Frage zu Kabelbaum Heckklappe

  • Tja wem das nützt ... dem Besitzer vielleicht

    wenn man von sich sagen kann man gehört nicht zu den ATU Tunern, die alle Kabel mit Lüsterklemmen und Isoband zusammen basteln. :lowrider:

    Das du ein riesen EGO hast merkt man ja! Ich kenne genug Leute die mit Kabeln und Farben dazu auf dem Kriegsfuß stehen! ( Einfach mal nicht weil du es kannst von dir auf andere schließen! )


    Ob man das nun mit Lötverbindern und anderen Kabeln oder halt diesem Rep-Satz mit Quetschvervindern repariert solltest DU jedem selber überlassen!

    Meine Lösung wäre das zwar auch nicht, allerdings deine ebenso wenig!

    Da ich genug Equipment besitze würde ich es anders machen ABER ich werde nicht bei irgendjemandem nachsehen wie er was repariert hat.


    Sonden freue mich wenn alles funktioniert. Und ob der Strom nun durch ein weißes Kabel oder ein gr/gn fließt interessiert den Fuchs! Wie gesagt Man kann der Sch........ geben!8o

  • Was bitte hat das mit "riesen EGO" zu tun, wenn er schreibt, wie es richtig gemacht wird?!


    Wenn man später mal nach nem Fehler sucht, ist es mit 6 weißen Kabeln deutlich schwieriger, als mit den entsprechenden Kabeln gem. SLP.

    Und wer ohnehin schon mit Kabeln auf Kriegsfuß steht, der ist über jede Vereinfachung froh.

    Im Übrigen, auch wenn jeder selbst entscheinden darf, wie er was repariert, ist es dennoch legitim, darauf hinzuweisen, was man besser nicht macht (z.B. Lüsterklemmen, Stromdiebe,...)

    Du kannst der Sch... Geschmack geben, aber Dein Ton ist schon wie ein Platzhirsch, der hier meint, alles kommentieren zu müssen und Andere zurechtzuweisen! Das finde ich echt nicht in Ordnung. Jeder kann seine Meinung haben und die auch vertreten, aber der Ton macht die Musik. Denke mal bitte ein bißchen darüber nach. ;)