90er Jetta Flair 1.6

Lackcode
LA1Z
Lackname
Sahara Metallic
Baujahr
1990
Erstzulassung
7. Juli 1990

Jetta 2 Flair

Erstzulassung 12.07.1990, seit Mai 2021 in meinem Besitz, mit 54.000 km gekauft, 1,6 PN Motor.

Novus Gruppe A ab Kat, H&R Cup Kit Komfort 35/35mm, Hella schwarz/rote Rückleuchten


Technisch war der Wagen leider etwas ungepflegt, 7 Jahre keinen richtigen Service bekommen, ist in der Zeit aber auch nur 700 km gefahren, meistens kurz zum TÜV und das war es.

Deshalb als erstes sämtliche Flüssigkeiten gewechselt, Keilriemen erneuert, einen festsitzenden Bremszylinder hinten rechts gewechselt, neue Zündkerzen sowie alle Filter. Nach 500 km mit Shell V Power Sprit hat man richtig gemerkt wie er immer agiler wurde, mittlerweile läuft er wieder wie eine 1, er ist in 2021 bei mir bisher 8000 km gefahren.


Die Karosserie ist in tadellosem Zustand, ich konnte bisher keinen Rost finden, alle Gummidichtungen sind in super Zustand.

  • Sehr schönes Fahrzeug! Gefällt mir extrem gut in der Farbe, würde ich genau so fahren. Weiter so 😊

    Gefällt mir 1
    • Danke schön....

      Ich hatte die Farbe bis ich mir das Auto angeschaut hatte gar nicht auf dem Schirm, ich wollte immer einen roten, freue mich auch jedes Mal wenn ich einen roten sehe. Allerdings habe ich festgestellt es gibt doch noch viele schöne Farben, seit ich ihn poliert habe sieht man auch wieder das es ein Metallic Lack ist ;)

      Schauen wir mal was die Zukunft bringt. Ich habe nur etwas "Angst" wenn mal was mit dem Vergaser sein sollte..... wird schon werden.....

    • Ich hatte auch einen Jetta Flair mit PN Motor und Vergaser . 80.000km hatte der bei Kauf, also ähnlich deinem. Hatte nie Probleme mit dem Vergaser . Und wenn bei dir doch was ist, dann findest du hier Hilfe.

    • Ja, bis jetzt läuft er sehr gut, wobei letztens ist er beim Auskuppeln ausgegangen und die letzte Zeit hab ich das Gefühl das beim Auskuppeln die Drehzahl sporadisch arg abfällt, habe aber schon ein wenig dazu gelesen und werde bei Zeiten mal das Schlauchstück prüfen was zum BKV geht und eventuell die Unterdruckleitungen tauschen, habe vorsichtshalber schonmal 5m vom 3mm Schlauch geordnet 😉 Werde ich auch in den Griff bekommen 😉

      Wobei den Tag hatte es auch eine extreme Luftfeuchtigkeit, in der Garage war es auch mies und die Batterie war auch etwas mau.

      Ich bin entspannt und lasse es auf mich zukommen 😉

      Schöne Felgen fährst du was ich auf deinem Profilbild sehe. Ich überlege auch ob ich die BBS RA 375 nochmal gegen BBS RM 012 tausche, aber die sind ja arg teuer in gutem Zustand. 🤔 Müsste auch schauen ob die mit dem Fahrwerk problemlos passen.....

      Gefällt mir 1

Über uns:

Doppel-WOBber wurde 1999 gestartet als reines Informationsportal zum VW Golf.
Eine Auflistung der Modelle und technische Daten zu allen Generationen sind seitdem bei uns zu finden. Die permanente Pflege dieser Datenbank stand im Fokus.
Im Jahr 2003 startete das heute bekannte Forum als weiterer Bestandteil. Über all die Jahre konnten wir uns behaupten und eine fachkundige und hilfsbereite Community mit vielen Mitgliedern aufbauen.