Passt jedes 02J Getriebe an den AGZ?

  • Hallo,


    habe da mal eine Frage, fahre einen Bora 2.3L AGZ mit dem DZL und hätte gerne ein längeres Getriebe. Verbaut sind schließlich die 02J Getriebe, passt denn jetzt jedes andere 02J oder muss ich da auf etwas achten? Würde mir nämlich gerne das CZL anbauen.


    Danke schon einmal!

  • Auch wenn mich der Motor manchmal sehr ärgert und mich in Sachen ersatzteilen zur Weißglut bringen kann und eine sehr merkwürdige konstruktion hat, nein der bleibt drin und das hat auch seine Gründe!


    Okay, dann schaue ich mal ob ich ein AQN Getriebe oder eben eines vom VR6 irgendwann bekomme. Muss dann nur eben den Allrad tot legen.


    Warum der Motor auf jeden Fall bleibt und nicht was anderes? Es fährt ihn nicht jeder! Jeder sucht einen R32 oder die kleinen 2,8L VR6, aber nen 5 Ender steht nicht an jeder Ecke zu verkaufen. Auch nen 1.8T würde ich nicht lieber fahren wollen, weil der eben häufiger ist und oft auch verhurt wurde vom Vorbesitzer! Lieber schön einen gut klingenden 5 Zylinder, der zwar seine Macken hat und man Ersatzteile bunkern sollte wenn man sie bekommt aber etwas besonderes ist!

  • meinen will keiner haben. Dabei kostet der Motor, mit Getriebe und restlichem Auto dran

    Is nicht sehr begehrt.

    Nicht umsonst wurde das Motorenkonzept von VW nicht weiter verfolgt.


    Mir ist da ein Reihenfünfzylinder wesentlich lieber.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...