16V Ölpumpe - Welche Marke?

  • Hallo zusammen,


    Ich optimiere schon seit Jahren Ölpumpen beim VR6, sodass Probleme bzgl. hängendem Bypasskolben und sonstige Fertigungsmängel (sich einlaufende Zahnräder, usw) ausgemerzt werden. Letztes Jahr hab ich auch mal eine neue 16V Pumpe zum Überarbeiten bekommen. Ebenfalls Kolbenschmidt.

    Dabei fiel auf, dass in sämtlichen Passungen viel zu viel Spiel herrschte, z.B. die Zahnradwelle in ihrer Gehäusebohrung, Zahnflankenspiel, Teile gratig...


    Scheint wohl auch ein allgemeines Problem zu sein. Ich könnte mir vorstellen, dass da dann natürlich auch Druck verloren geht.


    Schaut eure Pumpen lieber immer genauer an bevor ihr sie einbaut, egal welche Marke.

    (Original VW sticht bei meinen VR6 Pumpen nämlich auch nicht wirklich heraus)


    Hab gerade mal zur Veranschaulichung ein Video hochgeladen.



    Grüße

    Andre