SWRA

  • Scheinwerferreinigungsanlage; mittels Sprühdüsen werden die Frontscheinwerfer mit einer Reinigungsflüssigkeit gereinigt.

    Eine Scheinwerferreinigungsanlage soll sicherstellen, dass die Frontscheinwerfer eines Fahrzeugs möglichst frei von Verschmutzungen sind, um einerseits die bestmögliche Sicht für den Fahrer zu ermöglichen und andererseits zu verhindern, dass entgegenkommende Verkehrsteilnehmer unnötig geblendet werden. Der Aufbau einer Scheinwerferreinigungsanlage ähnelt der Scheibenwaschanlage. Oft werden beide Anlage vom selben Behälter mit Reinigungsflüssigkeit versorgt. Im Unterschied zur Scheibenwaschanlage erzeugt die Pumpe der Scheinwerferreinigungsanlage jedoch höheren Druck, sodass die Reinigung der Frontscheinwerfer durch die Kombination des Sprühdrucks und der Reinigungsflüssigkeit erfolgt. Einige ältere Analgen haben ähnlich wie die Scheibenwischanlage auch Wischerarme mit Gummilippen oder Borsten (etwa BMW E30). Bei modernen Systemen sind die Spritzdüsen in der Front versenkt und werden nur bei Benutzung durch den aufgebauten Druck hydraulisch angehoben.

Teilen



Über uns:

Doppel-WOBber wurde 1999 gestartet als reines Informationsportal zum VW Golf.
Eine Auflistung der Modelle und technische Daten zu allen Generationen sind seitdem bei uns zu finden. Die permanente Pflege dieser Datenbank stand im Fokus.
Im Jahr 2003 startete das heute bekannte Forum als weiterer Bestandteil. Über all die Jahre konnten wir uns behaupten und eine fachkundige und hilfsbereite Community mit vielen Mitgliedern aufbauen.