Beiträge von Ledergolf

    Oder als der erste Discman rauskam, beim Angeln lauthals mitge"sungen", bis mir einer mal gesagt hat, ich solle ruhig weiterplärren, da fangen die Angler am anderen Ufer viel besser....


    Was habe ich da gehört? Modern Talking "Geronimos Cadillac", da konnte man so schön hoch quietschen, bis die Hunde der Spaziergänger die Tollwut im wahrsten Sinne des Wortes bekamen.

    Auf meinem Küchenschrank steht noch ein alter SABA Radiorecorder RCR 426, den habe ich mir kaum, daß er auf dem Markt war (1980) , für damalige 600 DM gekauft. Der alsolute Ghettoblaster. Das Kassettendeck geht nimmer, der Griff fehlt..., aber zum Radiohören taugt er noch.


    Und erst die alten Demo-Kassetten von 1989, im Suff per E-Gitarre über ein Tascam Porta teilweise rückwärts eingespielt, mit der Band verfeinert, hach, wenn ich die anhöre, geht das Herz auf. Was waren das für Zeiten...???



    Ich kenne die Kassetten, habe selbst noch welche. Allerdings haben Kassetten den Nachteil, wenn man sie nicht abspielt, daß sie sich mit der Zeit selbst entmagnetisieren oder gar durch das Band hindurch überschreiben. Spielt man sie immer wieder ab, läßt die Qualität durch die Reibung am Tonkopf auch nach. Egal, was man macht, die Kassetten werden mit der Zeit immer dumpfer.


    Lustig wirds auch, wenns Bandsalat gibt. Am besten neu einmal abspielen und eine Kopie ziehen, ab besten auf CD als Sicherungskopie oder auf USB. Anschließend fern von Magneten lagern. Viel Glück.

    Nö, ich bin alleine, eine biologische Frau, keine zwei Accounts, jeder Mensch hat eine weibliche und eine männliche Seite... mal schlägt die eine, mal die andere durch. Bin halt divers.... kreisch, gröhl und kicher und auf dem Boden roll vor Lachen.

    Es geht ja nicht um die Mallefahrer und Maskenverweigerer, jetzt schon ist die Zahl derjenigen, die ihre Existenz verloren haben, und sich umgebracht haben, weil sie alles verloren haben,was sie sich in ihren langen Leben so erarbeitet haben, viel höher als die Anzahl der Coronatoten, von denen die meisten nicht AN Corona, sondern MIT Corona verstorben sind. Ich möchte nicht wissen, bei wieviel Krebsverstorbenen auf der Pallitativ nicht Krebs, sondern Corona auf dem Totenschein steht, weils zur Zeit gut in den Kram paßt.


    Auch ist die Selbstmordrate bei den Senioren massiv gestiegen, weil die Kinder/Enkel nicht mehr kommen dürfen. Auch das sind Coronatote, gestorben durch Corona, obwohl kein Corona nachweisbar,


    Wo sind denn jetzt die ganzen Grippetoten? Davon hört man nichts... Krebstote gibts auch keine mehr... nur noch Coronatote. Alles Corona oder was? Komisch...

    Das gleiche ist die Kartenzahlerei an der Kasse... Karte raus, blöde in die Runde gegrinst, schaut mal, ich hab ne Goldkarte, reingesteckt, tippeltippel, Karte leer oder ungültig, neue Karte rein, das gleiche 5 mal... Weist man solche Helden drauf hin, daß sie munter an der Bargeldabschaffung arbeiten und irgendwann ihren Kindern (auf Hartz 4) keine Geldgeschenke mehr machen können, ohne daß es der Staat erfährt oder der Nachbar, der beim Staat arbeitet, in die Daten reinschaut und erfährt, daß man sich als Mann Reizwäsche mit Rüschen oder einen Analplug gekauft hat oder als Frau eine negroide Gummipuppe mit Riesenrohr und mechanischem Dildo, da möchte ich gerne die blöden Gesichter sehen, wenn der Nachbar jedesmal auf der Straße dreckig grinst und die nicht wissen, warum und weshalb...


    Landen dann auch dementsprechende Prospekte im Briefkasten, ist das Geschrei groß....

    Weil ich heute schön artig auf den Punkt 115 bpm zwar nur 20 sek. lang doublebass (16tel) geballert habe. Und das nach grade mal nach insgesamt 1 Stunde Geübe.... dann ist mir der Fuß abgefallen.... :)


    Die Drummer unter Euch werden lachen, aber für einen Anfänger ist das nicht schlecht.

    Dazu paßt dieses Zitat :


    „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“

    Divide et impera - auf Deutsch : Teile und herrsche.


    Hier eine gute Erklärung. https://www.methode.de/am/tipp…ks/teile-und-herrsche.htm


    Daß das Ganze gut funktioniert, ist Absicht der Herrschenden und wir alle sollten zusammenhalten, anstatt uns zu zerfleischen.Genau das ist der Plan: Wenn zwei sich streiten, freut sich der dritte.


    Golf Zwei, das Flüchtlingsproblem ist Teil der Agenda 2030, es ist gewollt und wird weitergemacht, auch wenn das Faß zum Überlaufen voll ist. Und nun schimpft weiter über mich, Deutschland kann nicht die ganze Welt aufnehmen, basta. Nicht umsonst heißt es: Wer halb Kalkutta aufnimmt, wird selbst zu Kalkutta.

    Aber es heißt auch, wenn die Deutschen aufwachen und zusammenhalten, schlagen sie den Teufel aus der Hölle. Aber noch schlafen sie....


    Jens, auch ich werde beschimpft, aber ich werde mich NICHT hier abmelden. Das hätten einige gerne hier, daß wir verschwinden, aber den Gefallen sollten wir denen nicht machen. Basta!


    Nicht umsonst heißt es: Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Und ich liebe Deutschland, es ist meine Heimat, ein anderes Land habe ich nämlich nicht, im Gegensatz zu einigen Gästen,die durchaus 10 verschiedene Pass-Nationalitäten haben.

    Wo sind denn die großen Ölvorkommen? Genau an der Grenze der tektonischen Platten... Hitze und hoher Druck, Wasser und Kohlenstoff... alles vorhanden. Wurde im Labor nachgemacht und siehe da -> Öl.


    Wenn man Plastikreste genauso behandelt, entsteht auch wieder Öl. Aber darüber zu streiten, bringt nichts, ich hoffe auf E-Fuel für meinen Leder.


    @ Golf Zwei. Diese Ansicht gab es schon lange vor der AFD. Man kann nicht alles der AFD zuschieben, zudem es von renommierten Wissenschaftlern mittlerweile bestätigt ist, daß der Klimawandel kaum vom Menschen beeinflußbar ist, und die sind nicht bei der AFD.