Cabrio will nicht mehr

  • Hallo! Bin schon länger stiller Mitleser. Jetzt wende ich mich mit einem Problem an euch.


    Unser Cabrio , 2H Bj.93 98PS stand 2 Monate. Erste Ausfahrt, ca. 15km ohne Probleme, einmal abgestorben, aber gleich wieder angesprungen. Nach ca. 3h Stehzeit nicht mehr angesprungen, Benzinpumpe bei Zündung ein- kein Mucks.

    Erster Gedanke: Benzinpumpenrelais.

    Mit dem 53er relais getauscht, pumpen laufen springt aber trotzdem nicht an..

    Nach "Ich helf mir selbst" gemessen, zwischen pin 4 und 6 am relaissockel kein aufleuchten der prüfdiode..

    Hab mal laut schaltplan alle Anschlüsse und Kabel die laut Plan von/zum relais gehen inkl. Zentralelektrik auf durchgang geprüft um kabelbrüche auszuschließen, durchgang vorhanden.

    Masselabel batterie-motor ist zwar leicht korridiert und 2 der unzähligen litzen sind gebrochen, aber mit starterkabel neue Leitung simuliert. Keine Änderung


    Hab ein anderes steuergerät versucht (allerdings mit Emdbuchstabe F statt EN - Problem?)

    Keine Änderung.

    Neues Zündsteuergerät - nix

    Neuer zündschalter - nix


    Bitte bitte hat wer DIE zündende (haha) Idee? Wie bringe ich unsere Pearl wieder zum Schnurren (und damit meine Freundin, der das cabby gehört ^^