche hat leider den Hang, sich unterdrücken zu lassen, er braucht einen Führer, selbst denken ist nicht so sein Ding. Alles muß reglementiert werden, damit der Deutsche denkt, er sei frei, dabei ist er doch nur ein Sklave seiner selbst...


    Zitat von mir, kann überall verbreitet werden.

    Deswegen glaube ich ja, wenn man die Medien so betrachtet, daß die Gehirnwäsche bei den jungen und unerfahrenen Smombies wunderbar funktioniert und die wegen Greta Thunfisch-Hüpfer und Klimapanik die Grünen wählen werden. Schon allein das Versprechen, mit 16 wählen zu dürfen... was wissen Jugendliche schon von Politik????


    Kann sich noch einer dran erinnern, wie Grüne zu Kindersex stehen? Jedes Baby sollte seine Gefühle bekommen, Kleinkinder sollen schon ihre Sexualität im Kindergarten ausleben dürfen, gibt so schöne Broschüren für Eltern dafür, was man beim Waschen des Kindes so machen sollte... Welche Klientel das wohl anspricht??? Nein, es sind nicht nur die Pädophilen, auch eine Glaubensrichtung ist dafür bekannt, und da Merkel ja jedem Hergelaufenen den deutschen Pass nachwirft, sind diese Leute auch wahlberechtigt und werden mit Vergnügen die Grünen wählen.


    Da kann man nur sagen: Pfui Spinne.... ich hoffe, die Mod läßt das stehen, das ist die Wahrheit.

    Zitat

    Das Wahlprogramm der AfD ist fast äquivallent zum CDU Wahlprogramm von vor 15 Jahren, nur mal so am Rande erwähnt.

    Aber sowas ist heutzutage "rechts"...TOLL !

    Ja, dem kann ich zustimmen. Ich brauche nur an die Ära Strauß zu denken.


    Nur - heutzutage darf man ja nichts mehr kritisieren, man ist ja gleich homophop, rassistisch, ausländerfeindlich, nazihaft und all die schönen Begriffe, die man einem anhängen kann, wenn man sagt, jetzt ist es aber genug.


    Dazu kommt eine "blinde" Justiz, die mit zweierlei Maß mißt, eine Gesetzgebung, die aus Angst (ja aus Angst!) nicht konsequent umgesetzt wird, aber bei alten deutschen Menschen keine Furcht zeigt, diese zu schikanieren, zu gängeln und auch zu quälen. Anständige Bürger, die ihr Demonstrations - und Meinungsrecht wahrnehmen wollen, werden von den Systembütteln zusammengeknüppelt, während man Kriminelle hofiert.


    Mir kommt es vor, als wenn wir schon wieder vor den altbekannten Zeiten stehen.... grrr...

    Hier mal eine schöne Sammlung, was die Grünen so mit uns vorhaben:


    http://up.picr.de/13968270ds.pdf


    Nicht nur, daß das Autofahren verboten wird, nein, es werden auch noch Menschen in Massen ins Land geholt, deren Kulturen mit unserem Grundgesetz nicht kompatibel sind. Nur - das auszusprechen, ist schon heikel und ich möchte das Ganze hier auf sich beruhen lassen. Leider sind die Blockparteien mittlerweile schon so nach links gerückt, daß die eigentliche MItte, die früher die CSU/CDU innehatte, nun schon als "rechts" zählt. Und keiner will mehr "rechts" sein, also wird schön brav immer mehr links gefahren...


    Traurig, aber wahr...



    Den Kohl möchte ich nicht zurückhaben, hat der doch erst die Merkel aufgebaut und was die Wiedervereinigung betrifft, hat der gute Mann doch uns alle verraten und verkauft:


    Wiedervereinigung ja - dafür wird der Euro eingeführt... wers nicht glaubt, schaut Euch doch mal das Prägedatum einiger Euros genau an: 1999 ..... na, klickerts ?

    Dieses Lied ist zwar schon etwas älter, aber es geht unter die Haut. Am besten unter dem Kopfhörer hören, nicht über die Anlage.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ist zwar in Lettisch, wer da am Ende nicht heult, ist ein Musikbanause :) . Soviel Emotionen, soviel Gefühl, unbeschreiblich....


    So etwas findet man beim ESC nicht mehr... simpel, schlicht, ohne viel Trara und Gehüpfe, und doch ein Kandidat für den 1. Platz.

    Mein Geschwurble ist leider traurige Realität... nur wollen es die meisten nicht wahrhaben, daß betrogen und beschissen wird. Was ist mit den 26 Säcken Stimmzettel in Deutschland, die plötzlich in einem Aufzug vergessen wurden, oder Wahlhelfer, die mal so nebenbei per Kreuz einen Zettel ungültig machen...


    Oder kurz vor der Wahl tauchen schlagartig irgendwelche komischen Dinge über gewisse Politiker auf.... Plagiate oder Spendengelder ?


    Sag mir, wen kann man denn eigentlich noch wählen, wenn man Patriotin ist und Deutschland liebt? NPD ist von Verfassungsschutz unterwandert, der Rest der Blockparteien korrupt, lobbyistisch und egozentrisch, und die AfD? Hat auch keinen guten Ruf.... egal, was man wählt, es ist immer die Wahl zwischen Teufel und Beelzebub... aber nicht wählen geht auch nicht...


    Macht doch selbst mal den Test und benutzt einen Wahlomat! Ihr werdet staunen, was da rauskommt.. :)

    Da ist nichts verwirrend, das einzige ist nur, davon wissen die wenigsten. Warum nur hört der Geschichtsunterricht in der Schule komischerweise genau nach dem 2. Weltkrieg auf?


    Ganz einfach, die Leute sollen dumm gehalten werden, sie sollen nicht wissen, was die Siegermächte außer der Landnahme noch vereinbart haben. Komischerweise fliegen alle deutschen Bundeskanzler kurz nach deren Wahl in die USA, ich denke, das mit der Kanzlerakte ist kein Gerücht. Und auch die geheimen Zirkel dürften wahr sein -> Bilderberger, Freimaurer usw. Trauriges Beispiel der Treffpunkt der Eliten auf Epsteins Lolita-Island.


    Ebenso die getürkte Wahl von BIden... warum war den "Eliten" Trump ein Dorn im Auge, warum wohl ist Papst Benedikt angeblich wegen gesundheitlicher Gründe zurückgetreten? Fragen über Fragen...


    Genauso werden die Wahlen getürkt: Ist Euch noch nie aufgefallen, besonders im Fall der AfD, daß sobald die Stimmen für die AfD steigen, plötzlich diese wieder absinken und grad so nach Belieben um die 5% pendeln...


    Komisch, nicht? Egal, was Ihr wählt, egal, wem Ihr Eure Stimme gebt, es wird solange koaliert, bis es paßt, und wenn alle Parteien zusammen koalieren müssten, um die Afd zu übertrumpfen... Das ist KEINE Demokratie und auch nicht der Wille des Wählers.

    Für diejenigen, die alles als Verschwörungstheorie abtun, schaut mal unter "Kalerghi-Houton-Kaufmanns-Plan" der Siegermächte nach dem 2.Weltkrieg nach. Und das gilt immer noch... genauso wie wir in der UN-Charta immer noch als Feind-Staat geführt werden.


    Wie schon bereits Obama sagte, wir sind immer noch besetztes Land und ein weiterer Politiker meinte: Wenn Wahlen etwas verändern würden, wären sie längst verboten". Und für alle die es nicht glauben, Obama sagte auch, die BRD werde erst ab 2099 wieder souverän. Bis dahin sind und bleiben wir ein Vasallenstaat der Siegermächte.

    Habe mir grade eben den deutschen Beitrag zum ESC angeschaut... das allerletzte.... haben wir keine fähigen Leute mehr als diese "speziellen" Hupfdohlen mit Ukulele und Mäusestimmchen? Langsam schäme ich mich ehrlich, Deutsche zu sein. Was ist nur aus diesem einst so weltweit angesehenen Land geworden?

    Oder als der erste Discman rauskam, beim Angeln lauthals mitge"sungen", bis mir einer mal gesagt hat, ich solle ruhig weiterplärren, da fangen die Angler am anderen Ufer viel besser....


    Was habe ich da gehört? Modern Talking "Geronimos Cadillac", da konnte man so schön hoch quietschen, bis die Hunde der Spaziergänger die Tollwut im wahrsten Sinne des Wortes bekamen.

    Auf meinem Küchenschrank steht noch ein alter SABA Radiorecorder RCR 426, den habe ich mir kaum, daß er auf dem Markt war (1980) , für damalige 600 DM gekauft. Der alsolute Ghettoblaster. Das Kassettendeck geht nimmer, der Griff fehlt..., aber zum Radiohören taugt er noch.


    Und erst die alten Demo-Kassetten von 1989, im Suff per E-Gitarre über ein Tascam Porta teilweise rückwärts eingespielt, mit der Band verfeinert, hach, wenn ich die anhöre, geht das Herz auf. Was waren das für Zeiten...???



    Ich kenne die Kassetten, habe selbst noch welche. Allerdings haben Kassetten den Nachteil, wenn man sie nicht abspielt, daß sie sich mit der Zeit selbst entmagnetisieren oder gar durch das Band hindurch überschreiben. Spielt man sie immer wieder ab, läßt die Qualität durch die Reibung am Tonkopf auch nach. Egal, was man macht, die Kassetten werden mit der Zeit immer dumpfer.


    Lustig wirds auch, wenns Bandsalat gibt. Am besten neu einmal abspielen und eine Kopie ziehen, ab besten auf CD als Sicherungskopie oder auf USB. Anschließend fern von Magneten lagern. Viel Glück.

    Nö, ich bin alleine, eine biologische Frau, keine zwei Accounts, jeder Mensch hat eine weibliche und eine männliche Seite... mal schlägt die eine, mal die andere durch. Bin halt divers.... kreisch, gröhl und kicher und auf dem Boden roll vor Lachen.