Klimaanlage geht auch nach div. Reperaturen nicht mehr

  • Servus aus Ö!


    Ich bin stolzer Besitzer eines Golf IV 1.9 TDI Schrägheck BJ2001.


    Vor 3 Monaten wollte die Klimaanlage nicht mehr. Die dabei beobachteten Fehler ähneln den Angaben in:


    Temperaturschalter, Kühlerlüfter


    Da diese hier nach einigen Antworten nicht mehr weiter aufgearbeitet worden sind, poste ich mit der Bitte um Mithilfe:


    Aaalso:


    Wie erwähnt ging die Klima auf einmal nicht mehr. Nach ein paar Wochen ging sie auf einmal wieder einen Tag, seitdem nicht mehr.


    Ich habe die Klimaanlage befüllen lassen: ging trotzdem nicht. Der Kompressor ging, wenn man ihn direkt an eine Batterie hängte, jedoch nicht über die Klimaautomatik.


    Daraufhin wurde der Hochdruckschalter getauscht. Die Klima ging trotzdem nicht.

    Es wurde beobachtet, dass der Kühler nicht anläuft. Deshalb wurde auch der Thermoschalter getauscht.

    Nun läuft der Kühler an, jedoch schaltet er sich nach abschalten des Wagens nicht mehr aus...und die Klima geht trotzdem nicht.


    Beim Auslesen werden keine Fehler angezeigt und die Klima geht trotzdem nicht und zusätzlich hab ich das Problem mit dem Kühler.


    Hat jemand von euch eine Ahnung was das sein kann? Ist das Steuergerät defekt? :(


    MfG
    Michael :)

    Motortyp: ALH

    Fahrzeugtyp: 1J/SCALHX01/SGFM52J025M4N10GE

  • Ich sag mal ganz salopp das dein Lüftersteuergerät welches auch die Magnetkupplung ansteuert einen weg hat. DA würde zumindest ich zuerst ansetzen.

  • Hallo, das Lüftersteuergerät wurde getauscht. Es ändert sich jedoch leider nichts. Die Lüfter laufen durch, außer man zieht die Sicherung und steckt sie wieder ein. Dann bleiben sie bis zum nächsten Motorstart aus.

    Die Klima geht nach wie vor auch nicht.


    MfG

  • Jetzt erst mal die Frage. Manuelle Klima oder Climatronic?

  • Dann bleibt eigentlich nur noch das Climatronic Bedienteil über.


    Was wird denn an Außentemperatur angezeigt? Rein Interessen-halber!


    War die Climaronic original verbaut oder wurde sie nachgerüstet? Kann sein das da was verpfuscht wurde.


    Im Extremfall die verkabelung nach Schaltplan prüfen. Bei Bedarf melde dich mit einer E-Mailadresse per PN bei mir.

  • Hallo,


    nein die Climatronic war normal verbaut. Außentemperaturen werden korrekt angezeigt! Nur die bei der Werkstatt haben sie abgesteckt und wieder angesteckt..


    Aber wie hat das mit dem Lüfter zu tun?


    Danke für das Angebot!!

  • Die Lüfter werden ja beim einschalten der Climatronic an und beim ausschalten wieder ausgeschaltet. Das passiert über eine von 3 Leitungen vom Bedienteil zum Lüftersteuergerät. Eine davon steuert dann auch die Magnetkupplung. Daher würde ich jetzt als nächstes das Bedienteil austauschen. Aber Es gibt verschiedene. Du solltest eins mit der passenden Software verwenden.

  • Die Lüfter werden ja beim einschalten der Climatronic an und beim ausschalten wieder ausgeschaltet. Das passiert über eine von 3 Leitungen vom Bedienteil zum Lüftersteuergerät. Eine davon steuert dann auch die Magnetkupplung. Daher würde ich jetzt als nächstes das Bedienteil austauschen. Aber Es gibt verschiedene. Du solltest eins mit der passenden Software verwenden.

    ..auch die Motorlüfter?


    ..ich check das nun wirklich nicht mehr... wie sollen der Druckschalter, Thermoschalter, Climatronic gleichzeitig den gar ausgeben und das Lüftungssteuergerät nicht?

    Oder denkst du, dass das auch hinüber sein wird?


    Wie gesagt schaltet die Motorkühlung erst dann aus, wenn ich die Sicherung über der Batterie zieh..

    Hab dir übrigens eine PN geschrieben