TÜV will eine art Festigkeitsgutachten für den Golf2 zum eintragen des VR6, Ideen?

  • Dann würde ich gar nicht erst mit dem Unterfangen anfangen.


    Wenn ich Tüv Prüfer wäre, dann würde ich dafür als minimum eine GT Special Karosserie als Vorraussetzung wünschen ( Scheibenbremse HA) und besser noch mit ABS.


    So eine schlechte Basis kostet heute minimum 3000, wenn nicht mehr.

    War überspitzt gesagt.

    Ich habe ihn top gemacht. Komplette technik aus Golf 3 übernommen.

    Nur noch Karosserie und Innenaussattung ist Golf 2 mit nur 34tkm.

    Aber man muss die relation sehen.

    Wenn der am ende 3500€ wert hat, ist eine Eintragung von 800€ recht happig.

    Und im Anbetracht der Tatsachen, dass ich meinen Fuhrpark verkleinern will, erst recht.

  • Jetzt hast DU ja alles schon verbaut. Der Wert spielt keine so große Rolle, wenn er für dich mehr wert ist.


    Ich denke solche EIntragen wird es bald nicht mehr geben. Könnte dann auch vom Wert steigen.