Selbstbeteiligung bei Diebstahl? Teilkasko

  • Nabend alle zusammen,


    mir wurde heute in der Mittagspause bei meinem Edition One der Seiteschweller samt Halterung usw. geklaut. War auf dem Parkplatz von Real in Wolfsburg/Heinenkamp. Leider keine Zeugen. Zumindest hat niemand am Auto gewartet und bescheid gesagt. Naja wie dem auch sei. Werde morgen erstmal zu Polizei und Anzeige gegen unbekannt erstatten.


    Frage jetzt wegen der Versicherung.
    Hab ne Teilkasko mit 150€ Selbstbeteiligung. Zahlen die das oder bleibe ich darauf sitzen?


    Teilekosten werden wohl bei knapp 100€ liegen...wenn man die Teile noch bekommt.


    Sind folgende:


    Halteleiste, TN 191 853 941 17,55€
    Schutzfolie rechts, TN 193 853 806 12,73€
    Halter, 5 Stück, TN 191 853 913 3,99€ * 5
    Schraube, 2 Stück, TN: N 103 091 01 0,27€ * 2
    Holm rechts, TN 191 853 852 32,92€


    Gesamtkosten: 83,69€

  • Zitat

    Original von Mk2_91


    Hab ne Teilkasko mit 150€ Selbstbeteiligung.


    Teilekosten werden wohl bei knapp 100€ liegen...


    Hast deine Frage eigentlich schon selbst beantwortet.


    WENN sie es überhaupt annehmen, dann wirste wohl deinen Eigenanteil von 150€ selbst bezahlen.
    Also kannste dir das "Melden" an die Versicherung auch Sparen.

  • gilt generell im schadensfall, egal durch was er eintritt..


    wenn du mit deiner versicherung generell unzufrieden bist kannst aber kündigen. du hast ja einen schadensfall, den du ja trotzdem melden kannst auch wenn die versicherung nicht zahlen muß. und im schadensfall können beide seiten kündigen, allerdings auch die versicherung :(

  • da wirst du aufjedenfall die 150 zahlen müssen, also kannst dir den weg zur versicherung sparen, zu den grünen brauchst auch nicht, wird eh eingestellt da keiner ermittelt werden kann.


    genau das ist der grund warum mein gti immer in der garage steht und wenn er vor der arbeit oder in der schule abgestellt wird, dann nur so das ich den auch sehe. das auto steht nie 5 minuten ohne das ich es sehe.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • carbon : Bei welcher Versicherung bist du denn? Hört sich interessant an.


    Naja war heute bei den Grünen und hab Anzeige erstattet. Der hat ein wenig Fotos gemacht und sich die ganze Geschichte angehört. Jetzt hab ich mein Aktenzeichen und kann zur Versicherung. Hab übrigens mal nachgeschaut....sind doch 300€ SB :-(


    Naja danke für die ganzen Antworten.....werd mal schauen wie ich das wieder hinbekomme.....sind auch sau viele nieten und Halter von den Radlaufverbreiterungen abgerissen....erstmal inne werkstatt und schauen was die so sagen

  • die bullen sind eh die letzte säcke!!!..pass auf das du keine anzeige bekommst von den ärschen!


    hatte ich auch mal:
    morgens kollegen abgeholt ab zur berufschule ..er geht ums auto....sagt so..ey...deine rückleuchte ist kaputt und du hast ne delle inner klappe....dachte der will mich verarschen..
    schau hin ..tatsache kaputt....


    an dem tag sind wir mit der schule nach essen zur EMS...als wir zurück waren direkt zur den bullen...praktisch gebäude gegenüber


    hab den erzählt wie es war ...das mir nach wohl einer da dran gefahren ist....anner stosstange waren sogar gummi spuren vermute mal von nem fahrrad oder so...


    da waren die schon so komisch...


    paar tage später...brief von denen.....ERMITTLUNG WEGEN ENTFERNEN VOM UNFALLORT.....WAAAAAAAT?!?!?!? HÄÄÄ !?!?!? einladung zum presidium nach greven...


    okay, hingegurt mutter und kollege mit....und da stellte sich heraus das die schweine davon ausgegangen sind das ich meine versicherung bescheissen wollte...


    als der typ da mich gefragt hat wie ich denn versichert wäre und ich sagte HAFTPFLICHT! WAS SOLL DIE KACKE ALSO????..war der plötzlich gaaanz klein und hat sich entschuldig...und meinte dann noch sooo ööhhhhh jaaa das kommt wohl öfter vor und bla bla bla...penner ey 8o 8o 8o 8o 8o

  • na wenn du deine story im selben slang wie hier abgelassen hast brauchst dich ni wundern... der ton macht die musik!


    und es sind doch zwei völlig unterschiedliche sachlagen: das eine ein unfall und das andere ein diebstahl...

  • Ist schon sehr ärgerlich wenn was verschwindet.. Aber das lohnt sich nicht der Versicherung zu melden..
    Und wie Carbon geschrieben hat: TK ohne SB abschliessen. Ich zahle im Jahr 70€ für TK ohne SB... Und das lohnt sich wohl alle mal mehr als mit SB

  • Zitat

    Original von schrotty47
    na wenn du deine story im selben slang wie hier abgelassen hast brauchst dich ni wundern... der ton macht die musik!


    und es sind doch zwei völlig unterschiedliche sachlagen: das eine ein unfall und das andere ein diebstahl...


    als ich zur polizei gegangen bin kann man nich freundilicher gewesen sein...

    JAAAA ! ich stehe am anfang des aufstiegs....verdammt bin ich gut :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Golf GT 16V ()

  • die Frage ist, ob die TK sowas überhaupt bezahlt


    denn meine Versicherung : "DEVK"


    zahlt im falle eines diebstahls nur den eig fahrzeugwert, d.h. Wertgutachten etc intressiert die nicht bei TK, leider ;(


    und wenn man jetzt z.B. an einen GT-Spezial oder an einen GTI die G60 Verbreiterungen fpr 500€ montiert zahlen die eig auch nix, da es das so nicht serienmäßig gab



    außer man hat VK :rolleyes:

  • Zitat

    Original von Mk2_91
    carbon : Bei welcher Versicherung bist du denn? Hört sich interessant an.


    Bin ab Januar bei der Allianz. Hab mich aber etwas vertan, sind doch mehr als 4€, nämlich 4,53€ im Monat. Man möge mir verzeihen :D


    Du hast 300€ SB? Da kannste ja fast jeden Schaden selberzahlen. Sowas braucht doch kein Mensch.
    Was zahlste für deine TK? 10 Cent im Monat? :D

  • mhm die Da Direkt biette leider garkeine Tk ohne SB an. Hätte sowas auch gern. Gerade für mein Sommer gölfchen. Wobei der bekommta uch VK.
    Ich muss mir nur noch überlegen was ich mit dem Dynamite mache wenn ich den auffem Dorf draußen stehen lasse brauch ich mich nicht wundern wenn da ihrgentwann alles abgebaut ist =(.

  • Naja hab mal nachgeschaut....pro Tag kostet TK ohne SB bei mir 65 Cent.
    Aber insgesamt im Monat dann 52€ mit Versicherung usw. Macht im Jahr knappe 650€... Muss mal schauen...vll. änder ich den Vertrag nochmal

  • das ist doch teuer oder?


    also meine versicherung wollte von mir ca 700€ fürn VR6 im Jahr mit TK SB weiß ich jetzt nicht glaub 100 oder 150€
    und ich bin 19 und noch in der Probezeit, ok Führerschein mit 17 hab ich gemacht und ein Fahrertraining :wink:


    lass ich dieses jahr aber auch auf ohne SB oder VK umschreiben

  • Fahrertraining hab ich auch gemacht...aber leider wird das bei uns in Niedersachsen nicht anerkannt....die Versicherung läuft über meine Mutter...
    Da hab ich knapp 55% und noch mal extra rabatt weil meine Mutter Angestellte ist....also quasi fast Beamte^^


    Aber naja...wagen steht nur unterm Carport und ich fahre im JAhr ca. 15.000Km

  • Schau doch mal ob durch den Diebstahl Kratzer am Wagen entstanden sind! So ne Neulackierung ist nicht gerade billig..................... Da lohnt sich die Meldung bei der Versicherung auf jeden Fall.

  • Zitat

    Original von Mk2_91
    Fahrertraining hab ich auch gemacht...aber leider wird das bei uns in Niedersachsen nicht anerkannt....die Versicherung läuft über meine Mutter...
    Da hab ich knapp 55% und noch mal extra rabatt weil meine Mutter Angestellte ist....also quasi fast Beamte^^


    Aber naja...wagen steht nur unterm Carport und ich fahre im JAhr ca. 15.000Km


    ok bei mir ists


    Laufleistung ca 6000km, wars niedrigste
    garagenfahrzeug
    bin bai irgendwas unter 100%