Benzinpumpe evtl. tauschen - wie ?

  • Hallo Zusammen,


    ganz ist die Odyssee mit meinem Golf doch noch nicht zu Ende...seufz.
    Heute morgen wieder gleiches Verhalten wie vor Kraftstoffpumpen-Relais Wechsel - Golf ist nicht angesprungen...da war wohl meine Diagnose doch falsch...mist.


    Bei Zündschlüsse auf Stellung Vor-Zündung surrt die Bezinpumpe nicht. Jetzt gar nimmer. Davor war dieser Fehler (wie im Forum öfters beschrieben) so bei jedem 30 Anlassversuch aufgetreten. Da dachte ich noch es wäre das Relais.


    Ähm ist jetzt zum Prüfen erst mal folgenedes Vorgehen richtig (?) :


    1. Prüfen, ob an Kraftstoffpumpe Strom ankommt.
    2. dafür Abdeckung im Kofferraum abschrauben
    3. Messgerät an Stromphase von Pumpe und Masse
    4. Bei Zündung ein - Wenn Strom da -- Ergo: Pumpe defekt ?
    5. Wenn bei Vor-Zündung kein Strom da, -- Ergo andere Ursache für Nichtfunktion...



    Falls wirklich Pumpe defekt ist - kann ich dass selbst austauschen ? Gibts ne Besonderheit zu beachten ? - ich würde das zum ersten mal machen...


    Grüße
    Johnny


    PS: ...keine Kippe an...ich weiss..lol

  • Zieh doch mal das Pumpenrelais raus und überbrück die beiden großen Kontakte!
    So kannst du am zuverlässigsten Testen ob die Pumpe noch pumpt!


    Ansonsten, die Abdeckung runter, Leitungen abklemmen, die große Plastikmutter aufmachen (großer Stumpfer Flachschraubendreher und da sanft draufklopfen). wenn die mutter weg ist, kann man die Pumpe eine viertel oder halbe umdrehung drehen und dann geht sie mit sammt Tankgeber nach oben heraus.

    Fehlende Leistung ist durch puren Wahnsinn zu ersetzen.
    ++technical courage is faster than money++

  • Danke für den Tipp. -
    Leider ist das auch nicht das Problem. Der Wagen sprang nach ein paar Stunden Standzeit dann wieder an als ob nichts gewesen wäre...Pumpe hat Strom und passt alles. Bei Strom läuft die Pumpe immer zuverlässig an...


    Jetzt hab ich doch die "Experten" bei VW rangelassen. Der Witz ist, der Wagen springt dort jetzt auch wieder dauernd an. Nachdem dieses Relais auch nicht die Welt kostet und mir das vorgeschlagen wurde, lass ich jetzt auch das Zentralrelais für Motorelektrik wechseln (ca. 12,-EUR) . Ansonsten probieren die Jungs jetzt bis Montag Abend, den Fehlerzustand herzubekommen...um endlich messen zu können.


    Grüße
    Johnny

  • Hi,
    habe auch ein kleines Problem mit der Benzinpumpe. Sie summt nicht mehr:-)
    Ein paar Fragen hätte ich noch die ich mir nach 30min Goooglen noch nicht beantworten konnte.
    Wo sitzt diese "Kraftstoff Pumpe"? Im Tank?
    Wenn ja wie komme ich daran? Tank ausbauen? Glaub ich nicht...
    Welches Relay ist für die Pumpe zuständig ? damit ich die beiden Kontakte kurzschließen kann. Wäre nett wenn Jemand ne Antwort hätte.


    MfG Ray


  • Kommste übern Kofferraum ran. Einfach Abdeckung hochheben. Unter dem Schwarzen runden Blechdeckel rechts ist die Pumpe...


    Zitat


    Welches Relay ist für die Pumpe zuständig ? damit ich die beiden Kontakte kurzschließen kann.


    Bei mir ists Relais mit der Nr. 167. Müsste aber auch in der Bedienungsanleitung stehen. Diese Info kannste hier auch recht flott ersuchen...


    Ich wünsch dir viel Erfolg. Bei mir wars übrigens zu Guter Letzt das Motorrelais der Zentralelektrik. Das hing alle x-mal. Hat mich fast in den Wahnsinn getrieben... =)


    Greets
    Johnny