TA Technix Gewindefahrwerk - Erfahrung ?

  • Eben wer kein geld für die teuren Dinger hat muss sich eben mit den günstigen zufrieden geben und vielen reicht das sogar auch. In meinem Golf hat mir das auch gereicht ich hab dafür bei Ebay 120 Euro mit Porto bezahlt und dafür war das echt nicht schlecht zumindest als ich da Federwegsbegrenzer drinnen hatte konnte ich auch wieder mit beladung und 4 Mann fahren ohne in den Radkästen zu schleifen bei Bodenwellen und kantsteinen.


    Und dafür definitiv besser als nen serien Fahrwerk vom Golf 2.

  • Hallo
    hatte in meinem 2ér Golf auch ein TA Technix 80 / 60 tief und muß sagen das ist leider nur durchgeschlagen deshalb waren die hinteren Dämpfer auch nach 9 Monaten schon defekt. Mit den Fahrwerken tut man sich nichts gutes an es sei den man steht auf hart und jährliches wechseln.


    Gruß an alle

    Information ist das halbe Leben, wer nicht´s weiß :O kann auch nichts. Lieber dumm fragen als dumm sterben. ?(

  • Hart oder hoppelig wird das Gewinde nur wenn die Begrenzer nicht gekürzt sind und es auf denen aufliegt.
    Ist auch gefährlich weil sich der Bremsweg daruch bei einer Vollbremsung verschlechtern kann.


    Ich kann bei Interesse auf das Hiltrac auch guten Kurs machen.
    Einfach mal per PN anfragen.

  • so jetzt sag ich auch mal was zu dem thema.
    also ich selber hab kein gewinde (ich hab weitec federn und sachs gasdruck-dämfer drin) aber nen bekannter hatte ein "billig-ebay-fahrwerk" drin weis leider nicht mehr genau was es für eins war aber es war nur brutal hart, kein komfort die dämpfer haben schon nach 6 monaten geölt und nach 8monaten und runt 16tkm waren die restlos leer und ich mit meinem bastell fajrwerk hab deutlich mehr hafung egal ob mit oder ohne boden wellen!!!
    also ich würde sagen finger weg von den BILLIG-fahrwerken!!!
    aber hab selber mal nen G3 mit nem AP-gewinde gefahren und war garnicht so schlecht war meiner meinung nach ne gute mischung aus hart und komfort aber auch das ist nicht mit einem kw zuvergleichen (wäre aber auch ne frechheit sind zwei andere klasse)
    also wer nur tief will kann auch günstig nehmen aber wer spass am fahren haben will sollte nunmal nen bischen tiefer in die tasche greifen, ist hart aber ist leider so!!!
    die teuren fahrwerks hersteller haben einfach mehr erfahrung bei den setups, aber die haben auch mal billig angefangen also sollte man auch den kleinen firmen mal eine chance geben!!!!
    so das wars von mir :D

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch