Reifenmontiermaschine/Wuchtmaschine + Kompressor

  • Hallo zusammen,


    ich möchte eine Reifenmontier-, eine Wuchtmaschine und einen 100l Kompressor kaufen. Hat jemand unter euch da Erfahrungen von der Arbeit oder die Sachen zuhause stehen? Was hat sich bewährt und was würdet ihr nicht wieder kaufen?


    Ich halte z.B. Abstand von Montiermaschinen, die nur Felgen bis 18" von außen spannen können. Mit Spannen von innen habe ich keine guten Erfahrungen gemacht...

    Des Weiteren habe ich "nur" 2x 230V Steckdosen vorgesehen, aber das sollte doch kein Problem sein, oder?

    :/


    Der 100l Kompressor reicht hoffentlich für sowas aus, ohne gleich an seine Grenze zu kommen...

  • Also ich hatte damals mit Zipper keine schlechten Erfahrungen gemacht.

    Twinbush ist auch nicht verkehrt.

    Kommt halt auch aufs Budget an, und wir oft das ganze zum Einsatz kommt.

  • Meine Erfahrungen mit Twinbusch sind durchweg positiv. Noch nie was kaputt gegangen. Spedition/Lieferung immer problemlos, guter Service. Preis/Leistung top - die günstigsten Maschinen davon kannst du bedenkenlos nehmen, reichen völlig aus.

    Ich würde Probleme bei der Luftmasse & 230v sehen, aber mit genug Wartezeit zwischendurch ist es evtl egal. Wenn man einen alten harten Reifen abdrücken muss und 20x ansetzt, geht das Ding schnell in die Knie

  • Mike

    Ich würde Probleme bei der Luftmasse & 230v sehen, aber mit genug Wartezeit zwischendurch ist es evtl egal. Wenn man einen alten harten Reifen abdrücken muss und 20x ansetzt, geht das Ding schnell in die Knie

    Da kann ich Mike nur zustimmen.


    Aus eigener Erfahrung kann ich Weber empfehlen, laufen bei mir einwandfrei.


    www.weber-werke.de

    Welche Maschinen benötigt werden musst Du anhand deines persönlichen Verwendungsprofils festlegen.

    Für den rein privaten gebrauch, wo der Freund und Nachbar auch mit arbeiten

    reicht eine einfache Maschine vollkommen aus.

    Bei der Montiermaschine würde ich eine mit Hilfsmontagearm nehmen.