[Motor] ABV

  • Bauzeit 10.94-12.97, Zyl./Ven. 6/12, Hubraum 2.861 ccm, Leistung kW/PS 140/190 (Mehr)
    Info


    Der Motor "ABV" hat eine einen Millimeter grösserere Bohrung je Zylinder als der AAA, was den Leistungszuwachs erklärt.
    Einsatz erfolgte in der "syncro"-Allrad-Version des VR6.


    Ab Modelljahr 1996 wurden diverse Änderungen am Motor vorgenommen:


    •Steuergeräte-Upgrade (BOSCH Motronic 2.9 --> 3.8.1)
    •geänderte Einspritzdüsen
    •Heissfilmluftmassenmesser ersetzt den anfälligen Hitzdrahtluftmassenmessser
    •Entfall Stromversorgungsrelais für Steuergerät
    Als Schwäche des VR6 ist die Steuerkette zu nennen. Spätestens bei rasselnden Geräuschen ist ein Austausch zu empfehlen.


    Typ Benziner
    Besonderheit VR6
    Einsatz in Golf 3




    Daten



    Bauzeit 10.94-12.97, Zyl./Ven. 6/12, Hubraum 2.861 ccm, Leistung kW/PS 140/190

    m_aaa.jpg

Teilen



Über uns:

Doppel-WOBber wurde 1999 gestartet als reines Informationsportal zum VW Golf.
Eine Auflistung der Modelle und technische Daten zu allen Generationen sind seitdem bei uns zu finden. Die permanente Pflege dieser Datenbank stand im Fokus.
Im Jahr 2003 startete das heute bekannte Forum als weiterer Bestandteil. Über all die Jahre konnten wir uns behaupten und eine fachkundige und hilfsbereite Community mit vielen Mitgliedern aufbauen.