golf 2 gti ( es ist zum verrückt werden)

  • Sorry paavorally,


    einen größeren Unfug auf solch eine Frage habe ich selten gelesen. :[ Völlig unangebracht (vor allem, was die Tipps angeht die Lampe zum Leuchten zu bringen) und substanzlos was die Fehleranalyse angeht.
    Ob man ein ABS braucht oder nicht, die Frage hilft bestimmt nicht weiter. Kopfschüttel.


    Ich würde die erst einmal die Sicherung16 prüfen und dann das ABS Relais auf dem Zusatzrelaisträger oberhalb der Zentralelektrik. (steht die Nummer 79 drauf)
    Relais herausziehen. Am Relaisträger Kontakt 6 prüfen, ob Masse anliegt. Dann den Kontakt 3 und 6 brücken, die Zündung einschalten und schauen, ob ABS und Handbremsleuchte leuchten.

  • Hallo Sven,
    hast du schon versucht den Fehlerspeicher des ABS auszulesen?



    Und @paarvorally (Jessica, Heinz oder welchen Namen du auch immer gerade im Profil hast, das wechselt ja ab und an): Das mit der manipulierten Leuchte ist ja wohl voll daneben... :[ By the way: Schnell fahren kann man mit und ohne ABS - aber beim Bremsen ist ein funktionierendes ABS durchaus von Vorteil.

  • [quote='rotafux86','index.php?page=Thread&postID=571825#post571825']Hallo Sven,
    hast du schon versucht den Fehlerspeicher des ABS auszulesen?



    :)


    Hallo Herr Sven wo ist das problem? , die meisten fahrer fahren nie an die grenzen ran zur beruhigung ist für die das abs da und für die anderen gibts dann noch esp . Ergebnis 20 % der unfälle landen am baum 10 % überschlag .der rest fährt mit oder ohne Glück mit seinem Handy in der Hand spazieren und wenn Ihnen ein solcher entgegenkommt nützt IHR abs , Ihr aibag (letztes jahr wurden 42 millionen zurückgeholt) auch nichts , reine polemik von Ihnen . Entscheidend ist dsa man im Regelbereich des ABS bleibt und auch auf einem Adac kurs gelernt hat ABS zu nutzen, das tut sowieso kaum einer , gleiches gilt für das esp ,
    fahre ic h drüber also zu schnell kein kein hergott Ihnen helfen .
    Sven wieviel von den eingebauten Airbags funktionieren noch nach 10 jahren wird Sprengstoff bei der BW ,vernichtet weil überlagert . Die Airbag s sind Nervenberuhigung sonst nichts . Richtig ist das Airbag helfen können die Verletzungen zu minimieren dazu müssen Sie erstmal gehen, dazu braucht es einen Normcrash
    crasht man anders gehen die Dinger noc h nicht mal auf. , und im winter nach gewiesenerweise verlängert ABS sogar den Bremsweg.
    :)
    für Negativerenomepunkten kann man sich da bei ARAL was erstatten lassen ? :)
    Machen Sie es gut.

    Mit freundlichem Schraubergruß
    verbleibend
    gez.Paavorally

    Einmal editiert, zuletzt von paavorally ()