Vor- b.z.w. eher Nachteile des Automatikgetriebes beim G2

  • Danke Basti, gut erklärt :thumbup:


    Ja Gert, hab ich so nen bisschen auf dem Schirm...

    mit neuem TÜV und wenn sonst NIX dran ist bei der Besichtigung, bin ich auch bei 2K.

    Immer noch besser als 2,5... und dein Vorschlag ist ja ein Händler,

    vermutlich mit Gewährleistung... und Erstbesitz....

    wie gesagt, aufn Schirm. Danke Gert.

  • aber ich sehe gerade , dass der Fahrersitz an der Wange eine Beschädigung hat.

    o.k.

    Aber ansonsten schaut der mit der Lackierung nicht so altbacken aus:)


    Zahnriemenwechsel hinterfragen

    Automatikgetriebeölwechsel hinterfragen

    Wartungsnachweise


    das übliche...


    Wenn ein Händler eine so alte Karre verkauft, muß er auch in der Haftung stehen, das macht er normal nur, wenn das Fahrzeug top ist.

    Nicht das der Golf 2 im Auftrag verkauft wird.:)

  • Vllt. solltest du dir auch einfach mal ein paar Golfs ansehen um mal zu sehen, was dir so am meisten zusagt.

    Ob die 70 PS mit Automatik für dich ausreichend sind.

    Wie sich ein 90 PS Wagen fährt.

    oder gar ein 55 PS 1,3er mit Schaltgetriebe.


    Um das herauszufinden musst du die Wagen ja nicht direkt kaufen.

    Ne Besichtigung inkl. Probefahrt reicht dafür ja aus um mal davon einen Eindruck zu bekommen.


    Gruß Basti

  • Nicht nur der Sitz, kann es sein, das sich der Dachhimmel langsam löst? Hinten Fahrer- und Beifahrerseite am Haltegriff?


    https://suchen.mobile.de/auto-…a3f9ddc366?action=vipReco


    Oder täusch ich mich?

    Ja der Himmel fängt an sich in seine Bestandteile zu zerlegen. Aber was erwartet ihr von 30 Jahren alten Kisten? Einen Neuwagen?? Selbst mein 98 Golf 3 hat letztes Jahr angefangen den Stoff Hängen zu lassen nur war es da kein Problem den Neu zu machen. Beim 2er eher unwahrscheinlich da der Himmel einfach Scheiße vom Material her ist.

  • Jürgen den Himmel zu restaurieren beim 2er mit Schiebedach kannst du vergessen. Der Himmel ist schon ohne Schiebedach eine Sache die man besser nicht anfässt.

  • Man sollte es auch nicht überdramatisieren. Mein Himmel sieht noch sehr gut aus, ist halt etwas dreckig.

    Schiebedach oder nicht ist eher interessant. Ich finde es sehr geil und bereue es im Sommer jedes mal wenn ich fahre das ich keines habe, dafür freue ich mich in der dunklen Jahreszeit das ich keine Probleme damit habe.

    Wenn es warm ist gibt es nichts besseres als mit offenem Schiebedach zu fahren, ausser Carbrio natürlich.

    Aber so ein Schiebedach macht nunmal leider oft Probleme, auch bei neuen Autos. Das sollte man sich vorher gut überlegen.

  • Naja ich hatte mal nen 2er mit Schiebedach und fand es ab und an ganz ok aber bei 30°C und mehr hab ich es auch nur aufgemacht wenn die Sonne nicht direkt von oben kam. Auch Cabrio fahren ist bei den Temperaturen dann kein Genuss mehr. Zumindest nicht ohne Klima und was auf dem Kopf! Hatte dieses Jahr mir erst einen leichten Sonnenstich geholt als ich Mittags bei über 30° 50 km nach Hause gefahren bin. Trotz Klima!

  • also das mit dem Dachhimmel wäre für mich ein Ausschlusskriterium.X(

    Habe ich auf den Fotos, obwohl deutlich zu sehen, nicht wahr genommen.


    Zudem können die Schiebedachkästen übelst rosten, bzw, durchrosten. eine absolute miese VW-Zusammenschusterei von Blech auf Blech.


    Mein Himmel ist nach fast 30 Jahren immer noch absolut in Ordnung, dass mag aber auch seiner geringen Laufleistung und lebenslanger Garage geschuldet zu sein.


    Schade, jetzt erschließt sich mir auch der günstige Preis beim Händler

  • Ja der Himmel hängt...


    Da bin ich ehrlich gesagt nicht böse drum "nur" den billigen Formhimmel in meinem 2er CL zu haben.

    Da kann nichts hängen!


    Ist halt auch eine Frage des Anspruchs... Als bei meiner damaligen Freundin und ihrem Passat 35i mal die ZV und die eFH nicht vernünftig funktionierten, habe ich in meinem Golf fleißig ohne Probleme gekurbelt und Knöpfchen runter und hoch gemacht.


    Letztlich ist beim Golf 2 die Bandbreite der Ausstattungsmöglichkeiten auch gerade über die Bauzeit recht groß. Von einer Gartenstuhl-Ausstattung bis zum klimatisiertem Velour-Wohnzimmer.


    Gruß Basti