Beiträge von SparkGT

    Hallo da draußen,


    aufgrund meiner Sitzposition würde ich mir gerne ein geschüsseltes Lenkrad für meinen 2er kaufen.


    Nun ist jedoch die Frage, Glattleder oder Wildleder? Irgendwelche Erfahrungen was evtl. alltagstauglicher ist?


    Ein großer Punkt wäre nämlich, ob man mit Wildleder noch mit einer Hand Lenken kann, also quasi beim Einparken oder enge Kreisel. Man nennt es wohl den "Tellerwäscher". Das wäre mir persönlich wichtig. Optisch gefällt mir beides gut.


    Hersteller wird wohl Momo, Eintragung erstmal unwichtig.


    Jede Erfahrung oder auch Bilder sind gerne gesehen.


    Gruß

    SparkGT

    Hallo liebes Forum,


    ich habe eine Frage zur Abgasnorm. Ich fahre einen 1.8er Golf GT, ein Kollege einen 1.8er Jetta. Ich besitze die Emissionsklasse D3, der Kollege allerdings nur D1.


    Nun ist jedoch die Frage, warum ich D3 besitze, obwohl ich bei mir weder einen Minikat, noch einen Kaltlaufregler finden konnte? Ist da irgendwo ein Fehler unterlaufen? Der Vorbesitzer hatte damals angesprochen, dass das Kfz auf D3 umgebaut wurde.


    Müssen Minikat und KLR nicht extra irgendwo eingetragen sein?


    Gruß

    SparkGT

    Hallo ich bins wieder.


    Ich werde mir eine gebrauchte Remus Aga zulegen. Leider ist wohl das Rohr zwischen Kat und Msd zu klein. Der Vorbestizer hat wohl eine 45mm Anlage verbaut, original ist sie jedenfalls nicht. Der 1.8 GT sollte ja normalerweise 50 haben. Beim Teilehändler um die Ecke gab es ein solches leider nicht zu finden.

    Dieses Rohr

    https://www.ebay.de/itm/ERNST-…466946:g:C2kAAOSwNydbZE68

    sollte aber passen, richtig?

    stahlwerk hatte dies zuvor vorgeschlagen.

    Die Frage ist bloß ob es lang genug sein wird, da mein bisheriges Rohr mit einem Rohrverbinder am Kat hängt. Leider kann ich aktuell nicht genau nachmessen.


    Gruß

    SparkGT

    Moin!


    Was ihr schreibt klingt alles sehr gut. Beim Thema geblieben und wirklich top Beiträge. :]


    Also zusammengefasst:

    Erstmal den Remus MSD verbauen. Dann GTI ESD, oder Serie und später einen gebrauchten Remus ESD. Dazu ein 50er Abgasrohr (welches ich ja schon besitzen sollte richtig?).


    Mit dem Verkäufer, der die Anlage für 320 verkauft habe ich bereits geschrieben. Hatte ihn gefragt, warum er die loswerden will. Er wolle seinen Golf auf original zurückbauen um ihn zu verkaufen. Konnte mir die Anlage aber wärmstens empfehlen. Da jedoch noch Versand dazu kommt, wird er wohl kaum unter 300 gehen. Das wird durch Umzug etwas knapp diesen Monat.


    Unterm Strich also entweder 1-2 Monate auf ne Anlage sparen, oder Baukastenprinzip, wie Stahlwerk es beschrieben hatte.


    Krümmer kommt dann nächstes Jahr von Supersprint.


    Falls ihr noch was anzumerken habt gerne immer posten, ich lese fleißig mit!


    Gruß


    SparkGT

    Es gibt ja viele Anlagen mit 16V Optik, so wie die von stahlwerk genannte Remus mit verchromten Endrohr. Würde es denn Sinn machen sich nen gebrauchten Remus ESD zu holen und dann nen neuen MSD? Oder gibt es auch andere, originale MSD, die das gleiche erzielen können?

    Ansonsten würde ich mir jetzt erstmal nur den ESD holen und schauen wie dieser klingt.


    Powersprint ist super, aber ohne Tüv ist mir als Probezeitler noch zu gefährlich.


    Selber bauen fällt damit auch raus.


    Wie sieht es mit Novus Gruppe N aus?

    Moin,


    schonmal vielen Dank für die Beiträge. Von Remus habe ich schon viel Gutes gehört, jedoch soll die ohne MSD recht leise sein.


    Bei dem Angebot auf Ebay wäre das nicht problematisch, schweißen kann ich.

    Jedoch weigert sich der Anbieter via PayPal Ware/ Dienstleistung zu zahlen, besteht auf Überweisung oder PayPal Freunde/ Familie. Dies ist mir jedoch zu gefährlich.


    Ein weiteres Angebot ist bei 200€, da fehlt jedoch MSD.


    Der Geheimtipp ist bestimmt gut, nur ist es schwierig einzuschätzen wie gut, da ich nie davon gehört habe (ist ja auch geheim :/). Zudem stehe ich voll auf 16v Optik.


    Wenn ich mit einer kompletten Anlage ab Kat unter 400€ wegkomme, wäre das super. Auch wenn ich dann noch etwas sparen müsste.


    Novus Gruppe A ist also nichts, aufgrund zu hohem Querschnitt?

    Hallo liebes Forum,


    nachdem ich einige Beiträge zum Thema Soundverbesserung des RP gelesen habe, entschied ich mich zunächst den Schnorchel auszubauen um ein geiles Ansauggeräusch zu erzielen. :]


    Nun fehlt mir jedoch der Klang von hinten. Hier im Forum habe ich etliche Kommentare zur jeglichen Herstellern von Anlagen gelesen, beliebt sind:


    Novus Gruppe A

    Remus

    Fox

    Supersprint

    Bastuck


    Da ich als Azubi wenig Geld habe, kommen für mich Novus, Remus (bekäme einen gebrauchten ESD relativ günstig) oder Fox in Frage. :/


    Klanglich soll es weder zu laut noch zu leise, kernig/ bassig und nicht blechernd sein.


    Long story short: Könnt ihr mir eine Anlage aus Erfahrung empfehlen?

    Vielleicht hatte jemand schon mehrere Anlage drunter und kann den Klang beschreiben.


    Gruß


    SparkGT